Seite 46 von 50 Erste ... 41424344454647484950 Letzte
Zeige Ergebnis 451 bis 460 von 492

Diskutiere im Thema Erleben der Medikamentenwirkung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #451
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    Vielen Dank! )

  2. #452
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    ADHS-chaot du könntest ja dann mal berichten, was dein Arzt zu den Wechselwirkung mit Zigaretten gesagt hat.
    Das würde mich wirklich mal interessieren.

    cruelmoth hättest du einen Direktlink? Bei mir hat das Buch nur 180 Seiten.


    Geändert von Paperella ( 1.07.2014 um 03:12 Uhr)

  3. #453
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 9

    AW: whum unter medis

    @salamander

    wow... Deine Interpretation ist so schön zu lesen...
    du schreibst so bezaubernd.

    Dieses Buch werde ich lesen. Unbedingt. :-D

    Nehme seit 6 Tagen Medikinet, und bin gespannt auf die Wirkung.
    kann es selbst nicht einschätzen :-/

    beobachte mich selbst. Komme mir wie mein eigener Stalker vor.
    mal schauen

  4. #454
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 9

    AW: whum unter medis

    danke für deine Beiträge .....sie sind faszinierend

  5. #455
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 1.943

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    Ich hab weniger geraucht. Quasi sofort, weil die Unruhe weniger wurde.
    Und die Belohnungszigaretten quasi wegfielen.

    Bin aber trotzdem nicht ganz weg von den Zigs, leider.
    Rebound merk ich immer deutlich an dem "ich brauch jetzt unbedingt ne Kippe" Gedanken, *lach*

  6. #456
    Svensen

    Gast

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    Puh! Das war ein ganzes Stück Arbeit, um diesen Strang komplett durch zu lesen. 1,5 Tage. Aber ich habe es geschafft.

    Es ist eine sehr interessante Lektüre. Es hat mir viele Antworten auf meine Fragen gegeben. Auch hat es meine Angst vor der Medizin enorm genommen. Thanks!

    Eigentlich sollte Salamander daraus ein Buch schreiben. ;-)

    Herzlichen Dank für Eure Arbeit und empfiehlt es jedem Neuling hier. Es macht Licht am Horizont!

    Hafe fun!

    Svensen.

  7. #457
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 309

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    Guten Morgen!

    Ich will Euch nur kurz beruchten, dass ich die letzten Wochen meine Dosis mph in Begleitung meines doc nach und nach gesteigert habe. Das Ergebnis ist, dass ich während der Wirkungszeit voll fit und einfach da bin. Hätte nie gedacht, dass es im Ergebnis so eintreten würde...
    Morgens habe ich die Symtome adhs sehr stark. Dann nehm ich meine derzeitige Disis und nach 30-60 min merke ich dass ich wach und klar werde. Meine Gedanken werden klarer. Nach aufwachen hab ich 1000 gedanken. Dann kann ich klarer denken. Ich werde auch ruhiger und entspannter.
    Agil wach lust auf den Tag. Ich arbeite konzentriert u d es fällt auf. Ich hatte ein Bewertungsgespräch mit chef. Er ist erstaunt über meine Genauigkeit gerade im formalistischen bereich. Ich lese Verträge etc genauer und finde kritusche punkte.
    Kurzum, ich habs gefunden.
    Ich lebe wieder!!!
    Es hat nun 5 monate gedauert... aber nur weil ich anfangs so angst vor mph hatte und mich nicht getraut zu erhöhnen. Es wirkt ja bei jedem anders.

    Ja, das wollte ich euch erzählen.
    Ich werde ab und zu berichten...

    Euch eine gute Zeit!
    Don

  8. #458
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 309

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    Hallo mal wieder....

    Alles BESTENS! Seit ich nun wohl meine optimale Dosis gefunden habe, geht es echt ab... Alles läuft besser. Es ist kaum zu glauben... habe kaum noch Chaos im Kopf, nur am Morgen. Alles entspannt sich. Jegliche Konflikte im Job geh ich nun ruhiger und mit mehr sachlichen Konsequenz an. Auch viele in meinem Umfeod sind absolut überrascht :-):-):-) ich auch....
    Auch in meiner Freizeit... ich habe glaub ich noch nie soviele entspannte Wchenenden erlebt wie derzeit.

    Aber dass sich die Möglchkeit ergeben würde durch mph meine Bewertungen von Situationen, die stets zu Stress führten, nun ruhiger und wohl realistischer auszuleben ist der Hammer.

    Ich hab es! Und es ist einfach nur gei***...

    Also, ich wünsche es jedem!
    Ich hatte hier mal vor vielen Wochen gefragt, wie es wohl sein mag, wenn sich der Vorhang aufzieht und ich einfach nur wach und da bin....
    Er hat sich nun aufgetan... ich sehe die Welt... die Biene... die Spinne... die Pflanzen... ich rieche... sehe die Farben... es interessiert mich... es ist wirklich kaum zu glauben...
    Don
    Geändert von DonRob (26.07.2014 um 21:15 Uhr)

  9. #459
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 309

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    Hallo mal wieder...
    Noch immer alles gut! Klasse was sich alles verändert... also ich bin immer noch ich... aber ich sehe vieles gaaanz anders und reagiere anders. Und diese innere Ruhe...
    Dadurch haben sich bisher sehr viele Knoten gelöst...
    War grad wieder ne woche weg. Kann alles geniessen. Abend beim essen... ruhe... keine hektig. Völlig entspannt.
    Und die Vorzüge von adhs versuche ich grad positiv zu nutzen. Meine kreativität mit gelassener stimmung und mittlerweile klaren gedanken wenn ich mich konzentriereis einfach nur schön.
    Ein Hoch auf mph... :-)...
    Hätte nie damit gerechnet...
    A bisserl besser und so... ja... aber dass das so helfen würde....
    Auch meine Stimmung ist überwiegend positiv.
    Am Besten finde ich die Wahrnehmung von sonst total ignorierten Momenten. Wenn so ne Biene von Blüte zu Blüte hupft... oder die Vögel auf rasen rumhüpfen.

    Nur morgens hab ich halt das Wirrwarr...bus dann die wirkung da is. Nehm 4x am Tag mph.
    Schlaf is auch gut. Aber morgens is halt so... weiss es ja... dann nach etwa 45 min kommt so ne ruhe und klarheit...

    Soweit mal wieder von mir.

    Viele Grüße, DonRob

  10. #460
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 750

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    ist ja bei dir ähnlich wie bei mir. finde ich klasse, dass die medis so gut wirken.

    ich freu mich für dich....

Ähnliche Themen

  1. Lissys Erleben
    Von Lissy im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.11.2012, 17:50
  2. Medikamentenwirkung: Eine andere Art die Welt zu sehen und zu sein?
    Von SherlaHolmes im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 09:01
  3. Medikamentenwirkung wahrnehmen
    Von braindump im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 01:33
  4. Adhs - Erleben der Umwelt
    Von PeterPan im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 21:00

Stichworte

Thema: Erleben der Medikamentenwirkung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum