Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Diskutiere im Thema Medikinet Adult-"Positiv-Meldung" ;)) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Medikinet Adult-"Positiv-Meldung" ;))

    Boah Rose......das waren 4 Minuten !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Bist du schnell......krass

    Ich denke, dass ich noch ein bissl daneben bin von meiner MRT-Untersuchung am Montag, wo ich wegen Platzangst Benzos brauchte. Die haben insges. 35 Stunden gewirkt statt mir genannte
    6 Stunden lt. Arzt. Ich steh immer noch ein bisschen neben mir.

    Aber ich werde jetzt mal lesen....vielen Dank Rose

  2. #12
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Medikinet Adult-"Positiv-Meldung" ;))

    Tja.... da weiß ich wenigstens wofür ich hier bin

    Wie Alex zu der "Kurve" geschrieben hat, sind die Angaben sehr allgemein gehalten und bei Erwachsenen weicht die Wirkdauer oft ab und ist sehr unterschiedlich.

    Bei mir hat Medikinet adult zB immer nur ca 2-3 Stunden Wirkdauer gezeigt! Mit Concerta liege ich bei ca 8 Stunden (kommt aber auch drauf an wie viel Stress ich habe bzw wie lange ich mich sehr konzentrieren muss)!

    Lies Dich da mal durch... es gibt eben keine allgemeingültigen Angaben, das ist eine Richtlinie von der es Abweichungen gibt!

    LG

    Rose

  3. #13
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 1.096

    AW: Medikinet Adult-"Positiv-Meldung" ;))

    Hallo

    Na ja, ich vertraue da ja eher auf die Fachkompetenz von Martin Winkler (web4health), der sagt, wenn Medikinet Adult nicht 8 Stunden wirkt, denn genau so ist es gebaut, liegen andere Faktoren vor, wie z.B. Dissoziation usw., die das verhindern, aber es liegt nicht an dem Medikament, denn die Ausschüttung ist exakt prpgrammiert:

    http://adhs-chaoten.net/adhs-erwachs...lphenidat.html

    Und auch ein "schneller Stoffwechsel" hat in diesem Fall nix damit zu tun. Mag zwar auf andere Medikamente zutreffen, aber NICHT auf MPH:

    http://adhs-chaoten.net/adhs-erwachs...henidat-2.html

    LG Amn

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Medikinet Adult-"Positiv-Meldung" ;))

    ich nehme jetzt seit gestern auch medikinet adult jeweils 2 mal 5 mg, bin ja nun nocht recht neu dabei aber ich werde berichten

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 416

    AW: Medikinet Adult-"Positiv-Meldung" ;))

    Amneris schreibt:
    denn die Ausschüttung ist exakt prpgrammiert.
    So ein Quatsch... Die zweite Dosis wird frei, wenn die blauen Kügelchen (vllt hast du ja schonmal in ne Kapsel reingeschaut), ins alkalische Milieu im Darm transportiert werden. Wenn du nichts isst, und die Kapsel einfach mit nem Glas Wasser runterspülst, geht der Magenausgang gar nicht zu und alles kommt wesentlich schneller in den Darm als wenn du was gegessen hast und der Magen erstmal beschäftigt ist.

    "Programmiert" ist da gar nichts.



    @Heike: Suchen dauert halt nicht lange

  6. #16
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 1.096

    AW: Medikinet Adult-"Positiv-Meldung" ;))

    Ach sooooo! Deshalb soll man Medikinet Adult auch nicht nüchtern einnehmen. Pech für die, die nicht lesen können, und dann die fehlende Wirkung auf das Medikament schieben. Dass die Wirkung von Medikinet Adult auf 8 Stunden "programmiert" ist...und zwar unter der Voraussetzung, dass man es richtig einnimmt, ist kein Quatsch, sondern Fakt.

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 416

    AW: Medikinet Adult-"Positiv-Meldung" ;))

    Vielleicht ist mein Problem einfach, dass weder "exakt", noch "programmiert", das beschreiben, was tatsächlich passiert.

    Es ist nichts anderes als würde ich eine normale und eine magensaftresistente Kapsel mit je halber Dosis zusammenkleben, das dann Medikinet Adult nennen und dann hoffen, dass es bei den meisten Leuten tatsächlich gleich lange dauert, bis letztere im Darm ankommt. Dass das bei manchen Leuten länger dauert oder schneller geht ist normal. Dass sich das dann auf die Abgabe des Wirkstoffs auswirkt, ist einfach eine Schwäche der Darreichungsform und nichts anderes.

    Dass es bei Leuten mit bestimmten Krankheiten nicht funktioniert, wie vorgesehen, macht Sinn. Der Umkehrschluss nicht.

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Medikinet Adult-"Positiv-Meldung" ;))

    Hallo

    ALso ich nehme seit ca. 2010 aahm mitte 2. Lehrjahr Ritalin (glaube waren 2 mal 20 oder zweimal 10 weiß nicht mehr) bzw habe dann nach einer Weile zu Medikinet Adult gewechselt weil ich da nicht mehr 60€ zahlen musste und ich auch eine längere Wirkung hatte.

    Ich merke nach ca einer halben stunde schon das Medikinet in dem Sinne das ich total motiviert bin und voller tatendrang kann dann allerdings nichts mehr essen für eine ganze weile weil ich einfach nur auf Zack bin das hält dann mal überlegen gemessen wenn ich es Mittags um 13uhr nehme (zum spätdienst) dann hält es meißt schon den ganzen Dienst an also bis abends kurz vor zehn und meist habe ich zwischen drin aber eine phase wo ich nicht so gut konzentriert bin und dann so ca 2 stunden vor dienstende merke ich wie es mich wieder überkommt voller tatendran noch die bewohner ins bett zu bringen

    bei mir ist der wirkungseintritt udn wieder anstieg der wirkung mit einem nervigen oder lustigen laberflash verbunden.. ich kann dann eendlich das was ich sonst immer nur denke auch aussprechen das klappt bei mir sonst nie ohne medikinet... außer wenn ich total übermüdet bin
    In der Ausbildung hat mir das Medikinet echt was gebracht.. denn ich konnte viel besser am Unterricht teilnehmen konnte eendlich das aus meinem Gehirnkasten raus holen wonach ich sonst immer ewig kramen musste und oft erst aussprechen konnte oder hätte aussprechen können wenn das gespräch schon zwei themen weiter war soo wurde ich dann zu einer Musterschülerin..
    und auch jetzt mit nur 20mg kann ich bei voller wirkung... alles aussprechen was ich denke und das auch noch Zeitnah

    Gruß Dani

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Die "grausamen" Nebenwirkungen von Medikinet® adult !
    Von Heidenberg- im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 12:30
  2. Nebenwirkung "Heisse Ohren" bei Medikinet Adult
    Von Motdy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 00:21
  3. Barmer GEK´s "übertriebene" Auflagen für Medikinet® adult...
    Von Heidenberg- im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 5.01.2012, 03:48
  4. Medikinet adult und Pantoprazol ("Protonenpumpenhemmer") vertragen sich nicht
    Von Hirnjogger im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 4.10.2011, 11:04

Stichworte

Thema: Medikinet Adult-"Positiv-Meldung" ;)) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum