Seite 1 von 6 12345 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 53

Diskutiere im Thema Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 72

    Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten?

    Grüß Gott

    Ich habe mal eine frage gehört Nasenbluten zu den Nebenwirkung des Medikinet...

    Ich habe dazu auch Brustschmerzen... etc heute gehabt nun mache ich mir sorgen das es vom Medikinet kommt...


    Ich nehme 2 X 20 MG

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten?

    Solange du dir das nicht durch die Nase gibst, sollte Nasenbluten nicht auftreten. Es kann höchstens ein Zeichen von Bluthochdruck sein, wenn du Schmerzen im Herzbereich hast und gleichzeitig die Nase blutet. Ich würde vor der Einnahme mal den Blutdruck checken und eine Stunde danach. Seitdem ich Stimulanzien nehme, gehört ein Blutdruckmessgerät einfach für mich zum täglichen Leben dazu.

    Habe mit hohem Blutdruck zwar selten zu kämpfen, aber hin und wieder mal möchte ich doch wissen, ob alles noch im Rahmen ist.

    Gesendet von meinem EndeavorU mit Tapatalk 2

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 1

    AW: Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten?

    Hallo , ich bin erst seit heute in eurem Forum unterwegs weil ich die Seite sehr aufklärend finde, das auch sehr gut finde weil viele Menschen in meiner Umgebung nicht mit meiner ADHS Krankheit klar kommen. Jedenfalls Hallo und zum Medikinet was ich seit 4 Wochen nehme , Gewichtsverlust ja aber Bluthochdruck nein ! Bin jetzt eingestellt Werte waren OK und keine AUFFÄLLIGKEITEN

    Es kann sein das du nicht genügend vorher gegessen hast , dann hatte ich immer statt 125 /60 auf einmal 145/60 , bin Koch von Beruf und da schaffte ich es früh vor tabletten einnahme es nicht zu frühstücken. Dann habe ich in einer Woche ne Probe aufs Exempel gemacht und Blutdruck mit Frühstück und ohne gemacht mit Frühstück alles Schick ohne Höher

  4. #4
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten?

    Hallo ultikulti,

    ab zum Doc, würde ich sagen, wenn du solcherlei Beschwerden noch nie hattest und nicht zuordnen kannst!

    LG, habit

  5. #5
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten?

    Hi
    Bin ich gerade.
    Muss jetzt gleich zum Ekg
    Dann gucken was er sagt

  6. #6
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten?

    ekg war völlig okay...

    Puls ist auch okay

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 569

    AW: Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten?

    Das Nasenbluten kann eine - indirekte - Nebenwirkunge des Medikinet sein, denn MPH kann u.a. die Durchblutung der Schleimhäute verschlechtern. In dem Link im Absatz "Wirkungsmechanismus" nachzulesen.

    Methylphenidat


    Es ist als gut möglich dass deine Nase während der Wirkphase weniger durchblutet ist, dann sobald die Wirkung aufhört die Durchblutung wieder steigt. Die sehr feinen Äderchen an der Stelle zusammen mit der im Winter dauergereizten, meist zu trockenen Nasenschleimhaut können dann allein durch die Veränderung der Durchblutung schon Nasenbluten auslösen. (Im Link weiter unten bei Ursachen steht was zu den "Druckveränderungen als Auslöser für Nasenbluten)

    Nasenbluten (Epistaxis) | Apotheken Umschau

    Wenn also der Doc sagt das dein Blutdruck + EKG unauffällig sind, könntest du ausprobieren über mehr Feuchtigkeit zu sorgen. Z.B. in Wohnräumen gezielt die Luftfeuchtigkeit erhöhen um die Austrocknung durch Heizungsluft etwas auszugleichen.

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 328

    AW: Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten?

    Es gibt auch Sprays zur Befeuchtung der Nase. Zum Beispiel Meerwassernasenspray oder ölige Sprays aus der Apotheke. Auf keinen Fall normales Nasenspray gegen Erkältungen nehmen, das verschlimmert die Sache zusätzlich !!! Warum ? Der in den meisten Sprays enthaltene Wirkstoff Xylometazolin sorgt dafür, das sich die Blutgefäße der Nasenschleimhaut verengen und das trocknet zusätzlich aus ! (Und es besteht Abhängigkeitsgefahr)

  9. #9
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten?

    danke

    ich bin momentan eh etwas ängstlich wenn es um nebenwirkung geht und ich weis nicht warum... mal geht der puls runter mal hoch auf dauer nervt ein das wirklich sehr

    heute auch gerade nachause gekommen war nur beim kollegen kaffee und mineralwasser trinken und schon bei 155/91-107 das nervt zimlcih momentan und ich weis nicht womit es zusammen hängt
    ekg war ja unafällig alles zum kotzen

  10. #10
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten?

    ultikulti schreibt:
    heute auch gerade nachause gekommen war nur beim kollegen kaffee und mineralwasser trinken und schon bei 155/91-107 das nervt zimlcih momentan und ich weis nicht womit es zusammen hängt
    ekg war ja unafällig alles zum kotzen
    Willkommen im Club. Mein Blutdruck und Puls sind auch gestiegen, seit ich Medikinet nehme (15 Tage heute). Ich bin bei 175/98 und 110 Puls. Das war gestern abend.
    Ich hatte IMMER 130/80, manchmal 140/80, aber nie höher.

    Auch bei mir ist EKG völlig normal.

Seite 1 von 6 12345 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Nebenwirkung "Heisse Ohren" bei Medikinet Adult
    Von Motdy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 00:21
  2. MPH- / Methylphenidat-Nebenwirkung: Alpträume?
    Von gisbert im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 13:16
  3. Nebenwirkung MEdikament
    Von NoHope im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 9.04.2012, 12:22
  4. Elontril- schlechte Nebenwirkung?
    Von Erdbeere2011 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 13:28
  5. Nebenwirkung... Krebs?!
    Von Gustav im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 3.11.2010, 16:04

Stichworte

Thema: Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum