Seite 2 von 50 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 492

Diskutiere im Thema Erleben der Medikamentenwirkung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 1.943

    AW: Mehr Kontakte durch Methylphenidat / MPH

    Danke, für diesen Bericht, ich wünschte grad ich hätte ihn vor einer Stunde gelesen. :-)
    Es beschreibt in der vergleichenden Art so unglaublich gut, die Probleme die ich habe.
    Mir wird bewusst wieviel Kraft es mich kostet, die Kompensation bei meinen Verhaltensimpulsen aufrecht zu erhalten.

  2. #12
    salamander

    Gast

    AW: Mehr Kontakte durch Methylphenidat / MPH

    hallo alex,

    kannst du bitte so nett sein, meinem strang den alten titel
    whum unter medis

    wieder zu geben. oder falls du den nicht für geeignet hältst, erleben der medikamentenwirkung


    mehr kontakte durch methylphnidat / MPH ist inhaltlich einfach falsch.

    danke dir & viele grüße
    salamander

  3. #13
    salamander

    Gast

    AW: Mehr Kontakte durch Methylphenidat / MPH

    es ändert sich.

    seit gestern nachmittag setzt eine tiefe innere müdigkeit ein,
    die ich aus der traumaverarbeitung kenne.

    demnach müßte sich was in mir durchwurschteln, soblad es das licht der freiheit erblickt hat,
    müßte der nächste energieschub kommen.

    gestern ab 16:00h setzte trotz medis diese müdigkeit ein. um 20.00h war ich so müde,
    dass ich die sätze beim sprechen schon verbaute. um 22.00 h kroch ich ins bett,
    als hätte man mir einen schalter umgelegt, zack, peng, weg, tiefschlaf bis heute morgen 8.45h,
    als mir per penedrant massiven pfotenhieben auf die nase, mitgeteilt wurde: aufstehen!

    zweibein kroch aus dem bett, verwüstet mit kaffeesatz die spüle, beim espresso machen,
    katzen füttern, medis einwerfen, espresso ex und hop, keine wirkung, zurück ins bett.
    nochmal bis 10.00 h tief und fest geschlafen. ruhe! keine unruhe, kein gedankenkarusell,
    traumaverarbeitung, kenn ich schon...

    jetzt müßte die zweite medi ihre wirkung entfalten, augen immer noch müde, körper auch,
    muß es langsam angehen lassen, die prozesse die nun in mir ablaufen kenne ich alle schon.
    einziger unterschied, tiefe ruhe zur müdigkeit. muß an den medikinet liegen.

    brauch nichts überstürzen, das wird jetzt alles von selbst aus mir heraus kommen,
    wie gesagt habe ich alles schon erlebt, in dieser abteilung kenne ich mich nun wirklich bestens aus,
    durch das was ich schon hinter mich gebracht habe.

    in ein paar tagen, müßte nach meinen erfahrungswerten ein heftiger energieschub einsetzten.
    ich warte ab, wie ich es in den vergangenen drei jahren gelernt habe.

    salamander

  4. #14
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    hallo salamander,

    beobachte dich da bitte sorgfältig. denn bisher beschreibst du von deinem MPH vieles so, wie ich es auch erlebt habe. sehr interessant zu lesen! nach ca. drei wochen medi-einnahme kam bei mir ein kleiner absacker, auch in einer weise, wie er mir alt bekannt war und ich dachte, passt schon. ein paar tage braucht das etc. wie immer eben. es kam allerdings ganz anders als sonst und ehe ich mich versah, hatte ich eine depression so stark wie noch nie. ich will dich dir da nix einreden oder beunruhigen, nur darauf hinweisen zu beobachten, ob sich das die nächsten tage wirklich so verhält wie immer um rechtzeitig gegensteuern zu können...

    alles gute

  5. #15
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    Hi Mel,

    was hast du denn da gemacht, als du das gemerkt hast mit deiner starken Depression? Hast du da MPH abgesetzt?

    lg Heike

    @Salamander: ich finde das grossartig, was und wie du das schreibst hier

  6. #16
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    ich muss dazu sagen, dass ich aber auch schon seit monaten ausgepowert war und die depression eigentlich auch der notwendige aus-knopf...

    ich hab angefangen hochdosiert johanniskraut (hatte ich noch vom letzten mal nen rest da) zu nehmen und auf den termin bei dem arzt, der das MPH verschreibt, gewartet. der war etwa 1,5 wochen später. da begann das kraut glücklicherweise auch schon zu wirken. also vergleichsweise schnell. das MPH hab ich weiter genommen. da ging es mir wie salamander jetzt. das wollte ich mir nicht mehr nehmen lassen. :-) er hat es mir gelassen und da das kraut gut anschlug, sollte ich es weiter nehmen und nehme es noch...

  7. #17
    salamander

    Gast

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    so inzwischen ist es 17.00h, alle systeme wieder voll da.
    genau wie ich angenommen habe.

    in der zeitlichen dimension und tiefe jedoch in keiner weise,
    mit dem erleben in der schweren depressiven episode vergleichbar,
    wenn das trauma berührt wird, damit es gehen kann.

    die große müdigkeit die von innen kommt
    und in den schleich-schleich-gang schaltet ist aber die selbe.
    dem folgt die initialzündung von tief innen,
    der ganze prozeß hat keine 24 stunden gedauert und war von tiefem schlaf begleitet.

    joh! da bin ich wieder, voll in der kraft und hellwach.

    hatte heute nachmittag therapietermin,
    neues erleben mit der therapeutin besprochen.
    whow! ich bin gut!

    dann schau ma mal, was so als nächstes um die ecke geschoben kommt,
    und wenn ich wieder müde werde, geb ich dem nach und schlaf mich schön aus,
    damit die nächste initialzündung durchstarten kann.

    programm von therapeuten:

    leben ausprobieren, wie es sich anfühlt
    wird gemacht!

    neue erfahrungen machen
    wird gemacht!

    auf mein gefühl und spüren hören
    wird gemacht!

    meine bedürfnissen nachgeben, ruhe, schlaf, spazieren gehen, ausspannen
    wird gemacht!

    mir gutes tun
    wird gemacht!

    salamander

  8. #18
    Prinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 826

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    Danke Dir für diesen tollen Beitag. Er ließt sich ganz wundervoll, kraftvoll.

    Weiter so!

  9. #19
    salamander

    Gast

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    so leute das entspricht meiner stimmung!

    zwar ewig alt, aber MEINS!


    http://www.youtube.com/watch?v=XshUz1iO8iQ

    gäb's noch eine tanzmaus als icon, würd ich sie tanzen lassen!



    ++++++


    da war doch noch was,
    mir gutes tun?

    gleich gibts frischen rosenkohl mit ofenkäse

    mmmmmhhhhhh lecker
    das denkmonster hat hunger
    Geändert von salamander (18.12.2012 um 18:46 Uhr)

  10. #20
    salamander

    Gast

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    das is ja der wahnsinn.

    gestern auch keine mirtazipin zum einschlafen gebraucht.
    ins bett gefallen wie ein stein und weg war ich!

    10 stunden durchgeschlafen.

    also da erholt sich defakto was in mir.

    salamander.

Seite 2 von 50 Erste 1234567 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Lissys Erleben
    Von Lissy im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.11.2012, 17:50
  2. Medikamentenwirkung: Eine andere Art die Welt zu sehen und zu sein?
    Von SherlaHolmes im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 09:01
  3. Medikamentenwirkung wahrnehmen
    Von braindump im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 01:33
  4. Adhs - Erleben der Umwelt
    Von PeterPan im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 21:00

Stichworte

Thema: Erleben der Medikamentenwirkung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum