Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema ADHS und Wellbutrin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3

    ADHS und Wellbutrin

    Hallo zusammen

    Ich habe mal eine Frage: Kennt sich jemand mit dem Medikament Wellburin aus?

    Ich habe ziemlich viele Medis. Unteranderem auch Ritalin und Concerta. Nun hat mir jemand gesagt, dass Wellbutrin und Methylphenidat eine gute Kombi seien.
    Hat irgendjemand Erfahrungen mit dieser Kombi?

    Stimmt es auch, dass dieses Medikament in Deutschland verboten ist? Was kennt Ihr anstatt von W.?

    Wünsche allen noch schöne Festtage!!!!

    Jacky82

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: ADHS und Wellbutrin

    Wellbutrin ist in Deutschland nicht verboten. Dort heißt es Elontril und ist als Antidepressivum zugelassen. Ich nehme es selber seit ca. 1,5 Jahren und bin sehr zufrieden damit. MPH nehme ich allerdings nicht. Elontril kann in Deutschladn off label gegen ADHS verschrieben werden und so bekomme ich es auch.

    Einige hier haben Erfahrung mit der Kombi MPH und Elontril gemacht. Da musst du mal die Suchfunktion bemühen oder bisschen hier im Forum stöbern. Da findest du sicher einiges.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 416

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 186

    AW: ADHS und Wellbutrin

    Es ist nicht verboten, es heißt in Deutschland nur anderes: Elontril. Dabei handelt es sich um den Wirkstoff Bupropion. Das ist ein selektiver Dopamin-und Noradrenalin Wiederaufnahmehemmer.
    Er wird als Antidepressivum eingesetzt. Es besitzt keine spezielle Zulassung für die Behandlung von ADHS, wird aber (wie viele Antidepressiva)
    auch bei ADHS verwendet. Die Überlegung dahinter ist folgende: Man geht heute davon ausgeht, dass eine gestörte Signalübertragung der Neurotransmitter im Gehirn die Ursache für ADHS ist. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Botenstoffe Dopamin und Noradrenalin. Beide Substanzen sind für Aufmerksamkeit, Antrieb und Motivation wichtig. Bei ADHS werden beide Bodenstoffe zu schnell aus dem synaptischen Spalt in die präsynaptischen Nerven zurück transportiert, so steht zu wenig Dopamin und Noradrenalin für die Reizübertragung, Filterung und Hemmung störender Impulse in Frontalhirn und Stammganglien zur Verfügung. Ein Mangel an freiem Noradrenalin führt zu Ermüdung, Minderdurchblutung des Frontocortex, mangelnder Aufmerksamkeit, schlechtem Durchhaltevermögen. Noradrenalin steuert Dopamin und darüber Antrieb, Serotonin steuert Impulsivität, Verhaltensanpassung. Wellbutrin/Elontril beinflusst den Noradrenalin/Dopaminstoffwechsel. Das NA wird langsamer in die Zellen aufgenommen. Die Wirksamkeit wird somit verlängert, da es länger im synaptischen Spalt vorhanden bleibt. Das ist aber alles Theorie. Bei manchen ADHSlern wirkt es, andere können keine Wirkung feststellen.

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 1.096

    AW: ADHS und Wellbutrin

    Hallo

    Meine Erfahrung ist, dass Bupoprion die Wirkung vom MPH aufgehoben hat. Deshalb habe ich es dann auch abgesetzt.

    Gruß, Amn

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3

    AW: ADHS und Wellbutrin

    Ich danke euch,für eure antworten.ich werde es nochmals mit meiner ärztin besprechen.

Ähnliche Themen

  1. Wellbutrin und Concerta als Kombination?
    Von Luzia im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 23:22
  2. Wellbutrin XR
    Von Burnham im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 6.04.2012, 15:34
  3. ADS - Wellbutrin und Agressivität?
    Von ichalleine im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 6.07.2011, 14:24
  4. wellbutrin
    Von hexli im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 3.06.2010, 22:58

Stichworte

Thema: ADHS und Wellbutrin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum