Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 45

Diskutiere im Thema Medinet adult und l thyroxin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #31
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Medinet adult und l thyroxin

    Hallo Ultikulti!

    ultikulti schreibt:
    Hi
    Ich war schon beim nuklear... Ich soll nächstes Jahr wiedr kommen dafür wird er mir keine ausstellen.
    Da kann ich mich auf den.Kopf stellen der meint es ist alles meine Psyche
    Das verstehe ich eben nicht. Du warst beim Radiologen (oder Nuklearmediziner)? Was hat dieser Besuch denn ergeben?

    Für einen neuen Termin wird Dir der Hausarzt keine Überweisung ausstellen?

  2. #32
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Medinet adult und l thyroxin

    Ich wAr im Juni da als mein Hausarzt im.Urlaub war
    Da hat mich die vertrettung hin geschickt.
    Da wurden freie werte gemacht.
    Leider ist mein Hausarzt der Meinung am tsh kann er mich einstellen ich habe mich schon oft mit ihn gezofft er mein halt freien werte sind sinnlos.
    Ich hab kein bock mehr auf den nur finde ich kein neuen Hausarzt der mich auf nimmt und der Ahnung hat....

  3. #33
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Medinet adult und l thyroxin

    Ich nehme morgens 175 mg L-Thyroxin gleich nach dem aufstehen. Kurz nach dem Frühstück dann das mph
    Wenn Thyroxin gut eingestellt ist, sollte sich der Spiegel im Körper ja normalisieren - das mph also einen "normalen Schilddrüsenzustand" vorfinden und sich anständig entfalten, oder seh ich das zu einfach?

    In den ersten Tagen erinnerte mich die Kombination aber eher dran, wie es sich ohne Thyroxin anfühlte - aufgekrazt, launisch, etwas neben mir...
    Mal sehen wie es weitergeht, auf jeden Fall versuche ich, mindestens eine halbe Stunde zwischen die beiden Einnahmen zu kriegen.

  4. #34
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Medinet adult und l thyroxin

    Ich habe morgen endlich Termin beim endo und Überweisung hab ich auch... Ich will ich in beiden Dingen gut eingestellt werden. Sonst nützt alles nix

  5. #35
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Medinet adult und l thyroxin

    ultikulti schreibt:
    Ich habe morgen endlich Termin beim endo und Überweisung hab ich auch... Ich will ich in beiden Dingen gut eingestellt werden. Sonst nützt alles nix
    Das wirst Du! Wenn Du alle Werte hast, also TSH, T3, T4 und Antikörper, kann Dir der Arzt schon Empfehlungen geben, was Du einnehmen solltest. Mit diesen Werten kannst Du auch andere Ärzte fragen.

  6. #36
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Medinet adult und l thyroxin

    Ich nehme ja schon 100 mg lthyroxin.
    Mein Hausarzt meint nur das der Tsh nur wichtig ist

  7. #37
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Medinet adult und l thyroxin

    ultikulti schreibt:
    Ich nehme ja schon 100 mg lthyroxin.
    Mein Hausarzt meint nur das der Tsh nur wichtig ist
    Das habe ich schon verstanden. Trotzdem ist es wichtig, die 4 Werte regelmäßig, sofern man noch die nicht richtig funktionierende SD hat, messen zu lassen. Ich habe die Werte damals alle 2 Monate messen lassen.

    Wenn man die SD nicht mehr hat, reicht eine Messung pro Jahr aus. Ich habe nun 6 Jahre 175 mg genommen. Plötzlich reichten diese nicht mehr aus und ich nehme nun 200 mg.
    Geändert von Steintor (10.12.2012 um 17:08 Uhr)

  8. #38
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Medinet adult und l thyroxin

    Druck mir morgrn die Daumen

  9. #39
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Medinet adult und l thyroxin

    ultikulti schreibt:
    Druck mir morgrn die Daumen
    Der Radiologe wird schon das messen lassen, was notwendig ist. Wenn Du ihm sagst, dass Du die Werte für einen MPH-Einstellung benötigst, wird er T3 und T4 auch ,messen lassen. Ich habe damit noch nie Schwierigkeiten gehabt. T3 und T4 waren immer dabei. Nur mit den Antikörpern gab es Probleme.

  10. #40
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Medinet adult und l thyroxin

    Ich gehe zum Endokriniologen nicht Radiologen ja ich sage denn das ich auf das MPH eingestellt werde

Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Medikinet adult
    Von Träumerchen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 13:37
  2. Medikinet Adult !!!???
    Von Twentje im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 7.09.2012, 10:40
  3. Medikinet Adult
    Von zlatan_klaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 8.01.2012, 15:21
  4. MPH + AD + L- Thyroxin??? Hillfe
    Von Bambina im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 16:40

Stichworte

Thema: Medinet adult und l thyroxin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum