Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Voller Durchblick dank Medikinet? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 81

    Voller Durchblick dank Medikinet?

    Hallo!

    Ich nehme nun seit 2 Wochen Medikinet.
    Ich find das Zeugs bisher ziemlich geil... ich bin konzentrierter, ruhiger, .. alles, was man dem Medikament so nachsagt. Die appetitzügelnde Wirkung find ich im Moment auch extrem praktisch

    Mein bester Freund und gleichzeitig Chef ist ein ziemlich extrovertierter, leidenschaftlicher, temperamentvoller Mensch. Ich schätze/liebe diese Wesenseigenschaften an ihm sehr.... natürlich ist es in einer Streitsitation schwieriger damit umzugehen, ich bin aber was das angeht nicht nachtragend. Wenn der Streit vorbei ist, ist alles spurlos verziehen.

    Gestern hatte ich zum ersten Mal seit meiner Medikation wieder eine Auseinandersetzung mit ihm. Bisher habe ich immer schnell die Schuld auf mich genommen, ihn völlig entlastet.. immer im Hinterkopf habend, daß ich als ADSlerin mit meinen Eigenheiten (Vergessen, Unzuverlässig, chaotisch, Schwierigkeiten Anweisungen umzusetzen) sicher eine fürchterliche Arbeitnehmerin bin und ich daher froh sein kann, daß er überhaupt an mir in meiner Position ( Ass. d. Geschäftsleitung) festhält. Ich dachte mir dann, dass ich ja zusätzlich privat auch recht anstrengend bin ( Impulsivität, "rausplatzen", respektlos). Kurzum hatte er einen Freibrief für alles von mir.

    Seit gestern ist das iwie anders. Ich hab den Streit ganz anders erlebt, hatte deutlich das Gefühl, daß er Grenzen überschreitet, die nicht ok sind.
    Nicht, daß ich meinen Teil am Streit nun geringer einschätze, oder ihm plötzlich sein Temperament übel nehme.

    Aber zum einen fühle ich deutlich, daß ich darauf bestehe, daß er sich ebenso aufrichtig entschuldigt, wie ich das tue, zum anderen weiß ich plötzlich ganz sicher, daß ich nicht halb so eine berufliche Mißgeburt bin, wie ich aufgrund seines Verhaltens immer geschlossen habe.

    Ich komme zu dem Schluß, daß er diesen Freibrief gar nicht in den Ausmassen verdient hat, weil ich gar nicht so schlimm bin! Nicht, daß er das vorher je so gesagt hätte! Im Gegenteil, er hat oft ausdrücklich gesagt, daß er das nicht so sieht. Ich konnte ihm das aber nie glauben, weil mir meine Schlußfolgerung aufgrund seines temperamentvollen Verhaltens wesentlich glaubwürdiger vorkam, als seine Worte.

    Kommt der "Durchblick" vom Medikament oder schreibe ich dem nun zuviel zu? Kommen da noch mehr "Erkenntnisse"? Iwie krempelt das Zeugs grad ganz heftig auf einen Schlag mein gesamtes Leben um :S

    Viele Grüsse
    DragonLady

  2. #2
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Voller Durchblick dank Medikinet?

    Hi DragonLady!

    DragonLady schreibt:
    Aber zum einen fühle ich deutlich, daß ich darauf bestehe, daß er sich ebenso aufrichtig entschuldigt, wie ich das tue, zum anderen weiß ich plötzlich ganz sicher, daß ich nicht halb so eine berufliche Mißgeburt bin, wie ich aufgrund seines Verhaltens immer geschlossen habe. (...)
    Kommt der "Durchblick" vom Medikament oder schreibe ich dem nun zuviel zu? Kommen da noch mehr "Erkenntnisse"? Iwie krempelt das Zeugs grad ganz heftig auf einen Schlag mein gesamtes Leben um :S
    In welchem Thred befinden wir uns eigentlich?

    Egal, die Änderung der eigenen Sicht erlebe ich gerade auch in besonderem Maße. Zum Einen ist es befreiend, zum Anderen habe ich mit dem Erteilen von Kritik und der Äußerung eigener Standpunkte Probleme.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 145

    AW: Voller Durchblick dank Medikinet?

    Durch den "Durchblick" kommt auch ein wenig Selbstvertrauen mit sich. Das kann einem Das Leben völlig umkrempeln.
    Hab ich auch schoin miterlebt. Hatte lange zeit immer stress und Zank mit meinem ehemaligen Chef.
    Dank einer ähnlichen Medikation (nicht legal) hat sich das alles geändert.

    Ich konnt mit meinem Chef viel besser auskommen. Schnell sind Diskussionen auf Beiseitigem Verständnis erledigt.
    Man kann die Gefühle viel besser kontrollieren. Und sieht das ganze auf einer Neutralen Ebene.

    Größter Fehler mit dem Durchblick ist der größenwahn
    Es ist toll wenn man mehr Vertrauen in sich und seine Arbeit hat. nur darf man auf keinem Fall zu überheblich werden.
    Das kann dann sehr schnell nach hinten losgehen
    Es sei denn man will das. Dann darf man nicht zurückschrecken, der Fokus kann einen Karriereschub bringen.
    man kann auch auf die fresse fallen. Ist alles mit vorsicht zu genießen =D



    Lg Freelancer

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 133

    AW: Voller Durchblick dank Medikinet?

    DragonLady
    das ist mal wieder nett zu lesen das ein medi bei jemanden wirkt:-)
    hast du auch schon anderes probiert?
    welches nimms du?dosis?
    sollche beiträge geben hoffnung :-)

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Voller Durchblick dank Medikinet?

    Steintor schreibt:
    Hi DragonLady!



    In welchem Thred befinden wir uns eigentlich?

    Egal, die Änderung der eigenen Sicht erlebe ich gerade auch in besonderem Maße. Zum Einen ist es befreiend, zum Anderen habe ich mit dem Erteilen von Kritik und der Äußerung eigener Standpunkte Probleme.
    Ich glaube, im Moment ist es so ein Kombi-Thread - erleben des eigentlichen Konflikts + weiter Wirkung

    Was für Probleme hast Du mit dem erteilen von Kritik bzw der Äußerung Deines Standpunkts? Ich habe eher den Eindruck ich kann mich endlich mal sofort präzise ausdrücken und brauche nicht 2 Millionen Worte + 1000 Beispiele + 200 Methaphern

    VG
    DragonLady

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Voller Durchblick dank Medikinet?

    @Freelancer jaaa - so war das bei mir auch... das ist plötzlich alles viel schneller und ... beiläufiger aus der Welt geschafft. Herrlich
    Das mit dem Grössenwahn muß ich mir merken.. ich fürchte, da muß ich drauf achten... im Moment fühl ich mich wie Superbatwoman mit den Kräften von allen griechischen, römischen und germanischen Göttern

    Da gibts auch schon einige Situationen, die zum brüllen sind

    Ich hab z.B. am 5. Tag der Medikation auf einen Schlag alle Arbeitsanweisungen der letzten 3 Jahre verstanden, miteinander in Verbindung gebracht und die Konsequenzen begriffen. Soweit so gut... nur hab ich mich auf der Stelle berufen gefühlt, diese Erkenntnisse, Verbindungen und Konsequenzen meinem Chef zu erklären... der sie als der, der sie mir mal vermittelt hat bzw wollte, irgendwie schon kannte und entsprechend irritiert war Im Nachhinein sagte er mir, er habe nur gedacht: "ok... warum nicht heute?"

    @vienna33 - Medikinet unretardiert 10 - 10 - 0 im Moment

    VG

    DragonLady

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 145

    AW: Voller Durchblick dank Medikinet?

    @Dragonlady


    Da!! genau Da!!
    Da fängst schon an.. ICh, Ich, Ich.. aufpasse kleines.. immer schön cool bleiben, ich finds super das du das alles mit einem schlag verstanden, verknüpft und Kombiniert und und und
    Das freut mich für dich. Du Musst unbedingt in solchen situationen ruhig bleiben.

    Rede lieber mit uns oder Freunden ausserhalb der Arbeit.
    Der Chef oder andere können damit nix anfangen, die haben keine Probleme wie du, ich oder der rest vom Forum
    Lieber gleich das neu elernte "Umsetzen" und den Kollegen "Beweisen" das du es drauf hast
    Du Weisst schon...nicht Quatschen.. Machen. =D



    Lg Freelancer

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Voller Durchblick dank Medikinet?

    *gg*

    Ja, Freelancer, da hast Du Recht. Jeder normale Chef wäre da wohl extrem angepisst gewesen.. aber da ist es dann wieder gut, daß er auch mein bestern Freund ist.... er dachte sich schon so was und hats unter.. "Öhm..." abgehakt

    Ich glaube, so ne coole Woche hatte ich noch nie... ich hab nicht nur alles viel schneller geschafft, ich hab auch meine privaten Termine organisiert und terminiert bekommen ( UND sie nicht vergessen ) UND außerdem alle diesbezüglichen Absprachen auch noch rechtzeitig in vernünftigen Worten an die richtigen Leute kommuniziert *breitgrins*

    Einzig die Nebenwirkungen nerven mich gerade etwas...

    Wie lästig, gerade während man das xte Bewerbungsegspräch führt plötzlich MUNDTROCKENHEIT zu bekommen, daher immer mehr zu trinken und dann 10 Minuten ins Nachbargebäude laufen zu müssen, weil die Toilette vor Ort defekt ist. Hallo? Ich dachte nu ists vorbei mit der ADS Ironie des Schicksals!

    Viele Grüsse
    DragonLady

Ähnliche Themen

  1. Vielen Dank!
    Von Sakra im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 22:48

Stichworte

Thema: Voller Durchblick dank Medikinet? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum