Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 24

Diskutiere im Thema Abilify (Aripiprazol) - Medikinet adult Kombination bei ADHS im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 40

    Frage Abilify (Aripiprazol) - Medikinet adult Kombination bei ADHS

    Hi

    Wer hat bereits Erfahrung mit dieser Kombination ?
    Ich nehme Medikinet adult seit einige Monate und mir wurde neulich auch Abilify verordnet.
    Abilify ist ein Neuroleptikum, allerdings aus der dritten Generation (also ist schonmal nicht so schlimm wie Haldol ^^)

    Ab Übermorgen werde ich das Medikament ausprobieren. Mit meinem Psychiater habe ich eine "Abmachung", dass ich das Zeug allerdings mindestens 4 Wochen einnehme, bevor ich es absetze, falls mir die Wirkung nicht gefaellt.

    Wer weiss mehr. Wogegen wird diese Kombination verordnet i.d.R. ?

    Ist eine Gewichtszunahme oder Tagesschlaefrigkeit zu befuerchten ? Denn das kann ich ueberhaupt nicht haben.

    Thx.

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Abilify (Aripiprazol) - Medikinet adult Kombination bei ADHS

    Niemand ? ;-(

  3. #3
    durch und durch

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 412

    AW: Abilify (Aripiprazol) - Medikinet adult Kombination bei ADHS

    Klingt von den Krankheitsbildern bzw. der Wirkmechanismen der beiden Medikamenten nicht so vorteilhaft...

    Ließ doch mal über beide etwas genauer nach, dann kommst vll. auch zu dieser Annahme...

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 177

    AW: Abilify (Aripiprazol) - Medikinet adult Kombination bei ADHS

    Diverse Atypische Neuroleptike wie zumbeispiel quetiapin hemmen die wiederaufnahme von Noradrenalin was einen possitiven effekt auf ADS Symtomatiken hat, allerdings haben alle Neuroleptika gemeinsam (bis auf Clozapin) das sie den "Dopaminspiegel" "erniedrigen". So wirklich 100% ideal ist das natürlich nicht aber es kann zumindestens ein teil der symtomatik verbessern. Dennoch halte ich atypische Neuroleptika für ungeeignet, das liegt nicht zuletzt auch an ihrer phamakologisch "dreckigen" wirkung denn sie beeinflussen x repzeptoren.

    Ob Aripiprazol als NA-Wiederaufnamehemmer wirkt weiß ich jetzt nicht aber ich weiß das der wirkstoff eine andere wirkungsweise als die meisten atypika hat.
    Probiere es aus, vertrau deinem Arzt.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Abilify (Aripiprazol) - Medikinet adult Kombination bei ADHS

    sb100 schreibt:
    Probiere es aus, vertrau deinem Arzt.
    Jupp.
    Morgen gehts los.
    Ich bin schon sehr gespannt, was dann passiert.


    Wie auch immer: ueber Erfahrungsberichte "Abilify-Methyphenidat-Kombi" freue ich mich

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Abilify (Aripiprazol) - Medikinet adult Kombination bei ADHS

    Heute mit der Einnahme begonnen.
    In der Frueh habe ich kuenstlich erzeugtes Gluecksgefuehl gespuert, dann habe ich mich 3h schlafen gelegt (war saumuede, aber das kann auch daran gelegen haben dass ich Heute nacht fast gar kein Schlaf abbekommen habe), und jetzt merke ich nichts ^^ Wuesste also nicht was damit anders ist

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 314

    AW: Abilify (Aripiprazol) - Medikinet adult Kombination bei ADHS

    Du müsstest anfänglich davon recht getrieben sein und achja wichtig, falls du alkohol trinkst, wenn du das medikament eingenommen hast warte mind 3 stunden ab, da es sonst zu Erbrechen kommt.

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 314

    AW: Abilify (Aripiprazol) - Medikinet adult Kombination bei ADHS

    sb100 schreibt:
    Diverse Atypische Neuroleptike wie zumbeispiel quetiapin hemmen die wiederaufnahme von Noradrenalin was einen possitiven effekt auf ADS Symtomatiken hat, allerdings haben alle Neuroleptika gemeinsam (bis auf Clozapin) das sie den "Dopaminspiegel" "erniedrigen". So wirklich 100% ideal ist das natürlich nicht aber es kann zumindestens ein teil der symtomatik verbessern. Dennoch halte ich atypische Neuroleptika für ungeeignet, das liegt nicht zuletzt auch an ihrer phamakologisch "dreckigen" wirkung denn sie beeinflussen x repzeptoren.

    Ob Aripiprazol als NA-Wiederaufnamehemmer wirkt weiß ich jetzt nicht aber ich weiß das der wirkstoff eine andere wirkungsweise als die meisten atypika hat.
    Probiere es aus, vertrau deinem Arzt.
    Japp tut es ;-)
    Es wirkt auf Dopamin und Noradrenalin

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Abilify (Aripiprazol) - Medikinet adult Kombination bei ADHS

    hitori schreibt:
    Japp tut es ;-)
    Es wirkt auf Dopamin und Noradrenalin

    Und nicht auf Serotonin ?

    Ich muss die Nacht abwarten. Die Wirkung von Abilify erinnert mich an Citalopram (ausprobiert und dann irgendwann mal abgesetzt), diese "High-Gefuehl" in der Frueh.
    Ich hoffe, dass ich Nachts nicht wieder so eklig traeumen muss wie damals unter Citalopram (JEDE Nacht traeumen, und zwar so, dass man am naechsten Tag haarscharf daran bildlich erinnert.)

  10. #10
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 1.096

    AW: Abilify (Aripiprazol) - Medikinet adult Kombination bei ADHS

    Hallo

    Ich nehme diese Kombination.
    Am Anfang, aber da war ich auch in einer hypomanen Phase, hat es mich sehr müde gemacht. Aber nur drei, vier Tage vielleicht. Danach eine starke Getreiebnheit und Sitzunruhe, so dass ich von den 15mg nun runtergegangen bin auf 5-10 mg.
    Warum bekommst du es?
    Übrigens, mein Doc ist u.a. Spezialist für ADHS und kennt sich bestens mit allen Wechselwirkungen aus. Auch wenn Neuroleptika für ADHSler nicht "so toll" sind, sollte es wenigstens Abilify, Solian oder Sycrest sein.
    Aber warum du es bekommst, solltest du schon erfragen und nicht einfach schlucken, was dein Arzt dir aufschreibt...in deinem eigenem Interesse.

    VG Amn

    EDIT:Und Alkohol ist ein TABU!! Nicht nur alleine bei der Einnahme von MPH, sondern erst Recht bei der Einnahme von Neuroleptika oder der Kombi!

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS Medikament Medikinet Adult
    Von manunett im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 20:31
  2. Medikinet Adult in Kombination mit Ritalin?
    Von WeißeRose im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.12.2011, 08:41
  3. Abilify (Aripiprazol) und ADHS / ADS
    Von flietzer im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 1.03.2010, 00:21
  4. Ritalin LA, Elontril, Medikinet in Kombination
    Von Brainstorm im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 06:52
  5. Edronax und Medikinet Kombination - Erfahrungen?
    Von Patty im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 5.10.2009, 11:01

Stichworte

Thema: Abilify (Aripiprazol) - Medikinet adult Kombination bei ADHS im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum