Seite 5 von 8 Erste 12345678 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 74

Diskutiere im Thema Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #41
    Hakuna Matata

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 781

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    So. Mal ein bisschen Feedback nach knapp 1/2 Woche Medikinet.

    Mir geht es eigentlich ganz gut. Auch wenn das richtige AHA-Erlebnis bisher noch ausgeblieben ist (kommt vllt. beim höher-dosieren), merke ich doch einen Unterschied zu vorher.
    Am meisten merke ich bisher, dass die "Hummeln-im-Hintern" weg sind. Ich kann einfach mal nichts tun ohne am Rad zu drehen. Allein das schon ist mir viel wert. Ich bin gespannt wie es sich mit höherer Dosis entwickelt.

    Denn wirklich konzentriert länger am Schreibtisch sitzen und arbeiten hat noch nicht so geklappt.

  2. #42
    Hakuna Matata

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 781

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Das erste Mal bekam ich jetzt auch von außen Feedback: "Die ruhigere Version von dir ist wesentlich angenehmer!"
    Also habe ich mir das nicht eingebildet ^^

    Morgen soll ich jetzt hoch dosieren und eine zweite 10mg-Tablette nehmen.

    Da habe ich jetzt noch eine Frage: Wenn ich die Mittags nehmen soll und das auch wieder mit der Mahlzeit. Wie viel Zeit muss/sollte zwischen der ersten und der zweiten Tablette liegen?

    Denn wenn ich arbeiten bin, frühstücke ich so um 8 und Mittagessen ist aber schon um 11:30 angesetzt. Dazwischen liegt ja nicht sehr viel Zeit. Also ich hab die Möglichkeit früher zu frühstücken & die erste Tablette zu nehmen, dann muss ich mir das Frühstück aber wirklich reinzwingen obwohl ich so früh einfach nichts essen kann. Das würde ich nur sehr ungern tun.

    Wie sind da eure Erfahrungen / Tipps?

  3. #43
    Prinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 826

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Also Medikinet soll ja zwischen 6 und 8 Stunden wirken. Ich selber sehe zu, das ich so alle 6 Stunden eine nehme. Aktuell bin ich bei 30-20-0. Das heißt ich nehme mit dem Frühstück, so gegen 8 (also jetzt in den Ferien) 30 mg und so um 14 Uhr noch mal 20 mg. Mittag hatte ich da auch schon und deshalb reicht es wenn ich da nochmal nen Keks oder ne Banane oder sowas esse. Wichtig ist ja nur, das eben erst etwas essen den Medis vorangegangen ist.
    Ein Müsliriegel oder sowas reicht ja auch schon. Wichtig ist nur das man es eben nicht auf leeren Magen nimmt.

  4. #44
    Hakuna Matata

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 781

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Ok, danke!

    Dann muss ich nicht auf die Mittagspause mit Kollegen verzichten und kann mir vom Essen ganz entspannt etwas für später mit ins Büro nehmen.

  5. #45
    Hakuna Matata

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 781

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Heute ging es mir den ganzen Tag soweit super.

    Nur heute Abend als ich mit dem Auto auf dem Heimweg war, hatte ich zum ersten mal sehr starke Probleme mit der Aufmerksamkeit im Dunkeln.
    Das ist mir vorher noch nie so extrem passiert. Generell fahre ich im Dunkeln vorsichtiger weil ich mich stärker Konzentrieren muss, aber heute hab ich mich so unsicher gefühlt dass ich am liebsten das Auto an der nächsten Bahnstation abgestellt hätte.

    Kann das vom Medikinet kommen? Ich bin derzeit ja nur bei 10mg morgens und das war jetzt knapp 11 Std später.
    In den ganzen letzten Tagen bin ich auch oft im Dunkeln gefahren und hatte keine solche Probleme.

  6. #46
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Just Juts schreibt:
    Also Medikinet soll ja zwischen 6 und 8 Stunden wirken.
    Ich nehme Medikinet Retard-Kapseln ein.

    Mein Arzt und mein ADHS-Coach sagten 5 Stunden. Ich selbst habe nach 4 Stunden einen Abfall der Wirkung bemerkt. Ich merke das an meiner Kurzatmigkeit.

    Ich nehme also alle 5 Stunden +/- 1 Stunde meine Medikamente ein. Ab 15:00 Uhr futtere ich kein Medikinet mehr.

  7. #47
    Prinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 826

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Also ich nehme ja auch Medikinet adult retard und retard bedeutet ja in diesem Fall, das die eine hälfte des Wirkstoffes sofort freigesetzt wird und die andere nach 4 Std.
    Ich selber merke auch nur die ersten 4 Stunden wirklich etwas, würde ich aber sofort dann wieder etwas nachnehmen fühle ich mich überdosiert. Deshalb nehme ich alle 6 Stunden in etwa meine Medis.

  8. #48
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Just Juts schreibt:
    Also ich nehme ja auch Medikinet adult retard und retard bedeutet ja in diesem Fall, das die eine hälfte des Wirkstoffes sofort freigesetzt wird und die andere nach 4 Std.
    Ich selber merke auch nur die ersten 4 Stunden wirklich etwas, würde ich aber sofort dann wieder etwas nachnehmen fühle ich mich überdosiert. Deshalb nehme ich alle 6 Stunden in etwa meine Medis.
    Dann müsste ich ja 2 Stunden früher aufstehen und dürfte am Abend keinen Wein trinken....

    Ich rede nochmal mit meinem Arzt. Ich will nämlich morgens 40 mg und mittags 20m einnehmen. Würde mich auch mit 20/20 zufrieden geben. Ergo: ich will die 20er Packung haben.

  9. #49


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.804
    Blog-Einträge: 40

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    Hallo.

    Just Juts schreibt:
    würde ich aber sofort dann wieder etwas nachnehmen fühle ich mich überdosiert.
    Das

    Steintor schreibt:
    Ich merke das an meiner Kurzatmigkeit.
    klingt für mich ebenfalls nach einer Überdosierung.

    Wenn Medkinet adult eine Wirkdauer von nur 4 Stunden aufweist, dann stimmt etwas gewaltig nicht.

    Entweder ist die morgendliche Einnahme auf nüchternen Magen erfolgt (= Einnahmefehler) oder der/diejenige nimmt Medikamente, die den ph-Wert im Magen senken (gegen Sodbrennen u.ä.) oder es liegen andere Faktoren vor, die den Metabolismus in Bezug auf MPH erheblich beschleunigen.

    Normal ist das in jedem Fall nicht und wie ein Arzt und ein Coach auf die Idee kommen, man müsse nach 5 Stunden die nächste Kapsel einnehmen, kann ich mir nicht erklären.

    Siehe hierzu auch den normalerweise üblichen Plasmaspiegelverlauf von Medikinet adult:

    http://adhs-chaoten.net/content/Plas...MPH_retard.png

    Alles unter einem Abstand zwischen den Einnahmen von 7 oder 8 Stunden macht also im Normalfall absolut keinen Sinn.

    (Wobei jede zweite Einnahmen eines Präparates, das - wie Medikinet adult - für eine einmalige, tägliche Einnahme gedacht ist, nicht wirklich viel Sinn macht )




    LG
    Alex

  10. #50
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ?

    l1nch3n schreibt:
    Mittagessen ist aber schon um 11:30 angesetzt.
    Verdammt, muss die 2. auch während des Essens eingenommen werden? Ich esse nicht zu Mittag, aus historischen Gründen.

Ähnliche Themen

  1. Medikinet adult jetzt bei 25mg...
    Von Ilka1973 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 14:02
  2. Medikinet Adult 6 Tage Hochgefühl jetzt wieder Kellerkind
    Von dirk im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 17:45
  3. Meine ADS Diagnose und Behandlung mit Medikinet Adult
    Von bluevelvet im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 23:43
  4. Medikinet Adult,Fluoxetin und jetzt noch Morphinpflaster?
    Von Cruise48 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 14:06
  5. AW: Medikinet adult - Kostenübernahme nur bei Diagnose schon in Kindheit?
    Von fred727 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 02:01

Stichworte

Thema: Diagnose, Medikinet adult - und jetzt ? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum