Seite 3 von 9 Erste 12345678 ... Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 89

Diskutiere im Thema Ich halte die Packung Medikinet adult 5 mg in den Händen !!!!!!! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Ich halte die Packung Medikinet adult 5 mg in den Händen !!!!!!!

    MrKoffein schreibt:
    Zitat:
    Soll mit 5 mg morgens und 5 mg mittags anfangen.

    Wie lange sollst Du diese Dosierung nehmen?
    Wann hast Du deinen nächsten Termin?
    Hat dein Arzt irgendetwas gesagt,worauf Du achten solltest(was die Symptome betrifft),oder Dich auf irgendetwas hingewiesen,worauf du dich konzentrieren sollst?

    Hi Mr. Koffein,

    Ich soll diese Dosis 1 Woche nehmen und dann jeweils auf 10 mg erhöhen.

    Den nächsten Termin kann ich sofort haben, wenn ich ihn benötige. Kann von einem auf den anderen Tag vorbei kommen. Und natürlich auch anrufen bei Fragen.
    Den nächsten offiziellen Termin habe ich im Januar.

    Mein Arzt hat mit dem Psychologen im Klinikum Marburg lange telefoniert, wo ich die Diagnose bekommen habe. Dort wurde ich quasi als mein "eigener Arzt" diagnostiziert. Ich hätte ein Fachwissen über ADHS, das wäre ein kleines Wunder und nicht alltäglich, so die Aussagen. Und es wurde bisher immer bewundert, dass ich so ein gutes Körperfeeling habe, dass ich sogar merke, ob ich eine Ibuprofen oder eine Aspirin nehme.

    Da ich schon viele Therapien hinter mir habe seit meinem 30. Lebensjahr und da mein Mann Coachings abhält im Thema Lebenshilfe und mich im Prinzip täglich coacht, bin ich bestens ausgestattet. Ich habe auch letztes Jahr Selbstmedikation mit Strassenspeed betrieben und wusste instinktiv, welche Dosis ich brauche und auf was ich achten musste. Habe mich da auch innerhalb von
    ein paar Wochen selbst herunter dosiert, um "clean" zu werden.

    Da ich noch zusätzlich Elontril 300 seit 7 Monaten nehme hoffe ich, dass bei mir der Rebound nicht so stark ausfällt. Aber wir werden ja sehen.
    Den Rebound beim Speed bzw. Amphetamin kenne ich ja. Das war heftig.

    Also ich habe um 9 Uhr meine 1. Medikinet genommen. Nun ist 1 Stunde herum. Ich merke nichts. Aber das war zu erwarten, denke ich.
    Egal ich mache neugierig weiter.

    lg Heike

  2. #22
    Freischalte-Mail noch nicht bestätigt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 171

    AW: Ich halte die Packung Medikinet adult 5 mg in den Händen !!!!!!!

    Kann natürlich sein, dass es in Kombination mit Elontril nicht so gut zu "spüren" ist...Einfach mal heiter weiter beobachten

  3. #23
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 157

    AW: Ich halte die Packung Medikinet adult 5 mg in den Händen !!!!!!!

    Hallo @der87,

    bei mir hat die Einnahme von Elontril (seit 19 Tagen) zu einer deutlichen Verstärkung von Medikinet adult geführt. Insofern können 5mg durchaus wie 10mg wirken. Bin mal gespannt auf Deinen Erfahrungsbericht.

    Wie bist Du denn mit Elontril klargekommen?

  4. #24
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 177

    AW: Ich halte die Packung Medikinet adult 5 mg in den Händen !!!!!!!

    Heike schreibt:

    Den nächsten Termin kann ich sofort haben, wenn ich ihn benötige. Kann von einem auf den anderen Tag vorbei kommen. Und natürlich auch anrufen bei Fragen.
    Den nächsten offiziellen Termin habe ich im Januar.

    so ähnlich hatte ich es mit meinem Hausarzt auch !

    mein Psychiater hat mir wohl das Ritalin verschrieben, aber die Überwachung übernahm mein Hausarzt.
    bis ich fertig eingeschlichen war und auf Retard wechseln konnte, musste ich wöchentlich antrabben, weil er schiss hatte
    das ich mit meinen Blutdruckmedis zu heftig kollidiere.
    was ich ja dann auch tat und der ganze plunder vom hohen Blutdruck konnte ich halbieren, da es mich zu tief drückte.

    die Anweisung war ebenfalls von ihm an mich, sofort anrufen wenn ich mich nicht mehr wohl fühle oder mich sonst was verunsicherte.
    er meinte es zwar gut mit mir, aber genervt hat er mich trotzdem dieser schisshase

    beim Psychiater musste ich damals noch 2x in der Woche antrabben, weil ich damals noch sehr akut mit meiner Agoraphobie kämpfte
    und man nie wusste, ob ich plötzlich den weg zu ihm wieder verweigere den ich mir so hart erkämpft hatte.
    verblüffenderweise konnte ich diesen weg einwenig einfacher unter die füsse nehmen mit Ritalin, was mit nur Efexor ER noch ein riesiger kampf war.


    wenn ich richtig verstanden habe, bis du disbezüglich auch schon sehr geeicht und wirst von selbst auf gewisse dinge aufpassen, die mit anderen medis von
    dir auf Kollision gehen könnte und wenn dir etwas nicht koscher erscheint, ran ans Telefon wie es dir dein Arzt angeboten hat

    wirst es vermutlich so wenig in Anspruch nehmen müssen, wie ich es musste, aber ein Arzt Beifuss zu wissen beruhigt ungemeint

  5. #25
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Ich halte die Packung Medikinet adult 5 mg in den Händen !!!!!!!

    Haexli,

    genauso isses

    Weisst du, wenn man 41 Jahre Diabetes I hat, dann noch Hashimoto, Osteoporose, chron. Gastritis und was noch alles.....na wer da seinen Körper nicht kennt, der ist verloren.
    Dann wäre ich schon längst im Erdboden.

    Ist irgendwie schon seltsam, aber ich konnte mich bisher immer selbst diagnostizieren, auch mit heftigen Erkrankungen. Wenn ich das dann beim Arzt vorbrachte und es dann tatsächlich dabei heraus kam, guckten sie mich alle komisch an. Ist irgendwie auch lustig.

    Naja ich weiche schon wieder ab (wie immer).

    @crazyrunner: ich verfolge ja gerade auch deinen Elontril-Thread sehr gespannt. Auch ich glaube hier irgendwo gelesen zu haben, dass die gleichzeitge Einnahme von Elontril das MPH in seiner Wirkung verstärken soll....ja eben aus 5 mg werden im Prinzip 10 mg.
    Da bei mir das Elontril eine in etwa 10-15% Verbesserung meiner Stimmungslage bringt (was sich nicht viel anhört, aber für MICH schon eine massivste Verbesserung darstellt).....oh man jetzt weiss ich nicht mehr, was ich überhaupt schreiben wollte mit diesem Satz das gibbet doch nicht......okay ich muss mein Gehirn gerade mal anbohren hihi

  6. #26
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 177

    AW: Ich halte die Packung Medikinet adult 5 mg in den Händen !!!!!!!

    Heike schreibt:

    Ist irgendwie schon seltsam, aber ich konnte mich bisher immer selbst diagnostizieren, auch mit heftigen Erkrankungen. Wenn ich das dann beim Arzt vorbrachte und es dann tatsächlich dabei heraus kam, guckten sie mich alle komisch an. Ist irgendwie auch lustig.

    neeee mit selber diagnostizieren, bin ich nie weit gekommen, da ich entweder in der Tiermedizin lande, oder dr. googel mir sagt:
    "gute frau sie sind schon längst gestorben, haben es aber bloss noch nicht bemerkt"

    wenn es etwas ist, was ich schon mal gehabt habe, dann kann ich es anhand von dem was ich fühle sagen, dass es wieder da ist, oder merke das es
    ähnlich ist, aber nicht gleich und wohl diesmal was anderes sein muss, aber kann nicht sagen was es ist.

    bei Kieferhöhlenentzündungen z.b. tut mir jeweils ein paar tage vorher immer das Nasenbein weh.
    mein Hausarzt und auch der HNO verstehen bis heute nicht wie ich das mache, da ich so 2-3 tage später jeweils
    tatsächlich da stehe mit der schönsten Kieferhöhlenentzündung bis hin vereitert.

    weiss doch jeweils auch nicht, weshalb ich solche Eigenheiten habe die an dem gelernten von diesen lieben ärzten vorbei geht.
    schliesslich haben die das doch studiert und nicht ich, also müssten sie die antwort wissen tun sie aber nicht

    da sie mich jedoch schon einige jahre kennen, kommen sie schon in die sätze, wenn ich eben z.b. sage das mir das nasenbein weh tut
    und tun sie auch bei manch anderen dingen, weil ich wirklich wie ein Uhrwerk komme nach den jeweils skurillen vorsymptomen die es offenbar nicht geben kann.

  7. #27
    Freischalte-Mail noch nicht bestätigt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 171

    AW: Ich halte die Packung Medikinet adult 5 mg in den Händen !!!!!!!

    crazyrunner schreibt:
    Hallo @der87,

    bei mir hat die Einnahme von Elontril (seit 19 Tagen) zu einer deutlichen Verstärkung von Medikinet adult geführt. Insofern können 5mg durchaus wie 10mg wirken. Bin mal gespannt auf Deinen Erfahrungsbericht.

    Wie bist Du denn mit Elontril klargekommen?

    In Bezug auf MPH + Elontril hatte ich das Gefühl, dass es noch "stabilisierender" auf mich wirkte, was zwar positiv klingt, aber ich hatte mit der Kombination das -für mich unnatürliche-
    Gefühl, dass ich "komplett vernebelt", quasi "neutralisiert", bin. Ohne Elontril hatte ich mit MPH mehr "Klarheit", allerdings keinen stabilisierenden Faktor.
    Die Beurteilung, ob ich mit Elontril klargekommen bin ist also schwierig. Ja es hilft, ja es war stabilisierend, aber es fühlte sich unnatürlich an, so dass ich es dann irgendwann
    weggelassen habe.

  8. #28
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 157

    AW: Ich halte die Packung Medikinet adult 5 mg in den Händen !!!!!!!

    Hach, ich meinte ja auch @Heike mit meinem Beitrag. Das ADS schlug mal wieder zu.

    Trotzdem an @der87 die Frage, ob bei Dir noch eine Depression vorlag? Das ist bei mir nämlich so. Mein Hoffnung ist eben, dass Elontril hierdrauf einen stabilisierenden Effekt hat.

    Aktuell bin ich mir meiner Empfindungen noch nicht so richtig klar, ich kann alles noch nicht einordnen. Ich bin immer noch vom MPH überdosiert, das muss ich jetzt noch weiter reduzieren. Erst dann kann ich mehr dazu sagen. Am Wochenende lasse ich MPH mal ganz weg, um dann die reine Wirkung vom Elontril spüren zu können.

  9. #29
    Freischalte-Mail noch nicht bestätigt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 171

    AW: Ich halte die Packung Medikinet adult 5 mg in den Händen !!!!!!!

    crazyrunner schreibt:
    Hach, i
    Trotzdem an @der87 die Frage, ob bei Dir noch eine Depression vorlag? Das ist bei mir nämlich so. Mein Hoffnung ist eben, dass Elontril hierdrauf einen stabilisierenden .
    Bei mir lag auch eine Depression vor. Darauf hatte Elontril auch durchaus einen stabilisierenden Effekt.

    Habe es eine ganze Weile ohne Elontril versucht, nachdem ich MPH bekam.

    Meine momentanen Stimmungsscheankungen sind lediglich ADS-typisch. Sollte sich allerdings wieder eine Depression einschleichen, weil man ja durch die ADS-Medikation sich auch immer wieder mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft auseinandersetzen muss, würde ich allerdings lieber einen Versuch mit Cipralex starten.

    Beste Grüße
    Der87

  10. #30
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Ich halte die Packung Medikinet adult 5 mg in den Händen !!!!!!!

    crazyrunner schreibt:

    Wie bist Du denn mit Elontril klargekommen?

    Ähem bin ich nun gemeint oder der87 ??? Sorry, Diabetes-, Hashi- und ADS-Hirni

Seite 3 von 9 Erste 12345678 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Medikinet, komischerweise NICHT Medikinet Adult
    Von Faith im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 14:04
  2. Medikinet retard = Medikinet adult?
    Von ChaosStern im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 14:24
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.07.2012, 03:13
  4. Medikinet Adult
    Von zlatan_klaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 8.01.2012, 15:21
  5. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16

Stichworte

Thema: Ich halte die Packung Medikinet adult 5 mg in den Händen !!!!!!! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum