Seite 6 von 8 Erste ... 2345678 Letzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 74

Diskutiere im Thema Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #51
    Prinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 826

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Steintor, dann isst Du halt irgendwas. Ne Banane oder nen Müsliriegel oder ne Schüssel Schmacks, was auch immer. Ich esse doch auch viel früher Mittagessen und dann am frühen Nachmittag nochmal was kleines um meine Medis zu nehmen.

    Und was den Wirkverlauf angeht: 4 Stunden ist bei mir optimal, nach 5 Std merke ich wie es deutlich abfällt. Nach 6 Stunden habe ich das Gefühl ich merke gar nichts mehr. Auch meine Umwelt fragt mich nach etwa 6 Stunden ob meine Medis nicht mehr wirken Deshalb nehme ich alle 6 Stunden etwas.Und am Essen liegt es nicht, denn ich esse immer gut morgends und die Medis die ich Mittags nehme, nun da ist meine Margen unter Garantie nicht mehr leer. Abends bin ich ohne Medis, aber das ist nicht schlimm. Sollte ich aber weg gehen nehme ich so um 20 Uhr noch mal 20 mg. Das ist aber nicht schlimm, weil ich gut dabei schlafen kann.
    Alkohol trinke ich keinen, bzw wenn ich doch mal, also ganz selten mal ein echtes Bier trinke, habe ich direkt das Gefühl angetrunken zu sein, obwohl ich doch kein MPH mehr haben sollte...
    Geändert von Just Juts (27.12.2012 um 01:02 Uhr) Grund: Was vergessen ;)

  2. #52
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Alex schreibt:
    Wenn Medkinet adult eine Wirkdauer von nur 4 Stunden aufweist, dann stimmt etwas gewaltig nicht.
    Nicht Wirkungsweise insgesamt. Nach 4 Stunden merke ich eine Abnahme. Kommt nach der Graphik ja auch hin.

    Aber Hannover sagte, ich solle nach 5 Stunden die nächste Tablette einnehmen. Nun, die 2. Tablette bringt ohnehin nichts Großartiges mehr, außer dass ich in keinen Frust verfalle; der Ultrapeak ist nach 2-3 Stunden - wenn ich die Welt verändern will, dann 2 Stunden nach Einnahme.


    Entweder ist die morgendliche Einnahme auf nüchternen Magen erfolgt (= Einnahmefehler) oder der/diejenige nimmt Medikamente, die den ph-Wert im Magen senken (gegen Sodbrennen u.ä.) oder es liegen andere Faktoren vor, die den Metabolismus in Bezug auf MPH erheblich beschleunigen.
    Irgendwas läuft falsch, das mutmaße ich auch. Gerade fokussiere ich mich auf meine Tasse Kaffee mit viel Milch (Herr Gott, bitte, lass es nicht den Kaffee am Morgen sein!!!).

  3. #53


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.803
    Blog-Einträge: 40

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Hallo.

    Es geht in Bezug auf Medikinet adult beim Essen darum, dass bei Nahrungsaufnahme Magensäure produziert wird.

    Fehlt diese, dann werden die säureresistenten, retardierten Pellets in den Kapseln zu früh aufgelöst und man hat annäherungsweise ein unretardiertes Präparat mit der gesamten Wikstoffmenge.

    Und selbstverständlich ist das Mittags nicht anders, als Morgens.

    Wegen der 5 Stunden könnte man ja mal die Graphen anhand meiner Grafik in Beitrag #49 addieren und sehen, was dabei raus kommt.

    Aber sicher nichts sinnvolles.



    LG,
    Alex

  4. #54
    Prinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 826

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Och Steini, das kann sehr wohl sein. Du trinkst doch Koffein Kaffee, oder? Ich merke mit MPH das ich kein Koffein mehr vertrage. Deshalb trinke ich Koffeinfreien und das auch nicht weniger als vorher, ich brauche das Ritual. Und bilde mir ein das ich morgens nicht ansprechbar sei bevor ich meinen Kaffee hatte^^

  5. #55
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Alex schreibt:
    Und selbstverständlich ist das Mittags nicht anders, als Morgens.
    Mist! Ich werde ab sofort wieder zu Mittag essen.

  6. #56
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Just Juts schreibt:
    Och Steini, das kann sehr wohl sein. Du trinkst doch Koffein Kaffee, oder? Ich merke mit MPH das ich kein Koffein mehr vertrage. Deshalb trinke ich Koffeinfreien und das auch nicht weniger als vorher, ich brauche das Ritual. Und bilde mir ein das ich morgens nicht ansprechbar sei bevor ich meinen Kaffee hatte^^
    Sollte ich es schaffen, dass ich keinen coffein-haltigen Kaffee mehr trinke, darfst Du mich Meister nennen.

    Noch habe ich ja 2 Pakete da. Die reichen für 12 Tage.




    Was wäre das Leben ohne Selbstbetrug?

  7. #57
    Prinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 826

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Nur halb so lustig
    Aber teste das mal, kann ja nicht schaden oder Du nimmt einen mit halben Koffein?

  8. #58
    Hakuna Matata

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 781

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Jetzt verunsichert ihr mich aber

    Also ich habe die Tablette heute morgen um ca 8:45 genommen. Die nächste soll ich Mittags nehmen. Wenn ich jetzt mal so den Wert nehme bei dem ihr euch einig seid, wäre das 6 Stunden später also 14:45.

    An sich kein Problem nur hab ich ein bisschen Angst dann diese Nacht wieder nicht schlafen zu können ^^

    Ich glaub es wird mir aber nichts anderes übrig bleiben als es auszuprobieren.


  9. #59
    Prinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 826

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Genau probiere es einfach aus. Denn bei 6 Stunden bist du ja um 21 Uhr soweit wieder durch.
    Das mit dem Nicht-Schlafen-können hatte ich nur die ersten 3 Wochen seitdem kann ich soviel schlafen wie ich will, auch tagsüber

  10. #60
    Hakuna Matata

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 781

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Gut. Dann hoffe ich einfach mal das Beste

    Zum Glück hab ich morgen frei

Seite 6 von 8 Erste ... 2345678 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Medikinet adult jetzt bei 25mg...
    Von Ilka1973 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 14:02
  2. Medikinet Adult 6 Tage Hochgefühl jetzt wieder Kellerkind
    Von dirk im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 17:45
  3. Meine ADS Diagnose und Behandlung mit Medikinet Adult
    Von bluevelvet im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 23:43
  4. Medikinet Adult,Fluoxetin und jetzt noch Morphinpflaster?
    Von Cruise48 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 14:06
  5. AW: Medikinet adult - Kostenübernahme nur bei Diagnose schon in Kindheit?
    Von fred727 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 02:01

Stichworte

Thema: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum