Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Diskutiere im Thema Levodopa bei ADHS im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 87

    Levodopa bei ADHS

    Hallo,

    wird bei ADHS Levodopa eingesetzt (außer bei zusätzlichem RLS)?

    Habe dazu irgendwie kaum Infos gefunden. Bekommt man das statt Mph oder verträgt sich das nicht zusammen? Weiß jetzt nicht ob das überhaupt Sinn macht Levodopa einzunehmen um mehr Dopamin zur Verfügung zu haben im Hirn und dann noch zusätzlich mit einem Medikament wie Mph das Dopamin länger im synaptischen Spalt zu halten?

    Daher meine Frage: Wird so eine Kombination gefahren und wenn nicht, wie gut hilft Levodopa bei ADHS allgemein?

    Danke!

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Levodopa bei ADHS

    Kannst du das bitte ausführlicher erklären ?

    Wie sieht eine Kombi Behandlung aus? Mph und Levodopa = sinnvoll? In der Praxis auch anwendbar?

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Levodopa bei ADHS

    Pharmakologie:

    Levodopa wird zur Herstellung von Adrenalin, Noradrenalin, Dopamin und Melanin verwendet. Da es die Eigenschaft hat, die Blut-Hirn-Schranke zu passieren, eignet es sich für alle Krankheiten, die aus einem Mangel der Neurotransmitter (Dopamin, Adrenalin, Noradrenalin) resultieren................... ........Den Rest der Quelle , va dem Kapitel "Pharmakologie" entnehmen...


    Quelle:Wikipedia

    Levodopa



    Es würde also die Wirkung vom MPH verstärken......


  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Levodopa bei ADHS

    Ich habe die Kombination im Wechselwirkungscheck mal eingegeben und es wird dringend davor abgeraten diese Kombination einzunehmen.

    Wiki habe ich natürlich vorher schon studiert und diverse andere Seiten bevor ich hier meine Frage gepostet habe. Mir geht es direkt um Quellen, die über den Einsatz von Levodopa bei ADHS berichten (wegen mir auch in Kombination mit einem anderen Medikament für ADHS).

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Levodopa bei ADHS

    Ich habe doch gar nichts zu deinen Quellen gesagt :what: Habe nur erwähnt, dass ich Wikipedia immer zuerst durchsuche um einen kleinen Einblick zu gewinnen.

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Levodopa bei ADHS

    @Valerio

    Ich kann beim Beantworten nicht erahnen/vorrausehen,was der Fragende schon weiß,bzw.auf welcher Basis/welchen Quellen dieses Wissen
    beruht.
    Ich bin über das Pharmakologie-Zitat von Wiki drübergeflogen,und habe aus dem kausalen Zusammenhang abgeleitet,daß es die Wirkung
    von ADS Medikamenten verstärken würde.

    Meine Aussage beinhaltet nicht,probiers es,ich finde es gut,oder kombinier es mit MPH etc.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Levodopa bei ADHS

    Auch an dich Mr. : Ich habe das doch gar nicht abwertend gemeint. Ich wollte nur sagen, dass Wikipedia meine erste Anlaufstelle ist. Wenn ich nix vernünftiges finde im www frage ich dann erst hier. Also nimm es bitte nicht negativ auf.

    Ist ja auch gut, dass du dich beteiligst an dem Gespräch hier. :thumbup:

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Levodopa bei ADHS

    Ja da hast du Recht. In anderen Foren gibt's aber keine Entschuldigung dafür, sodass ich auch hier mich nicht anders verhalte ;-)

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: Levodopa bei ADHS

    darf ich fragen - ist es nicht so, dass der körper sich an die zu gabe gewöhnt - (wie die regenerierende körperlotion ;-)

    was bringt es dann?

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Levodopa bei ADHS

    Ich bin generell interessiert an jeglichem Medikament das mein ADHS lindert und ich gehe grundsätzlich davon aus, dass sich die Wirkung im Körper jederzeit verändern kann sodass ich stets um Alternativen bemüht bin.

    Früher dachte ich auch Mph und gut. Mein Körper verändert sich, dass Mph in der Wirkung muss immer neu angepasst werden bei mir. Mal geht es nur nach oben hinsichtlich der mg und danach plötzlich permanent nach unten (über einen längeren Zeitraum).

    Ich glaube kaum, dass es ein reguläres Mittel noch gibt, welches ich nicht kenne und genommen habe. Daher mein Interesse dem H3 Antihistaminikum sowie hier dem Levodopa. Man sollte stets auf der Hut bleiben und allein auf die Kompetenz von Ärzten setze ich schon lange nicht mehr. Selbst ist der Mann.

    PS. Ich betreibe keine Selbstmedikation!!!

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Selegilin und Levodopa/Carbidopa - Erfahrungen gesucht
    Von bricklayer im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 5.09.2011, 07:12

Stichworte

Thema: Levodopa bei ADHS im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum