Seite 5 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 53

Diskutiere im Thema Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #41
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten?

    ne ich nehme noch kein eleontril ich warte wie gesagt ab .. heute hatt eich nein nasenbluten dafür is der blutdruck bei 110-70-123

    so langam check ich nix mehr

  2. #42
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten?

    @ultikulti

    Du hast mir von deiner chron. Gastritis geschrieben. Ich habe dir geschrieben, dass bei dieser Autoimunerkrankung ein Vitamin B12 Mangel zwangsläufig entsteht. Ich habe dir auch erklärt warum.
    Dann habe ich dir geschrieben, dass dein Wert von 415 pg/ml (323 - 735) zu niedrig ist. Du erwähntest als ein Symptom, dass du Muskelschmerzen hast.
    Typisch für einen Vitamin B12 Mangel. Ich muss es wissen, da ich selbst eine chron. Gastritis habe und einen B12 Mangel ausgeglichen habe. Und auch ich hatte Muskelschmerzen ohne Ende.

    Deine MCV und MCH Werte sind genau an der unteren Norm. Ein Arzt bestimmt mit diesen Werten eine evtl. Blutarmut (Anämie).
    Nur zur Info: mit einer chron. Gastritis, einem daher immer eintretenden Vitamin B12 Mangel auf früh oder spät....folgt irgendwann eine Blutarmut = Anämie. Du stehst kurz davor mit deinen Blutwerten.

    Dein LDH Wert ist über der Norm. Dazu sagt der Link etwas:

    Laktat-Dehydrogenase (LDH) - NetDoktor.de

    Erhöhte LDH-Werte weisen also darauf hin, dass irgendwo im Körper Zellen zugrunde gegangen sind lt. Text dort.

    Dann hast du erhöhte GPD Werte. GPD ist ein Enzym, dass vor allem in der Leber vorkommt. Eine erhöhte Konzentration im Blut weist darauf hin, dass die Leber geschädigt ist.

    Bilirubin ges. ist auch erhöht. Bilirubin entsteht beim Abbau der roten Blutkörperchen. Also sind bei dir rote Blutkörperchen abgebaut --------siehe hier wieder Blutarmut.

    So ich habe mir jetzt die Mühe gemacht, dir das alles aufzuschreiben. Ich muss nicht Recht haben, bin ja kein Arzt.
    Aber ich habe das selbst alles hinter mir und da hat mir auch kein Arzt geholfen. Ich musste mir selbst helfen.

    Bei dir scheint einiges im Argen zu sein. Aber du sagst ja (per PN), dass du keinen Vitamin B12 Mangel hast und daher auch keins spritzen lassen willst. Weíl ja der Wert in der Norm liegt !!

    Du musst selber entscheiden, was du tust......oder besser, was du nicht tust.

    lg
    Heike

    PS: sorry das geht gerade etwas am Thema vorbei. Wobei ich denke, dass der Bluthochdruck bzw. der Wechsel zwischen normal und höher, und das Nasenbluten schon etwas damit zu tun haben.
    Geändert von Heike (16.12.2012 um 20:02 Uhr)

  3. #43
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten?

    Hi
    die LDH wete sind wieder Normal , wurden nochmal getestet

    und alle anderen werte sind wieder in der norm

    das is bei uns ind er Family vererblich mit den Werten

  4. #44
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten?

    ist doch alles zum MäuseKronen

  5. #45
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten?

    ultikulti schreibt:
    dafür is der blutdruck bei 110-70-123
    110/70 ist ein Wert der total in Ordnung ist! Was soll diese 123 dahinter? Es gibt einen Systolischen Wert (in dem Fall 110) und einen Diastolischen Wert (in dem Fall 70) ... wie gesagt was soll die 123 dahinter, versteh ich nicht!

    Und wie gesagt der Wert ist absolut super! 120/80 ist Optimalwert von daher ist 110/70 absolut ok!
    Zumal man bei Nasenbluten bzw Einnahme von MPH eher darauf achten muss, dass der Blutdruck nicht zu hoch ist.
    Bei zu HOHEM Bluckdruck kommt es oft zu Nasenbluten, da die kleinen Gefäße in der Nase eben stark durchblutet sind und dadurch schneller beschädigt werden können und dann stark bluten.

    LG

    Rose

  6. #46
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten?

    Ach ja ... Du schreibst, dass Tavor für Dich wie Hustenbonbons sind... dann solltest Du mit Deinem Arzt sprechen und dieses Medikament nicht mehr nehmen, denn wer Tavor kennt, der weiß, dass das grade auf Dauer nicht ohne ist ... auch für den Körper... also wenn es sinnfrei ist bei Dir würde ich raten das abzusetzen (in Abspache mit dem Arzt)!

    Du schreibst ständig, dass Du schon beim Arzt warst (auch in dem Thread mit den Magenbeschwerden), aber WAS SAGT DER ARZT denn nun? Ich meine der wird Dich nicht wieder Heim schicken mit den Worten "warten wir mal ab"! Und sorry, aber das ist so ein wenig der Grund warum ich das hier nicht so ganz ernst nehmen kann!

    Wenn Du so krasse Nebenwirkungen hast und die alle auf Medikinet zurückzuführen sind hätte ich an Deiner Stelle schon dreimal meinen Arzt aufgesucht und hätte gesagt "hallo ich habe Nebenwirkungen die nicht tragbar sind, es muss eine andere Lösung gefunden werden)!
    Ich weiß wovon ich rede, ich hatte unter Medikinet adult auch mit einigen unschönen Nebenwirkungen zu kämpfen und habe diese NICHT tolleriert. Aber ich habe dann eben die nötigen Schritte eingeleitet, bin zum Arzt und habe gesagt, dass es eine andere Möglichkeit geben muss.... Schließlich will man NUTZEN aus einer Medikation (die ja auch für den Körper nie GANZ spurlos geht) ziehen, ansonsten brauche ich sie nicht weiter führen.

    Ich verstehe Deine Einstellung nicht so ganz muss ich sagen....

    LG

    Rose

  7. #47
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten?

    Ich nehme kein TAVOR das war nur ein Beispiel.

    Das Medikament wirkt ... die Nebenwirkung sind zwar scheisse... aber ... ich warte jetzt bis Neujahr nochmal und dann werde ich abwägen es gibt leider kein andere Wahrl.

    Es wirkt deshlab weil sich meine Lernleistung um 50% Verpessert haben das Spricht für sich

    Ich warte wie gesagt bis Neujahr ab und dann werde ich es weitersehen

  8. #48
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten?

    Tut mir leid, aber wenn Du bis Neujahr abwarten willst ,,, (ums mal auf Deutsch zu sagen :dann kanns so schlimm ja nich sein)... dann erwarte an dieser Stelle kein Mitleid mehr von meiner Seite....

    Es gibt andere MPH Medikamente die vielleicht die gleiche Wirkung aber keine Nebenwirkung hätten.... dazu müsstest halt aber mit Deinem Arzt sprechen .... wie gesagt ich verstehe Deine Einstellung nicht!

    Ich meine das nicht böse, aber ich bin der Meinung wenn es Dir so schlecht geht, dass Du auch schreibst, dass Du Angst hast etc... dann halte ich abwarten definitiv für kontaproduktiv!

    LG

    Rose

    PS: Und wenn man Dich etwas fragt wäre es super, wenn man eine Antwort bekommt... aber ich gehe davon aus, dass Du 110/70 mm Hg meintest und dann kann ich Dir nur sagen musst Du über Deinen Blutdruck schonmal nicht mehr besorgt sein

  9. #49
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten?

    hi das mit den nssenbluten ist wohl von der Erkältung gekommen.
    mein Blutdruck schwankt momentan zwischen 120/80 und 170 /90
    ich erwarte kein.mitleid ich hab ledeglich gefragt ob es davon kommen kann und ob es noch andere gibt die die Erfahrung gemacht haben fa ich mich mit den.Medikament nicht aus kenne.
    es kann auch von einer schilddrüsenunterfunktion kommen.
    ich muss eh morgen zur Sprechstunde weil mein medikinet leer ist.
    was gibt es den für altanativen an ritalin Medikamente die von der kk gezahlt werden

  10. #50
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten?

    ultikulti schreibt:
    hi das mit den nssenbluten ist wohl von der Erkältung gekommen.
    mein Blutdruck schwankt momentan zwischen 120/80 und 170 /90
    ich erwarte kein.mitleid ich hab ledeglich gefragt ob es davon kommen kann und ob es noch andere gibt die die Erfahrung gemacht haben fa ich mich mit den.Medikament nicht aus kenne.
    es kann auch von einer schilddrüsenunterfunktion kommen.
    ich muss eh morgen zur Sprechstunde weil mein medikinet leer ist.
    was gibt es den für altanativen an ritalin Medikamente die von der kk gezahlt werden
    Entschuldige bitte... aber das kann ich nun echt nicht mehr ernst nehmen............... Du widersprichst Dir quasi in jedem Post....

    Mfg

    Rose

Seite 5 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Nebenwirkung "Heisse Ohren" bei Medikinet Adult
    Von Motdy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 00:21
  2. MPH- / Methylphenidat-Nebenwirkung: Alpträume?
    Von gisbert im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 13:16
  3. Nebenwirkung MEdikament
    Von NoHope im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 9.04.2012, 12:22
  4. Elontril- schlechte Nebenwirkung?
    Von Erdbeere2011 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 13:28
  5. Nebenwirkung... Krebs?!
    Von Gustav im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 3.11.2010, 16:04

Stichworte

Thema: Medikinet Nebenwirkung Nasenbluten? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum