Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Dringende Verträglichkeitsfrage zu Medikinet/Marcumar im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 37

    Ausrufezeichen Dringende Verträglichkeitsfrage zu Medikinet/Marcumar

    Hallo liebe Feunde des Forums,

    Im vorigen Thread hatte ich ja geschrieben dass ich seit gestern Medikimet einnehen tue und nun in der Einstellungsphase bin. ABER wie es der Zufall so will habe ich mir erlaubt die Packungsbeilage zu beachten zu lesen dabei ist mir aufgefallen dass der Hersteller des Medikamentes schreibt das man in Falle eine Blutverdünnungsmedikament wie Marcumar vorab mit dem Artzt und/oder dem Apotheker fragen soll. Nun ist es aber so das weder Artzt noch Apotheker irgendeine Antwort auf die Frage:

    Verträgt sich Marcumar mit Medikimet?

    So hoffe ich das dieses Problem auch jemand von euch schon hatte und vl. sogar eine Antwort parat hat?!

    In diesem Sinne verbleibe ich vorerst!

    Benjamin

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Dringende Verträglichkeitsfrage zu Medikinet/Marcumar

    Vielen Dank für diese Antwort , auch wenn ich es nicht recht verstehe ^^

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Dringende Verträglichkeitsfrage zu Medikinet/Marcumar

    Aha also es wird derzeit noch "eingestellt" da der INR wert ständig plumpst und hoch hüpft. Aber heute früh war er bei 2,1 und es wird also langsam da es ja zwischen 2-3 sein muss.

    Lg benjamin

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Dringende Verträglichkeitsfrage zu Medikinet/Marcumar

    Bitte Thread schließen!

Ähnliche Themen

  1. Wechselwirkungen MPH / Methylphenidat mit Marcumar und Votum plus
    Von Kohlrabi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 7.12.2011, 21:30
  2. Dringende Hilfe!Medikinet IMMER retardiert?
    Von Malemaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 22:03
  3. Medikinet retard - wann Wirkungeintritt? Wieso gerade Medikinet?
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 9.08.2010, 01:09
  4. Concerta, Medikinet 10mg oder Medikinet retard 30mg?
    Von Snake im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 03:39

Stichworte

Thema: Dringende Verträglichkeitsfrage zu Medikinet/Marcumar im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum