Seite 43 von 50 Erste ... 3839404142434445464748 ... Letzte
Zeige Ergebnis 421 bis 430 von 492

Diskutiere im Thema Erleben der Medikamentenwirkung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #421
    Chaotenschussel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 204

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    Ich melde mich nun doch auch noch mal...

    Hallo zusammen.

    Seit anfang Jahr nehme ich: erst Concerta 18 dann 36 und danach 56 mg.
    Die erwarteten positiven Wirkungen blieben aus. Dafür mehr Angstzustände und Alpträume.

    Wir (die Ärztin und ich: machen nichts ohne Sie/ok fast nichts) hatten dann auf Cymalta 30 und danch auf 60 mg gewechselt.
    Hatte danach ziemlich hohen Blutdruck und hohen Puls....ZIemlich hoch.

    Wieder zurück auf Concerta 56 am Morgen und 36 am Mittag mit zusätzlich Meto Zerok 50.
    Da war mein Puls plötzlich auf 60 und ich hatte weiche Beine und schwindel. Nachdem ich ein mal das Meto Zerok ausgesetzt hatte, bekam ich das grosse Flattern, übernervös und Herzklopfen. Also wieder mit......

    Nun nach der Einnahme (nehme deshalb die erste um 5 Uhr) bekomme ich ca.30 Min danach so was wie ein Schwächeanfall. Danach geht es. Mit Kopfschmerzen und ab und an mla Fladdern im Körper. Nach der 2. Einnahme um Mittag das Gleiche nur schwächer. Also Schwächeanfall und Kopfschmerzen.

    Da ich keine 36 er mehr hatte habe ich die Mittags-Ration ausgesetzt. Das war keine gute Idee. Ab ca. 18 Uhr war ich hypernervös, unruhig und druch den Wind. Und musste meiene Kurse geben bis 22 Uhr... Keine lustige angelegenheit.

    Gehört das dazu? Wird das besser? Helfen die Medis auch mal oder geht das weiter so. Manchmal habe ich wirklich das Gefühl, Nahmen merken zu können und konzentrierter zu sein. Aber beim Autofahren da lenkt mich dan alles ab was da sonst noch unterwegs ist... (zur info: ich bin ein Mann und es sind nicht nur die Damen mit Sommerbekleidung die ablenken) Es ist einfach alles was da vorbeizieht. Ich habe das Gefühl, das ich mich konzentrieren kann aber nicht auf alles was da ist.

    Zudem habe ich sei kurzem ständig Verletzungen an der Zunge weil ich über Nacht scheinbar reinbeisse..... Dabei esse ich doch abens meist genug....

    Habe schon einmal geschrieben: Es ist wie ich die Welt von oben sehen möchte und deshalb mit dem Fallschirm aus dem Flugzeug springe. Aber der geht nicht auf und es zieht alles rasant an mir vorbei. Bin gespannt auf die Landung!!!

    Alles liebe und ein schönes Wochenende.
    pp

  2. #422
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 68

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    Hey Rob,

    danke für deinen Beitrag.
    Meine Situation ist ganz ähnlich wie deine, auch wenn ich noch kein Medikament bekomme.
    Deine Worte machen mir Mut ^^.

  3. #423
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 309

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    Hi pp, hat deine Ärztin mal überlegt dir ein anderes mph zu geben?
    Medikinet Adult oder mph von Hexal.
    Hier berichten manchmal adhsler, dass sich die Wirkung bei einem anderen mph anders zeigt.
    Ich kenne nur den Unterschied von mph hexal und Medikinet Adult.
    Es ist anders. Auch weil das eine unred ist und das andere in zwei Phasen freigegeben wird.
    Es wird auch oft berichtet, dass bei einem kaum ne Wirkung war, bei einem anderen mph jedoch schon.

    Ich drück Dir die Daumen. Les mal im Forum rum. Oder mach n Thema mit der Frage auf. Da gibt es bestimmt Leute die dir sehr helfen können.


    Ich nehm nu seit Anfang mph und es gab Hoch und Tiefs damit.
    Aber es hat sich auch einiges getan.
    Mal sehen wie und ob ich so manche Symtome noch mehr ins positive bekomme.

    LG
    DonRob

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Hi Hagakure!
    Erzähl mal a bisserl, wenn du magst. Hast du nen Termin? Wieso keine medis?

    LG DonRob

  4. #424


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.172

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    @DonRob

    In der Schweiz gibt es weder Mediknet adult noch mph von hexal.

    Zugelassen für Erwachsene ist nur Concerta und Focalin

    Offlable wird noch Ritalin LA, SR und unretadiert (nur 10mg) verschrieben.

    Leider ist es so, dass einige Erwachsene viel Geduld brauchen bis sie ein Medikament finden, dass ihnen hilft.
    Neben mph wird hier oft noch Dexamin verschrieben.

    @papapepe
    Ich finde es toll, dass du dir noch deinen Humor bewahrt hast:
    Zudem habe ich sei kurzem ständig Verletzungen an der Zunge weil ich über Nacht scheinbar reinbeisse..... Dabei esse ich doch abens meist genug....
    Das mit auf die Zunge beissen hatte ich auch eine Zeitlang, jedoch eher tagsüber. Als ob meine Kaukoordination für ein paar Tage nicht funktionierte.
    Nachts beisse ich eher die Zähne so stark zusammen, dass ich am Morgen ganz verspannt bin. Das passiert mir, wenn ich mir wieder mal zu viel zugemutet habe.

    Ich wünsche dir, dass du bald eine Medikation findest, die dir wirklich hilft.

    Liebe Grüsse
    Pucki

  5. #425
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 309

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    Wow, diese Medis gibt es in der Schweiz nicht?!
    Gibt es da auch n Grund für? Die Zulassung beantragt haben die Firmen doch bestimmt.
    In D haben wir immerhin mehrere.
    Aber wenns Ritalin off lable gibt, wäre es ja vielleicht n Versuch wert. Mal den doc fragen.

    Ich kaue tagsüber auf meiner Zunge seit ich mph nehme :-)
    Manchmal fragen mich Freunde oder Kollegen, ob ich Hunger hätte.
    Nachts is natürlich problematischer, weil man es gar nicht mitbekommt und sich dann wohl mal verletzt.
    Versuchs mal mit ner Kauschiene. Nicht falsch verstehn bitte, aber da kannst Dich ja echt verletzen.

    LG
    DonRob

    Ähh... Kauschine is glaub ich nicht das richtige Wort.
    Das bekommt man vom Zahnarzt gegen Zähne zusammen beissen oder wenn man schnarcht...
    Geändert von DonRob (21.06.2014 um 20:15 Uhr)

  6. #426
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    Wenn ich hexal methylphenidat oral einnehme [ ... ] Gelöscht (siehe Community-Regeln)Bin aber komplett komzentriert. Hat jemand von euch ähnliche erfahrungen gemacht? Lg

    Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk
    Geändert von Alex (23.06.2014 um 21:55 Uhr) Grund: s. Edit

  7. #427
    reloaded

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 2.492

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    [ ... ] Gelöscht (siehe Commity-Regeln)
    Geändert von Alex (23.06.2014 um 21:55 Uhr) Grund: s. Edit

  8. #428
    Lysander

    Gast

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    ADHS-Chaot schreibt:
    Wenn ich hexal methylphenidat oral einnehme[ ... ] Gelöscht (siehe Community-Regeln) Bin aber komplett komzentriert. Hat jemand von euch ähnliche erfahrungen gemacht? Lg

    Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk
    Du bist nicht diagnostiziert oder?
    Geändert von Alex (23.06.2014 um 21:55 Uhr) Grund: s. Edit

  9. #429
    reloaded

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 2.492

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    Jetzt lese ich erst unten wegen Zunge beissen.
    das hatte ich vor ca 3 Wochen für ca 2 Wochen. Dabei nehme ich mph jetzt seit Februar.
    sehr interessant. Und ich dachte, ich werde jetzt zu blöd zum Kaugummi kauen...

  10. #430
    salamander

    Gast

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    auf die zunge beißen und aufbißschiene wegen zähneknirschen haben nichts miteinander
    zu tun.


    zähneknirschen ist abbau von psychischem stress, die meisten menschen machen es nachts
    im schlaf, was die zähne auf dauer abreibt, deshalb die aufbißschienen.
    an auf die zunge beißen merkt man das allerdings nicht, sondern an verspannung der kiefer-
    muskulatur, schmerzen der selben, kann übergehen in den nacken und auch zu migräne
    führen. knirschen hat übrigens nichts mit adhs zu tun, "nur" mit psychischer überbelastung,
    was auf eine vielzahl von menschen zutrifft.

Ähnliche Themen

  1. Lissys Erleben
    Von Lissy im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.11.2012, 17:50
  2. Medikamentenwirkung: Eine andere Art die Welt zu sehen und zu sein?
    Von SherlaHolmes im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 09:01
  3. Medikamentenwirkung wahrnehmen
    Von braindump im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 01:33
  4. Adhs - Erleben der Umwelt
    Von PeterPan im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 21:00

Stichworte

Thema: Erleben der Medikamentenwirkung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum