Seite 7 von 8 Erste ... 2345678 Letzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 74

Diskutiere im Thema Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #61
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Mal eine kurze Pause, dann können wir weiter diskutieren:

    http://www.youtube.com/watch?v=_Mv7sJxn0-A

  2. #62
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Och bitte nicht Kraftclub mit dem etwas dämlichen Lied ...


    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

  3. #63
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Just Juts schreibt:
    Nur halb so lustig
    Aber teste das mal, kann ja nicht schaden oder Du nimmt einen mit halben Koffein?
    Heute habe ichh den Kaffee mal gelassen (war nämlich alle). Tatsächlich setze die Wirkung etwas später ein. Und ich habe jetzt, 2 Stunden nach Einnahme etwas gegessen, um dem retardierten Wirkstoff was zu biten. Mal sehen, ob ich heute wieder die Symptome erkenne, die auf eine Überdosierung hindeuten.

  4. #64
    Hakuna Matata

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 781

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    So. Ich hab jetzt Tag 2 mit der zweiten Einnahme hinter mir. Und ich muss sagen, es geht mir gut.
    Ich hab sogar gut schlafen können letzte Nacht

    Ich bin jedoch jetzt schon neugierig und gespannt wie es wird wenn ich nächste Woche die morgendliche Dosis auf 20mg erhöhen soll.
    denn ich merke derzeit schon einen Unterschied zu vorher, aber das richtige AHA fehlt mir noch irgendwie

  5. #65
    Hakuna Matata

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 781

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Man hört wenig von mir, daher gab es nicht viel zu sagen ;-)

    Morgen soll ich die morgendliche Dosis auf 20mg erhöhen. Ich bin gespannt.

    Heute habe ich das erste mal mit Medis einen richtig schlechten Tag. Nicht Nebenwirkungsmäßig, sondern einfach ein Tag wo ich ständig den Tränen nahe bin, total leicht reizbar und mich einfach schlecht fühle

    Ich vermute es liegt daran, dass der Jahreswechsel und alles nun vorbei ist und somit die anstehenden Arbeiten & Abgaben für die Uni sowie Klausuren näher rücken bzw. deutlich näher scheinen als zuvor. Ich fühle mich einfach mit allem überfordert und kann mich zu nichts aufraffen und fange wieder an Zeit totzuschlagen indem ich unterwegs bin, damit ich den Anschein mache etwas zu tun.

    ich hoffe, das klappt noch irgendwie mit mir. Denn ich muss bis Sonntag noch so viele Sachen fertig machen, die ich über Weihnachten und den Jahreswechsel liegen lassen hab.

  6. #66
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Du hast natürlich auch mit Medis gute und schlechte Tage - alles andere wäre ja auch schrecklich!

    MPH hilft langfristig diese wie Gift wirkenden Effekte von ADHS zu minimieren.


    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

  7. #67
    Hakuna Matata

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 781

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Tag 1 mit 20mg morgens.

    verbesserung? Auf jeden Fall!

    Aber noch nicht komplett. Allso erstmal die Woche abwarten und gucken wie es sich zeigt.

  8. #68
    Hakuna Matata

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 781

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    So. ich bin jetzt bei Tag 2 mit 20mg morgens. Ich merke einen deutlich unterschied zu den letzten 2 wochen. Aber vor allem gegen Mittag wenn die Wirkung abflacht.

    Daher jetzt wieder eine Frage. Bisher hab ich mich ungefähr an die 6 Stunden gehalten. Also beispielsweise 1. Einnahme um 8 und dann die zweite um 14 Uhr.
    Mit jeweils 10mg war das auch ok. Aber jetzt seitdem ich die 20mg nehme (gestern und heute) merke ich schon gegen 13 Uhr dass ich ziemlich abfalle. Ich werde wieder extrem hibbelig, bekomme extrem hunger obwohl ich vor 1 Stunde mittag gegessen hab, etc.

    Ist das dann dieser sogenannte rebound? Ist das dann mein Zeitpunkt zu dem ich die 2. Einnahme machen sollte obwohl ich eigentlich noch 1,5 Stunden Zeit hätte?
    Kann das sein oder soll ich dennoch jetzt warten bis die 6 Stunden rum sind? Gestern habe ich es so gemacht und die Zeit dazwischen war echt anstrengend.



  9. #69
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 416

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Also am besten wäre es, die zweite Dosis ca. eine halbe Stunde bevor du merkst, dass die Wirkung nachlässt, zu nehmen. Dann würdest du direkt relativ geschmeidig wieder "drauf" kommen Leider weiß man das natürlich vorher nicht genau, wann die Dosis nachlassen würde. Vielleicht schreibst du mal ein paar Tage lang auf, wann du sie nimmst, wann du das Gefühl hast, dass die Wirkung einsetzt und wann du merkst, dass sie wieder nachlässt. Dann kannst du das ganze versuchen mit ein wenig System anzupassen.

  10. #70
    Hakuna Matata

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 781

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Danke Käsebrot (toller Name übrigens )

    Ich werd heute mal sehen ob ich die Anzeichen meines Körper bemerke und richtig deute


Seite 7 von 8 Erste ... 2345678 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Medikinet adult jetzt bei 25mg...
    Von Ilka1973 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 14:02
  2. Medikinet Adult 6 Tage Hochgefühl jetzt wieder Kellerkind
    Von dirk im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 17:45
  3. Meine ADS Diagnose und Behandlung mit Medikinet Adult
    Von bluevelvet im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 23:43
  4. Medikinet Adult,Fluoxetin und jetzt noch Morphinpflaster?
    Von Cruise48 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 14:06
  5. AW: Medikinet adult - Kostenübernahme nur bei Diagnose schon in Kindheit?
    Von fred727 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 02:01

Stichworte

Thema: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum