Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 18

Diskutiere im Thema Versehentlich doppelte Dosis Medikinet adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 131

    Versehentlich doppelte Dosis Medikinet adult

    hallo, ich habe versehentlich die doppelte dosis medikinet adult genommen
    es waren 60mg als einzelgabe

    ich habe jedoch nichts negatives gespürt und hatte auch keine nebenwirkungen ( auch keine kleinen NW)

    ist das nicht ein zeichen das mph nicht wirkt ?

  2. #2
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: versehentlich doppelte dosis

    Ich dachte immer, es gibt Medikinet adult nur bis 40 mg als Einzeldosis?!

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 131

    AW: versehentlich doppelte dosis

    30mg

    versehentlich 2 mal eingenommen

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 316

    AW: versehentlich doppelte dosis

    Nope, solange du keine NWs merkst ist das gut. 60mg ist zwar hoch als Einzeldosis aber weder gefährlich noch schädlich in irgendeinerweise. höchstens können für ein paar Stunden starke NWs auftreten, die aber wieder verschwinden. Solange es dir gut geht ist alles im Lot

  5. #5
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: versehentlich doppelte dosis

    Ich hab nun auch drei verschiedene Stärken hier liegen......da darf man nicht farbenblind sein

    Also die 30-er sind schön hell-lila (oder ist es rosa?)

    Wie sehen denn die 40-er aus? Vielleicht rot

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: versehentlich doppelte dosis

    QUER-LD schreibt:
    ist das nicht ein zeichen das mph nicht wirkt ?
    Nicht zwangsweise.
    Ich habe auch schon oft gelesen, dass es eine Art Schwellenwert gibt, ab dem sich einfach keine Veränderung der Wirkung mehr zeigt.
    Im Prinzip wie ein Schalter, wenn das Licht an ist, geht es nicht mehr "an'er".

    Allerdings würde ich schon erwarten, dass sich Nebenwirkungen wie etwas schnellerer Herzschlag, vermehrtes Schwitzen etc. bemerkbar machen, aber ich weiß nicht, ob das so sein muss...
    So vielfältig die individuellen Dosierungen sind, können auch die Nebenwirkungen sein oder nicht sein ...

    Bemerkst Du denn sonst eine Wirkung mit Deiner normalen Dosis gegenüber dem unmedikamentierten Zustand?

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 131

    AW: versehentlich doppelte dosis

    meine normal dosis von 30/30 kann doch nicht helfen wenn mir 60mg als einzeldosis nichts ausmachen ?

    30er sind dunkel lila


    edit :

    bei den zuständen bin ich mir unsicher, ich weiß nicht ob ich überhaupt eine wirkung habe, es könnte auch viel eingebildet sein ..placebo ..

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 139

    AW: versehentlich doppelte dosis

    Warum nicht? Wie gesagt, vielleicht stärkere NW, aber nicht gefährlich.

    Wenn du jetzt zwei Liter Wasser, anstatt einen trinkst. Dann musst du vielleicht öfter auf die Toilette, aber du kämst ja auch nicht auf die Idee zu sagen, Wasser nützt nix gegen den Durst?

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 139

    AW: versehentlich doppelte dosis

    QUER-LD schreibt:
    meine normal dosis von 30/30 kann doch nicht helfen wenn mir 60mg als einzeldosis nichts ausmachen ?

    30er sind dunkel lila


    edit :

    bei den zuständen bin ich mir unsicher, ich weiß nicht ob ich überhaupt eine wirkung habe, es könnte auch viel eingebildet sein ..placebo ..
    Wenn du nichts spürst, dann mach mal den simplen Konzentrationstest hier im Forum, und vergleich deine Leistung mal, wenn du genommen hast, mit wenn du nichts nimmst.

    EDIT: Also wenn ich das so lese, bist Du sicher, dass du die doppelte Dosis versehentlich eingenommen hast? Oder wolltest Du einfach mal schauen ob du dann etwas spürst?

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 131

    AW: versehentlich doppelte dosis

    das war nur einmal der fall und das nicht mit einer absicht, was ich jedoch gemacht habe ist 30mg nüchtern zu nehmen


    ich glaube es hilft mir gegen müdigkeit
    am anfang hatte ich , dass glaube ich zu mindestens, einen tunnel ähnlichen blick/gedanken aufs wesentliche

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Medikinet, komischerweise NICHT Medikinet Adult
    Von Faith im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 14:04
  2. Medikinet retard = Medikinet adult?
    Von ChaosStern im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 14:24
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.07.2012, 03:13
  4. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16

Stichworte

Thema: Versehentlich doppelte Dosis Medikinet adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum