Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Diskutiere im Thema Herzrasen / Schneller Puls durch Methylphenidat / Ritalin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 252

    Daumen runter Herzrasen / Schneller Puls durch Methylphenidat / Ritalin

    Hallo,

    kann mir vielleicht jemand helfen?

    Ich nehem momentan 40 mg mph. Seit ein paar Tagen habe ich das Gefühl, das mein Herz rast - auch wenn ich sitze oder liege. Kennt das jemand?

    Daraus reslutieren manchmal auch Panikattacken.

    Dieses Gefühl habe ich nicht immer. Ich kann nicht erklären wann es kommt und warum. Ich habe mir schon überlegt ob es am Koffein, am Alkohol, an persönlichen Problemen oder an was auch immer liegen könnte .

    Über eine schnelle Antwort wäre ich euch echt dankbar-

    Gruß Chaot01

  2. #2
    Ehem. Mitglied 15

    Gast

    AW: Herzrasen / Pulsanstieg durch mph - Wer kennt das und wer kann helfen

    Hallo,

    das gleiche hatte ich am Anfang auch. Bin dann auf eine andere Sorte umgestiegen und danach hatte ich das nicht mehr. Du kannst vieleicht versuchen dich erst mal langsam dran zu gewöhnen in dem du mit niedrigen Dosen anfängst so hatte mein Arzt es am Anfang gesagt. Oder du verträgst es einfach nicht und brauchst auch was anderes.

    LG

    Krümel

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 252

    AW: Herzrasen / Pulsanstieg durch mph - Wer kennt das und wer kann helfen

    Hallo,

    Danke dir Krümel. Aber ich komme mit einer niedriegen Dosis leider nicht hin. Habe es schon probiert.

    Außerdem finde ich keinen Arzt, der mich einstellt. Die Klinik die mir das mph verordnet sagt nämlich, das ich kein ADS habe - sondern nur überlasset bin.

  4. #4
    Ehem. Mitglied 15

    Gast

    AW: Herzrasen / Pulsanstieg durch mph - Wer kennt das und wer kann helfen

    Aber wen du kein ADS hast wieso bekommst du dann von der Klinik das mph?

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.742

    AW: Herzrasen / Pulsanstieg durch mph - Wer kennt das und wer kann helfen

    Hallo Chaot01,

    also Herzrasen sowie auch Panikattacken können Nebenwirkungen von Mph sein. Gerade bei einer Vorbelastung durch Herzerkrankungen ist eine Gabe von Mph sehr genau abzuwägen. Hierzu solltest du unbedingt nochmals mit dem Arzt Kontakt aufnehmen.

    Welche Untersuchungen wurden bei dir durchgeführt? Die Frage von Chaoskrümel ist durchaus berechtigt, warum wird dir Mph verordnet, wenn du kein ADHS haben sollst? Wie erfolgte die Diagnosestellung?

    Über die gleichzeitige Einnahme von Alkohol und Mph wurde hier schon berichtet.

    LG
    Erika

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 252

    AW: Herzrasen / Pulsanstieg durch mph - Wer kennt das und wer kann helfen

    Hallo,

    ich bin mit Fragebogen und PC-Test getestet worden 2006 in der Deister Weser Klinik.
    Dort habe ich Ritalin bekommen, das auch gut angeschlagen hat. Als ich entlassen worden bin, habe ich keinen Arzt gefunden, der mir ritalin verordnet hat - außerdem wollte ich es auch nie so wirklich wahr haben.

    Als ich jezt wieder im März in die Klinik nach Rinteln kam (Akutklinik für suchterkrankungen offen und geschlossenen Abteilung) habe ich einen wirklich guten Psychologen gehabt, der mit mir noch mal alles durchgesprochen, getestet (Fragebögen) hat. Und zum Entschluß kam, das mph das richtige für mich sei. Dieses hat er auch in einer Einzelpfrüfung bie der Krankenkasse durchgeboxt, so das ich mph auf Krankenkassenkoste bekomme.

    So - dieser Arzt ist jetzt nicht mehr für die Klinik tätig. Jetzt ist es so, das der Arzt der mich jetzt behandelt auf meinen Wunsch mir mph aufschreibt, aber nicht weil er hinter der diganose steht sondern weil ich patient bin, und an ambulanten therapien teilnehme - es ist nämlich eine privat gefürhte klinik.

    Man hat mir das sogar von der sekretärin sagen lassen - das mein behandelner jetztiger arzt alles in frage stellt, was der psychologe vorher diagnosieziert hat.

    Einfach weil sie keine Ahnung von ADS haben - und es natürlich nicht ofiziell zu geben.

    Ich weiß nicht an wen ich mich jetzt wenden soll. - Deister Weser Klink lehnt mich ab - und ich habe nur noch bis zum ende des monats mph

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.742

    AW: Herzrasen / Pulsanstieg durch mph - Wer kennt das und wer kann helfen

    Hallo Chaot01,

    noch mal zurück zu dem Herzrasen und den Panikattacken. Wurden hier kardiologische Untersuchungen vorgenommen oder hast du das erst seit kurzem? Wenn der Zustand anhält, solltest du das dringend überprüfen lassen. Evtl. auch unabhängig von den anderen Behandlungen.

    LG
    Erika

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 252

    AW: Herzrasen / Pulsanstieg durch mph - Wer kennt das und wer kann helfen

    hallo erika

    habe morgen frühe einen Termin bei meinem hausarzt zum ekg - sagte mir aber gleich an den medis fürs ads stellt er nichts um, er ist kein facharzt und kenn sich damit nicht aus

    Danke für den hinweis

    lg

  9. #9


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.807
    Blog-Einträge: 40

    AW: Herzrasen / Pulsanstieg durch mph - Wer kennt das und wer kann helfen

    @ Chaot01:

    Liegt bei dir als Komorbidität eine Angsterkrankung, also vor allem eine generalisierte Angststörung, vor bzw. wurde das schonmal abgeklärt?

    Weiß der Arzt, der dir das MPH verschreibt, dass du (regelmäßig und/oder während der Wirkzeit vom MPH?) Alkohol trinkst?

    Welches MPH-Präparat nimmst du genau und wann am Tag in welcher Dosierung?

    Ansonsten noch weitere Medikamente?




    LG,
    Alex

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Herzrasen / Pulsanstieg durch mph - Wer kennt das und wer kann helfen

    Also ich an deiner Stelle würde komplett auf Alkohol und Koffein verzichten, das sollte die Sympthome deutlich lindern.

    Ansonsten ist die Tatsache das du bei diesem undurchsichtigen Krankheitsbild überhaupt MPH nimmst sehr sehr fraglich.

    Versuch doch mal einen Besuch bei einem Spezialisten für ADHS, auch wenn du dafür einen etwas weiteren Ausflug machen musst.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Methylphenidat / Ritalin Kostenübernahme durch Krankenkasse
    Von knusperhexe im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 5.08.2010, 07:27
  2. Mehr Selbstbewusstsein durch Methylphenidat / Ritalin?
    Von Chaot im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 15:18
  3. Depressionen durch Medikinet / Methylphenidat?
    Von qlimaxboy92 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 11:09
  4. Schlafstörungen durch Methylphenidat / Equasym
    Von Ehem. Mitglied 15 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2009, 23:07

Stichworte

Thema: Herzrasen / Schneller Puls durch Methylphenidat / Ritalin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum