Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema MPH / Methylphenidat als Erwachsene(r) (nicht o--label) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 117

    MPH / Methylphenidat als Erwachsene(r) (nicht o--label)

    Moin,

    ich war gestern in der pia und hatte da ein erstgespräch. Dort meinte der typ dann das es das mph nur dann für erwachsene gibt wenn sie in der kindheit bereits ritalin bekommen hatten.

    Meines erachtens ist das falsch und seit 2011 oder so nicht mehr so. Also ich bin der meinung das ich mit meiner diagnose die vor 3 wochen kam berechtigt bin das medikament zu bekommen und natürlich nciht off-label.

    Wer liegt richtig?

    weil offlabel wäre ja eine unzumutbare geldliche belastung.

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 416

    AW: kurze frage wann man mph als erwachsener bekommt und zwar nicht offlabel

    Medikinet adult ist für Erwachsene zugelassen und wird von der Kasse getragen.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 17

    AW: kurze frage wann man mph als erwachsener bekommt und zwar nicht offlabel

    So hat mir das meine Krankenkasse auch gesagt. Mich würde mal interessieren wie das wirklich ist, ich bekomme jetzt nicht das adult (normales MPH, von verschiedenen Herstellern je nachdem in welcher apotheke ich es hole.). Wird aber immer von der Kasse bezahlt.

    Das was du schreibst hatte mir mein Arzt auch gesagt, hab ihn informiert dass das falsch ist.

  4. #4
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: kurze frage wann man mph als erwachsener bekommt und zwar nicht offlabel

    Hi huenchen,

    was ist das für ein Arzt, wenn ich mal fragen darf?

    Ich habe vor 3 Wochen meine Diagnose bekommen und ich bin 48.
    Habe auch seit Kindheit an Symptome gehabt und wurde nie behandelt.
    Habe seit gestern Medikinet.

    Lass dir nix erzählen bitte.

    lg

    Heike

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 117

    AW: kurze frage wann man mph als erwachsener bekommt und zwar nicht offlabel

    Das sollte ein psychologe sein... aber wie gesagt... psychiatrische iinstitutionsambulanz in weimar und das war auch nur das eine gespräch weil er dann beim nachfragen sagte das sie kaum patienten mit erwachsenen adhs haben und dementsprechend sich nich auskennen. der hat sich echt richtig mit mir angelegt weil ich ihm gesagt habe das es so vollkommen falsch ist was er da sagt..... und dann der spruch von ihm weil ich leicht aus der haut gefahren bin "jetz bleiben se mal gans ruhig hier" und "das fängt ja schonma gut an" .... naja pech wenn er so ein mist von sich gibt. wäre bei dem eh nicht geblieben da er nich soooo viel älter als ich war und ich ihn somit nicht als "über mir stehend" akzeptiert hätte und dann wäre das eh sinnlos^^.

    naja dafür hatte ich nen reserveplan und hab für den 3. januar dann einen termin in der richtigen adhs ambulanz 30 km weg von weimar.... besser als nüscht. is ja eh nur zur überbrückung da ich ja nächstes jahr dann nach münster ziehe.

    danke euch!

    PS: @ Libertine: ich vermute das die ärzte einfach nicht richtig bescheidwissen und deren stand noch der von vor 2 jahren oder älter ist

  6. #6
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: kurze frage wann man mph als erwachsener bekommt und zwar nicht offlabel

    huenchen,

    ich war und bin immer noch bereit, weit zu fahren, wenn es sein muss.

    Ich z. B. möchte nach Münster fahren zu einem guten Arzt (kann dir gerne per PN sagen wer es ist).
    Das sind eine Strecke 250 km von hier, aber es wäre mir egal.

    So isses halt.

    Viel Erfolg weiterhin und halt durch. Es lohnt sich irgendwann

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: kurze frage wann man mph als erwachsener bekommt und zwar nicht offlabel

    huenchen schreibt:
    Moin,

    ich war gestern in der pia und hatte da ein erstgespräch. Dort meinte der typ dann das es das mph nur dann für erwachsene gibt wenn sie in der kindheit bereits ritalin bekommen hatten.

    Meines erachtens ist das falsch und seit 2011 oder so nicht mehr so. Also ich bin der meinung das ich mit meiner diagnose die vor 3 wochen kam berechtigt bin das medikament zu bekommen und natürlich nciht off-label.

    Wer liegt richtig?
    Du liegst richtig.

    Irgendwie scheinen die da immer was zu verwechseln , ... oder verwechseln zu wollen .

    Man muss weder bereits in der Kindheit behandelt, noch diagnostiziert worden sein, um als Erwachsener nach einer Diagnose mit MPH on label behandelt werden zu können.

    Wohl aber muss abgeklärt sein, dass die ADHS bereits in der Kindheit bestand.

    Das ist auch verständlich und nachvollziehbar, denn es ist u.a. eine Entwicklungsstörung, welche auch die Kindheit betrifft.

    (Zwar steht auch das bereits wieder im Kreuzfeuer, es gibt in bezug auf die Neuformulierung der ADS für Erwachsene in der kommenden DSM V da so einiges an Kontroversen und es zeigt sich, dass es auch von ADS Betroffene gibt, deren Onset der Erkrankung nach dem 7. bis 15. Lebensjahr auftrat, aber das ist momentan noch Zukunftsmusik [Murphy, Barkley, Fischer, 2008 "ADHD in Adults, what the science says"])

    Also:
    Man kann MPH bekommen, und zwar on label, wenn man bereits in der Kindheit ADHS hatte.
    Es muss aber in der Kindheit weder diagnostiziert, noch behandelt worden sein.
    Das kann man auch anhand der Ananmese ermitteln (über Eltern, Zeugnisse, Freunde, Verwandte etc.)

    Ich habe hier irgendwo in den Untiefen meiner ca. 15 Terabyte Festplattenspeicher auch den genauen Wortlaut, müsste aber erst suchen.
    Davor drücke ich mich erstmal und mache das erst auf Nachfrage Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	squint.png
Hits:	28
Größe:	641 Bytes
ID:	7280

    Viele Grüße
    Fliegerlein

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 117

    AW: kurze frage wann man mph als erwachsener bekommt und zwar nicht offlabel

    @ Heike: ja an sich würde ich auch fahren... aber woher soll man das geld nehmen? also mal eben 250 km schruppen geht bei mir nicht. zumal ich aufn zug angewiesen bin weil ich kein führerschein mehr habe.

    edit und ja bitte gib mal die adresse


    @ Fliegerlein: danke für die info und hehe neee lass mal, musst das nicht extra raussuchen. Meine frage wurde ja geklärt


    danke nochmalj, ich muss erstma in die klinik zum verbandswechsel
    Geändert von huenchen (30.11.2012 um 12:21 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Methylphenidat / MPH off label?
    Von vollverpeilt im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 11:24
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 17:21
  3. "Off-Label-Use" nicht anerkannt
    Von grepane im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 13:55
  4. MPH (Methylphenidat) im Off-Label-Einsatz bei Depressionen
    Von birkenblatt im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 5.09.2010, 08:27
  5. MPH / Methylphenidat Off-Label-Use
    Von dslthomas im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 8.10.2009, 13:26

Stichworte

Thema: MPH / Methylphenidat als Erwachsene(r) (nicht o--label) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum