Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 33

Diskutiere im Thema ACC Acut 600 gegen ADHS - Welche Rolle spielt Glutamat? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 136

    AW: ACC Acut 600 gegen ADHS - Welche Rolle spielt Glutamat?

    @Becks:

    Um mal direkt auf Punkt 2. einzugehen - Nach der hier vorherrschenden Theorie solltest du Glutamat tatsächlich eher meiden, wenn's geht.

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 87

    AW: ACC Acut 600 gegen ADHS - Welche Rolle spielt Glutamat?

    Er spricht damit wohl das sog. "China-Restaurant-Syndrom" an.

    In meinem ersten Posting dieses Threads habe ich eine Seite der Ärztekammer verlinkt, wo man statt auf NMDA Antagonisten wie ACC eher auf NMDA Agonisten bei ADHS setzen will.

    Daher war becks verunsichert, was denn nun richtig sei. Meiner Meinung nach, muss das jeder für sich entscheiden. Glutamat ist in zu hoher Dosis schädlich, ansonsten ist es super wichtig für das Lernen!

  3. #23
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.212

    AW: ACC Acut 600 gegen ADHS - Welche Rolle spielt Glutamat?

    Hallo zusammen,

    schon lange beschäftigt mich ADHS, aber von ACC Acut 600 als Heilmittel habe ich noch nichts mitbekommen.

    Allerdings ist es mir gut bekannt, weil ich schon seit meiner Kindheit an "Nasen-Ohren-Verstopfung" auf der linken
    Seite leide, wahrscheinlich ist meine Euchstasische Röhre zu eng. Das geht mir dann immer ziemlich auf die
    Nerven, weil es knackt , der Kopf schmerzt und ich auch nicht gescheit singen kann.

    ACC Acut nehme ich nicht gerne, weil es sich auf den Magen schlägt und außerdem versichert mir mein
    Feld-Wald-und-Wiesenhausarzt, dass es nur wirkt,wenn man ständig viel heiße Getränke zu sich nimmt.

    Ich habe auch Sinupret Forte genommen (die TK zahlt ab 2912 bis zu € 100 oder 150 jährlich für pflanzliche
    Medikamente, also auch keine Rezeptgebühr), aber

    im Frühjahr war ich bei einer Logopädin und die hat meine Nase auf Trapp gebracht:

    Ein Nasenloch zuhalten, mit dem anderen (Mund geschlossen) einatmen,
    dieses Nasenloch zuhalten, durch das andere ausatmen und wiedereinatmen, zuhalten,
    durch das andere ausatmen usw. Das bringt Bewegung in die Nase und löst den Schleim
    (Taschentuch bereit halten).

    Ich mache es mehrmals täglich, verwende auch ab und zu etwas Nasensalbe von einer bekannten Marke
    und immer schön Wassertrinken. Als ADHS-lerin neige ich dazu, es zu vergessen, deshalb immer ein
    Glas in Sichtweite.

    In mein "böses" Ohr, das gleichzeitig mein Führungsohr ist, kommt bei Wind und Wetter ein bisschen was
    von der altbewährten Ohrenwatte.

    Und Glutamat gehe ich so gut es geht aus dem Weg.

    Also seit gut zu eurer Nase!!!!!

    LG Gretchen

  4. #24
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: ACC Acut 600 gegen ADHS - Welche Rolle spielt Glutamat?

    Ich verstehe zu wenig davon.... was das zugeführte Glutamat anrichtet... habe ich meine eigene Theorie...
    wäre es so, dass es die symtomatik der adhs verschlimmern würde.... müsste die asiatische bevölkerung stärker unter der symtomatik
    leiden.. ?!? dito, bei der annahme es fördere eine gewichtszunahme...

    habe aber folgendes gefunden.... neurowissenschaftler haben etwas neues entdeckt... "ein spezielles Eiweiß, der sogenannte „vesikuläre Glutamattransporter“ (VGLUT), eine entscheidende Rolle bei der Leistungsregulierung synaptischer Verbindungen spielt."

    http://www.charite.de/index.php?id=35&tx_list_pi1[mode]=6&tx_list_pi1[uid]=2396&cHash=96c7c2e2622449c562 d4e03c08637b3d

    ich vermag den zusammenhang nicht zu verstehen.... ist jetzt der motor anders... ? .... oder das benzin..? oder liegt es am oel?

    lg
    Geändert von Smile (29.12.2012 um 20:22 Uhr)

  5. #25
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: ACC Acut 600 gegen ADHS - Welche Rolle spielt Glutamat?

    Gluehhops schreibt:
    Valerio, kennst du eine stichhaltige wissenschaftliche Untersuchung, die einen Zusammenhang zwischen diesem sog. Chinarestaurantsnydrom und Glutamat hergestellt hat?? Ich nämlich nicht.

    Histaminintoleranz ? :-) glaube ich, irgendwo gelesen zu haben... also nicht vom glutamat.

  6. #26
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 23
    Forum-Beiträge: 180

    AW: ACC Acut 600 gegen ADHS - Welche Rolle spielt Glutamat?

    Also bei mir helfen weder ACC noch Asperin, was ja fast das gleich ist.
    Also ich habe weder einen klaren Kopf noch gehen Kopfschmerzen davon weg oder Schleim löst sich. Kannst du voll vergessen bei mir.


    Aber die Ärzte vermuten bei mir eine Histaminintoleranz und diese würde es dann erklären, weil ich mich eigentlich fast noch schlechter mit einer ACC oder Asperin fühle als vorher.

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 87

    AW: ACC Acut 600 gegen ADHS - Welche Rolle spielt Glutamat?

    Gluehhops schreibt:
    Valerio, kennst du eine stichhaltige wissenschaftliche Untersuchung, die einen Zusammenhang zwischen diesem sog. Chinarestaurantsnydrom und Glutamat hergestellt hat?? Ich nämlich nicht.

    Nein, ich habe bisher keine wirkliche Studie dazu gefunden - nur den Hinweis, dass es widersprüchliche Daten dazu gibt.

    Ich glaube, dass die durch die Nahrung zugeführte Glutamate kaum Einfluss auf unser Gehirn nehmen. In diversen Publikationen habe ich nur gelesen, dass die Forscher sich nicht sicher sind, ob und wie durch Nahrungsaufnahme das Glutamat den Menschen schädigen kann.

    [ .... ] Gelöscht (Urheberrecht)



    Quelle: Präsentation aus dem www, die ich vor Wochen mir gespeichert habe. Den Link habe ich leider dazu nicht mehr. War von irgendeiner Uniklinik in Deutschland. Ich persönlich glaube, dass die Nahrungsaufnahme bei Gesunden kein Problem darstellt hinsichtlich des Glutamats. Aber wie sieht es bei ADHSlern aus?
    Geändert von Alex (30.12.2012 um 18:35 Uhr) Grund: s. Edit

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 87

    AW: ACC Acut 600 gegen ADHS - Welche Rolle spielt Glutamat?

    @TINEHAPPY

    ACC und Aspirin sind 2 verschiedene Mittel! ACC ungleich ASS!!!

  9. #29
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: ACC Acut 600 gegen ADHS - Welche Rolle spielt Glutamat?

    @Valerio

    betrf. stark appetitanregend - glaube ich nicht.

    ich finde es auch unnütz lebensmittel zu mir zu nehmen, die durch das glutamat (geschmacksverstärker)
    mit weniger rohstoffen verarbeitet werden. Daher koche ich lieber selbst und frisch. :-) Die Tomate bleibt mit
    Glutamat - das Käse auch, doch ich will keine "Pappe mit Fleischgeschmack" *gg*

    Ist wie die "verteufelung" des Fettes - Fett ist auch ein natürlicher Geschmacksverstärker nur einfach mit
    hoher Energiedichte. Doch ein für mich richtiges Essen wird mit Butter/Oel/Rahm verfeinert und ich werde einfach
    früher satt. Beim Glutamat, da der Geschmack intensiviert wird - so glaube ich - wird man auch eher davon übersättigt -
    also nix mit mehr Appetit. so mein Gefühl bei mir.

    Was aber sein könnte - Fertigprodukte, die so zusammengestellt sind - dass sie schnell den Zuckerspiegel hoch schnellen lassen
    aber auch gleichwohl schnell wieder runter - kommt das Hungergefühl im kürzeren Abschnitt wieder.
    Es gibt vollwertigere Produkte die ein länger anhaltenden Spiegel garantieren - die aber nicht oft bei Fertigprodukten verarbeitet
    werden. :-) (nur so meine Theorie)

    Wenn ich mein Verhalten so beobachte - essenstechnisch - glaube ich nicht das Glutamat eine andere Rolle bei mir spielt.

    Da ist mir eher die paradoxe Wirkung von - Koffein aufgefallen. (bei mir)

    Ich bin immer noch der Meinung - sollte es eine erhebliche Rolle spielen - gäbe es in Ländern, wo der Glutamatanteil in den
    Speisen höher ist als im Westen (Asien), mehr Menschen mit (ADHS) Problemen - was ja nicht der Fall ist.

    Aufschlussreicher ist mir dann eher die Theorie - dass in Gebieten, in denen sich Menschen reich mit (Omega 3)
    ernähren - markant weniger Kreislaufprobleme aufweisen. (Fisch weniger Tierische Fette... u.s.w.)

    Fazit: einerseits ist es eine aminosäure, die wir brauchen, anderseits ist es unnötig, diese in dem aussmass
    zu uns zu nehmen nur um die lebensmittel mit minderer qualität genissen zu können.

    Gruss



    Edit Alex: Nachfolgende Beiträge verschoben (OffTopic)

    http://adhs-chaoten.net/treffpunkt-f...ntoleranz.html
    Geändert von Alex (30.12.2012 um 18:47 Uhr) Grund: s. Edit

  10. #30
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 11

    AW: ACC Acut 600 gegen ADHS - Welche Rolle spielt Glutamat?

    Oh, das ist alles so interessant hier.
    Hab mir eine 600er eingeworfen und werde dann berichten.

Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. spielt der zeitpunkt eine rolle?
    Von QUER-LD im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 2.12.2012, 19:02
  2. Venlafaxin gegen ADHS
    Von SleepyHollow im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 8.09.2012, 04:24
  3. Immer gegen den Strom, gegen die allgemeine Meinung?
    Von TangMu im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 3.08.2011, 01:09
  4. Soziale Rolle
    Von Sportsman im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 20:30

Stichworte

Thema: ACC Acut 600 gegen ADHS - Welche Rolle spielt Glutamat? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum