Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 28

Diskutiere im Thema Tardive Dyskinesie durch ADHS-Medikamente im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Freischalte-Mail noch nicht bestätigt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 87

    Daumen runter Tardive Dyskinesie durch ADHS-Medikamente

    Ich wußte bisher nur, dass Antipsychotika Tardive Dyskinesien auslösen können, weil sie aufs Dopamin wirken.
    Dann habe ich mir gedacht wenn Antipsychotika das können wieso nicht auch Ritalin und Co. die ja auch
    aufs Dopamin wirken und scheinbar können sie es auch. Das ist ein ziemlicher Schocker. Wenn man TD hat
    ist man ziemlich weg vom Fenster. Das ist eine lebenslange Behinderung wo man je nach Stärke nicht mal mehr
    aus dem Haus kann so schrecklich sieht das aus. Also für mich hat sich die Frage nach ADHS-Mitteln damit erledigt.
    Das Risiko ist mir zu hoch.

    Medications that cause Tardive Dyskinesia

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 416

    AW: Tardive Dyskinesie durch ADHS-Medikamente

    Wikipedia schreibt:
    Die Beeinträchtigung der dopaminergen Erregungsübertragung infolge von Rezeptorblockaden im Bereich der Basalganglien durch Neuroleptika gilt als Ursache solcher Störungen.
    Die typischen Medikamente bei ADHS sind Dopamin- oder Noradrenalinwiederaufnahmehemm er. Sie blockieren die Transporter und nicht die Rezeptoren, daher können sie den beschriebenen Effekt auch nicht auslösen.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 328

    AW: Tardive Dyskinesie durch ADHS-Medikamente

    Das hängt alleine von dem Arzneimittel ab, ob Spätdyskinesien auf treten.
    Bei atypische Neuroleptika, die ähnlich wirken (Psychosen schreibt man Dopaminmangel im Gehirn zu) ist die Wahrscheinlich sehr sehr viel geringer das Spätdyskinesien auf treten.
    Ich hab noch nichts davon gelesen, das Methylphenidat sowas in größerem Umfang wie z.B. bei Haldol (Haloperidol) auftreten soll.

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Tardive Dyskinesie durch ADHS-Medikamente

    Kaffee trinkst du dann wahrscheinlich auch nicht?

    Natürlich muss man eine Nutzen-Risko-Abwägung machen, bevor man ein Medikament nimmt. Dafür ist es aber auch wichtig zu wissen, wie oft diese unerwünschte Nebenwirkung festgestellt wurde. Mir persönlich ist die Gefahr von Tics lieber, als dass ich bereits mit Ende 30 in die Erwerbsminderungsrente gegangen wäre, was ich ohne SSRI bereits mit Anfang 30 und ohne MPH mit Ende 30 hätte tun müssen.

  5. #5
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Tardive Dyskinesie durch ADHS-Medikamente

    Ähem kann mir mal bitte jemand erklären, was Tardive Dyskinesien für eine Erkrankung ist?

    Danke für den Link, aber ich kann nur französisch, kein englisch

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 416

    AW: Tardive Dyskinesie durch ADHS-Medikamente

    Schatten87 schreibt:
    (Psychosen schreibt man Dopaminmangel im Gehirn zu)
    Soweit ich weiß, begründet man Psychosen mit zuviel Dopamin. Weshalb sie auch durch Amphetamin-/Kokainmissbrauch ausgelöst werden können. Wenn es an zu wenig läge, würde es auch wenig Sinn machen, zusätzlich noch die Rezeptoren zu blockieren.

    @Heike: Unser Freund mit dem Doppel-o hilft dir gern http://www.google.de/search?q=tardive+dyskinesie

  7. #7
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Tardive Dyskinesie durch ADHS-Medikamente

    Käsebrot schreibt:
    Soweit ich weiß, begründet man Psychosen mit zuviel Dopamin. Weshalb sie auch durch Amphetamin-/Kokainmissbrauch ausgelöst werden können. Wenn es an zu wenig läge, würde es auch wenig Sinn machen, zusätzlich noch die Rezeptoren zu blockieren.

    @Heike: Unser Freund mit dem Doppel-o hilft dir gern tardive dyskinesie - Google-Suche
    Danke Käsebrot.....hab ich gerade gegoogelt. Hatte zuvor wohl den Namen falsch geschrieben

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 328

    AW: Tardive Dyskinesie durch ADHS-Medikamente

    Käsebrot schreibt:
    Soweit ich weiß, begründet man Psychosen mit zuviel Dopamin. Weshalb sie auch durch Amphetamin-/Kokainmissbrauch ausgelöst werden können. Wenn es an zu wenig läge, würde es auch wenig Sinn machen, zusätzlich noch die Rezeptoren zu blockieren.

    @Heike: Unser Freund mit dem Doppel-o hilft dir gern tardive dyskinesie - Google-Suche
    Schwupps hast Recht, hab mich verlesen. Der Dopaminmangel bezog sich auf die Negativsymptomatik bei Schizophrenie xD (schizophrene Psychose ist Plussymptomatik)

    @Heike

    Spätdyskinesien sind unwillkürliche Bewegungsstörungen, bei der sich Arme und Beine ohne dein zu tun von alleine bewegen grob ausgedrückt.

  9. #9
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Tardive Dyskinesie durch ADHS-Medikamente

    storchxs schreibt:
    Das ist ein ziemlicher Schocker.
    Wenn man TD hat ist man ziemlich weg vom Fenster. Das ist eine lebenslange Behinderung wo man je nach Stärke nicht mal mehr
    aus dem Haus kann so schrecklich sieht das aus. Also für mich hat sich die Frage nach ADHS-Mitteln damit erledigt.
    Das Risiko ist mir zu hoch.

    Medications that cause Tardive Dyskinesia

    Hi Storchxs,

    was meinst du denn, was ADHS ist? Ist das keine lebenslange Behinderung? Und wo man je nach Stärke und/oder Komorbiditäten auch nicht mehr aus dem Haus kann?
    Und ich glaube, dass die Betroffenen mit TD mit Sicherheit andere Sorgen haben, als "schrecklich" auszusehen oder meinst du nicht?

    lg

  10. #10
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Fachperson
    Forum-Beiträge: 671

    AW: Tardive Dyskinesie durch ADHS-Medikamente

    ADHS-Medikamente verursachen KEINE tardiven Dyskinesien.

    Manchmal kann man auch die Leute aufschrecken, wenn man einfach Blödsinn verbreitet.

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Umfrage: Verbesserung ADHS-Symptome durch Medikamente
    Von sorryforthat im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.04.2013, 00:03
  2. Druckgefühl auf dem Auge durch Medikamente
    Von Sgrhn im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 18:05
  3. "Anderer Mensch" durch ADHS-Medikamente?
    Von XPFchaot im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 9.09.2011, 09:22
  4. Schwitzen, evtl. durch Medikamente?
    Von chaoskopf im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 8.05.2011, 14:59
  5. Persönlichkeitsveränderung durch Medikamente?
    Von emmiyz im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 11:58

Stichworte

Thema: Tardive Dyskinesie durch ADHS-Medikamente im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum