Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Medikinet und Kinderwunsch im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 11

    Medikinet und Kinderwunsch

    Hallo Leute,

    war schon lange nicht mehr da aber jetzt stellt sich bei mir eine Frage...

    Mein Freund und ich wünschen uns ein Kind und ich nehme seit Mitte Dez ja das Medikinet (mittlerweile 40-20)

    Könnt ihr mir vll aus Erfahrungen sagen wie das ist vor der Schwangerschaft oder in der Schwangerschaft mit dem Medi oder ob ich es absetzen soll


    danke schon mal für eure Tipps

    lg die melli

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Medikinet und Kinderwunsch

    Guckst du hier: die können dir auf jedenfall genaue Auskunft geben: Embryotox - Arzneimittelsicherheit in Schwangerschaft und Stillzeit: Einführung

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Medikinet und Kinderwunsch

    das steht zwar darf man aber viele lehnen das ab^^ oh mann keine ahnung will meinem kind keiner gefahr aussetzen

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Medikinet und Kinderwunsch

    Ich bin kein Arzt, aber ich denke, Stimmungsschwankungen und Stress durch das Weglassen der Medikamente in der Schwangerschaft ist für die Entwicklung eines Kindes schädlicher, was so die zukünftige psychische Stabilität des Kindes angeht, als das Nehmen von MPH während der Schwangerschaft.

    Ruf doch da einfachmal an und lass dich ausführlich beraten. Ist kostenlos und seriös, weil die zur Charitee gehören.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Medikinet und Kinderwunsch

    ja habe da einen Bogen jetzt ausgefüllt und schaun was kommt, konnte nur das erste ankreuzen das ich so fachtyp bin ... komisch

    naja werd da morgen mal anrufen

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1

    AW: Medikinet und Kinderwunsch

    Hast du eine Antwort bekommen?

  7. #7
    Matatabi

    Gast

    AW: Medikinet und Kinderwunsch

    icegirl1987 schreibt:
    Hast du eine Antwort bekommen?

    Hallo icegirl und Willkommen

    Da du ja noch ganz neu hier bist, hast du vielleicht nicht bemerkt, das der Thread schon ein Jahr alt ist. Die Threaderstellerin war auch an dem Tag, als sie das schrieb das letzte Mal aktiv in diesem Forum unterwegs. Daher wirst du wohl wahrscheinlich keine Antwort bekommen. Wenn du eine Frage dazu hast würde es sich sicherlich anbieten, wenn du einfach einen eigenen neuen Thread aufmachen würdest

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Medikinet und Kinderwunsch

    Bei mir war das so das ich das Medikament abgesetzt habe sobald ich schwanger war.
    Mein Arzt hat gemeint er würde mir nicht unbedingt raten es zu nehmen. Man denkt das es nichts macht aber es gibt keine verlässlichen Studien die das bestätigen.

    Ausserdem werden in der Schwangerschaft und Stillzeit Hormone ausgschüttet die dich Konzentrierter machen solle laut meinem Arzt.

    Ich hab davon zwar nichts gemerkt aber wohl desshalb weil ich während der ganzen Schwangerschaft an extremer Übelkeit litt, das macht nicht gerade fitter und Konzentrierter.

    Ich hoffe das du bald Schwanger werden darf und es eine schöne Zeit für dich ist

    Gruss Sugus

Ähnliche Themen

  1. Medikinet, komischerweise NICHT Medikinet Adult
    Von Faith im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 14:04
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.07.2012, 03:13
  3. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16
  4. Medikinet retard - wann Wirkungeintritt? Wieso gerade Medikinet?
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 9.08.2010, 01:09
  5. Concerta, Medikinet 10mg oder Medikinet retard 30mg?
    Von Snake im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 03:39

Stichworte

Thema: Medikinet und Kinderwunsch im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum