Seite 16 von 50 Erste ... 1112131415161718192021 ... Letzte
Zeige Ergebnis 151 bis 160 von 492

Diskutiere im Thema Erleben der Medikamentenwirkung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #151
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 189

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    Das stimmt ... bei mein Hausarzt sehe ich das von Tag zu Tag... der hat kein Plan... deshlab gehe ich da kaum hin



    Simönchen schreibt:
    Hallo SC,

    ist ja klar, warum du nicht auf eine andere Einnahmemodalität gekommen bist - der Arzt hat es dir so vorgeschrieben. JO.

    Götter in Weiß.

    Tro**tel.

    HIHI

    Bussl

    S.

  2. #152
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 929

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    Das kann ich jetzt leider nicht beantworten...wegen abwesenden Fachwissen darüber.
    Aber es kann auch gut möglich sein, dass Du auf medikinet nicht ansprichst....und dann ein anderes medikament brauchst.Schildere deinem arzt deine probleme....er wird dir mit sicherheit helfen können....es soll dir ja besser gehen und nicht schlechter!

  3. #153
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 929

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    hab ich mich gerade verlesen?
    Der Arzt sagte Dir doch alle6 std...oder? und ein Forummitglied..dann alle 4 std
    versteh gerade nicht den *trottel* beim arzt

  4. #154
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 189

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    Ja jemand als dem Forum hat gesagt alle 4 Std wäre besser und onkel doc alle 6 St :banghead: nächste mal höre ich auf den Arzt und nicht jemand aus dem Forum

    Gesendet von meinem GT-I9100G mit Tapatalk 2

  5. #155
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 929

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    ok, dann ist der arzt doch kein *trottel* bin beruhigt

  6. #156
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 189

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    Ja eigentlich ist er ganz Okay manchmal Chaotisch aber .. sehr Gesprächsbereit daher werde ich mein Naliegen Morgen Äussern

  7. #157


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.805
    Blog-Einträge: 40

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    Naja,

    ich hoffe auch mal auf deinen morgendlichen Arztbesuch.

    Was du auch wissen solltest:

    Die Einnahme von MPH (gleich, welches Präparat) setzt bei Erwachsenen nach einigen Wochen bis einigen Monaten einen psychischen und emotionalen Verarbeitungsprozess in Gang, weil die (dissoziative) Amnesie, die einen bisher geschützt hat, durch das MPH verringert oder aufgehoben wird.

    Es wir einem vieles bewusst, was einem vorher nicht klar war und man hat vielen nachträglich aufzuarbeiten und emotional noch einmal zu durchleben.

    Das ist völlig normal, kann aber bis zu klinisch relevanten, reaktiven Depressionen gehen.

    Das gilt es dann im Rahmen einer Psychotherapie - ggf. stationär - zu verarbeiten.

    In dem Fall hilft auch kein anderes MPH-Präparat (oder gar Amphetamin, zu was von Laien manchmal geraten wird), sondern das ist eine Zeit, die nicht schön ist, aber durchgestanden werden kann und muss.

    MPH kann auch eine Depression für eine gewisse Zeit (einige Wochen oder wenige Monate) sehr gut maskieren, d.h. man denk dann, sie wäre tatsächlich weg oder gemildert.

    Auch das funktioniert aber nicht ewig, sondern dann ist irgendwann die MPH-"Wirkung" weg und die Depression - vielleicht noch schlimmer - wieder da.

    Das alles sind Prozesse, die man bei einer Medikation berücksichtigen muss und es ist nicht so, dass MPH (oder ein anderes Stimulanz) bei jedem AD(H)S-Betroffenen und in jeder Lebenssituation das Geeignete oder so etwas wie ein Allheilmittel ist!

    Für all diese Vorgänge braucht es einen spezialisierten und erfahrenen Facharzt, denn AD(H)S gehört definitiv zur Königsklasse unter den psychischen Störungen.

    Absolut nichts jedenfalls für einen Hausarzt.



    LG,
    Alex

  8. #158
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 189

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    Hi
    Ich lasse es ja nicht von mein Hausarzt Behandeln sonder vom Spezialisten..

    Ich mache dabei noch begleitend noch eine Therapie wo alles aufgebaut wird.

    Ich werde dies auf jeden famm Morgen mit dem Arzt mal Besprechen und dann werden ich sehen wie es weiter geht mit der Medikamenten Therapie

  9. #159
    Simönchen

    Gast

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    SoesterCha schreibt:
    Das stimmt ... bei mein Hausarzt sehe ich das von Tag zu Tag... der hat kein Plan... deshlab gehe ich da kaum hin
    Duhuuu...


    ein Hausarzr mitwird definitiv nicht dasMIttel der Wahl sein . sobald er einen demensprechenden Befund vom Pschichatyiater hat, mit Medieinstellung und demensprechend Befunden, sollte das alles kein Problem sein und du musst nicht mehr ins Weit entferte Nirgendwo fahren.

    blick nach vorn!

    S.

  10. #160
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 189

    AW: Erleben der Medikamentenwirkung

    Irgendwann wird alles wieder gut sage ich mir mittlerweile

    Gesendet von meinem GT-I9100G mit Tapatalk 2

Ähnliche Themen

  1. Lissys Erleben
    Von Lissy im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.11.2012, 17:50
  2. Medikamentenwirkung: Eine andere Art die Welt zu sehen und zu sein?
    Von SherlaHolmes im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 09:01
  3. Medikamentenwirkung wahrnehmen
    Von braindump im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 01:33
  4. Adhs - Erleben der Umwelt
    Von PeterPan im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 21:00

Stichworte

Thema: Erleben der Medikamentenwirkung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum