Seite 8 von 8 Erste ... 345678
Zeige Ergebnis 71 bis 74 von 74

Diskutiere im Thema Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #71
    Hakuna Matata

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 781

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Nach ein paar Tagen merke ich schon besser wenn sich das Mittagstief mit Wirkungsverlust ankündigt und kann entsprechend reagieren.

    Nächste Woche habe ich dann auch endlich einen Termin bei einer Spezialistin, die dann entscheiden soll wie es weiter geht.

    Jetzt musste ich aber erst noch einmal eine E-Mail an meinen Neurologen hier schicken und mir die Erhöhung der kommenden Woche absegnen zu lassen und um ein neues Rezept zu bitten, da es nur noch bis Ende der Woche die aktuelle Packung reicht.

    Folgende Dosierungsempfehlung hatte ich von ihm bekommen:
    Woche 1: 10mg morgens
    Woche 2: 10mg morgens - 10mg nachmittags
    Woche 3: 20mg morgens - 10mg nachmittags

    Jetzt bin ich kurz vor Woche 4. Was wäre jetzt der nächst logische Schritt?

    20mg morgens - 20mg nachmittags wäre jetzt mein Spontanes Gefühl. Wie war das bei euch?

    Ich freue mich schon sehr auf den Termin nächste Woche. Bei dem Neurologen wo ich zunächst war, hatte ich das Gefühl er hat nicht so viel Ahnung von AD(H)S.
    Ich will mich nicht beschweren, denn seitdem ich das Medikinet nehme geht es mir deutlich besser. Ich denke ich fühle mich nur besser aufgehoben wenn ich bei jemanden in Behandlung bin, der sich wirklich auskennt.


  2. #72
    Hakuna Matata

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 781

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Nun soll ich in Absprache mit meinem Neurologen morgens 30mg und mittags 10mg nehmen.
    Bisher fühle ich mich damit gut.

    Hatte jetzt auch die erste Woche wieder Uni seitdem ich die Medis nehme. Und muss sagen: Ich kann den Vorlesungen besser folgen, auch wenn gleichzeitig aufpassen und mitschreiben immernoch nicht hin haut. Aber besser als nichts Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen^^

    Jetzt bin ich gespannt auf kommende Woche. Da hab ich den Termin bei der Spezialistin, zu der ich vom Neurologen weitergeschickt wurde.

  3. #73
    Hakuna Matata

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 781

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Hallo nochmal

    liest das hier überhaupt noch jemand? Egal. Ich schreib trotzdem mal.

    Ich war jetzt bei der ADHS-Spezialistin... und ... was soll ich sagen? Die Diagnose wurde mir auch von ihr nochmal bestätigt.
    Meine aktuelle Dosierung wurde - nach einem durchaus langem Gespräch - von ihr ebenfalls für sinnvoll erachtet.

    Ich bin jetzt sehr stark erleichtert. Und auch die Angst vor dem "Wie gehts weiter?" wurde mir genommen. Sie konnte mir viele Fragen zum Medikinet beantwortet, wo mein Dorf-Neurologe sich unsicher war. Außerdem wurde mir eine VT ans Herz gelegt und ich habe auch gleich noch ein paar Adressen von Therapeuten von ihr bekommen.
    Mein Heim-Neurologe kann mir jetzt weiter das Medikinet verschreiben und ich soll einfach mal auf Dauer gucken wie es so läuft und mich bei Problemen jederzeit wieder an sie wenden.

    Jetzt warte ich gespannt auf meine Semesterferien. Dort muss ich dann ein paar schriftliche Arbeiten erledigen und abgeben. Ich bin mal gespannt wie mir das nun unter Medikinet gelingen wird. Wenn Interesse besteht, berichte ich dann gerne weiter

  4. #74
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Supi, dann weiter viel Erfolg!

Seite 8 von 8 Erste ... 345678

Ähnliche Themen

  1. Medikinet adult jetzt bei 25mg...
    Von Ilka1973 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 14:02
  2. Medikinet Adult 6 Tage Hochgefühl jetzt wieder Kellerkind
    Von dirk im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 17:45
  3. Meine ADS Diagnose und Behandlung mit Medikinet Adult
    Von bluevelvet im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 23:43
  4. Medikinet Adult,Fluoxetin und jetzt noch Morphinpflaster?
    Von Cruise48 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 14:06
  5. AW: Medikinet adult - Kostenübernahme nur bei Diagnose schon in Kindheit?
    Von fred727 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 02:01

Stichworte

Thema: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum