Seite 6 von 9 Erste ... 23456789 Letzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 84

Diskutiere im Thema 40mg Methylphenidat / MPH , trotzdem keine Konzentration im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #51
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 131

    AW: 40mg Methylphenidat / MPH , trotzdem keine Konzentration

    wieso wird dir anders ?

  2. #52
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: 40mg Methylphenidat / MPH , trotzdem keine Konzentration

    QUER-LD schreibt:
    wieso wird dir anders ?
    Wen und was meinst du damit?

  3. #53
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 131

    AW: 40mg Methylphenidat / MPH , trotzdem keine Konzentration

    dich, deine antwort auf meine frage vor was ihr mich warnen möchtet

    mir fehlen die begründungen

  4. #54
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: 40mg Methylphenidat / MPH , trotzdem keine Konzentration

    QUER-LD schreibt:
    wieso wird dir anders ?
    Naja, ... das ist wieder so ein Satz, der so für sich allein gestellt wieder zu Interpretationen führen kann im Sinne von:
    "Ok, ... bis jetzt hat er es immer ohne lernen geschafft, ... jetzt muss er sich das erste Mal hinsetzen und doch tatsächlich lernen um durchschnittliche Ergebnisse zu erzielen und schon muss er auf Stimulanzien zurückreifen".

    Damit sage ich nicht dass es so ist, aber der Schluss liegt nahe oder?

    Ich will damit keineswegs irgendwas unterstellen, ganz und gar nicht, nur aufzeigen, dass sowas schon ganz anders ankommt, wenn man etwas mehr Infos mit gibt .

    So entstehen halt Missverständnisse und solche Threads...

    QUER-LD schreibt:
    dich, deine antwort auf meine frage vor was ihr mich warnen möchtet

    mir fehlen die begründungen
    Ok, ... jetzt bin ich komplett verwirrt ...
    Du meintest Fliegenpilz?
    Oder mich,. Fliegerlein, der geschrieben hat, dass mir anders wird ...

  5. #55
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 131

    AW: 40mg Methylphenidat / MPH , trotzdem keine Konzentration

    Ich meinte dich fliegerlein, ich dachte fliegenpilz wäre fliegerlein sorry


    es gab damals immer versuche so wie die "normalen" zu lernen , hausaufgaben zu machen ect das wurde nichts
    in der oberstufe habe ich intensiv versucht richtig zu lernen, hausaufgaben zu machen ect , es hat nur etwas geholfen.
    den stress den ich habe ist das ich nicht richtig lernen kann/konnte wobei sich das alles bessert, nicht die arbeit an sich


    ich habe mehr zeit für versuche / verbesserungen gegen die ad(h)s probleme verbraucht als für lernen+hausaufgaben außerhalb der schule (oberstufe), deswegen nehme ich nun medis weil es sonst zu anstregend werden könnte(was es dann auch wird)

    ich beschäftige mich auch nun mit dem thema adhs und lernen was ich vorher nicht gemacht habe da diagnose neu

    trozdem ist die leistung noch durchschnittlich,

    lg

  6. #56
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: 40mg Methylphenidat / MPH , trotzdem keine Konzentration

    hallo Quer-LD

    kleines Wortspiel:
    du schreibst ... "versuche/verbesserungen GEGEN die adhs Probleme"

    .... das fühlt sich nach viel Energieaufwand an...

    wie wäre es.... "wie kann ich TROTZ den Schwierigkeiten mich verbessern"

    - aufhören, so lernen zu wollen - wie es andere tun.... (einem Linkshändler lehrt man das Schreiben auch nicht mit der rechten Hand)
    - eigene Wege suchen.... sich Wissen anzueignen
    - Erfolge sehen - Schwächen erkennen - und Stärken fördern und ausbauen

    z.b. es besteht ein Unterschied, zwischen begreifen, verstehen, das Grosse ganze anwenden können....
    und gute Noten.... einen guten Notenschnitt kann man Jahrelang auch nur mit auswendig lernen erreichen -
    ohne die Metherie, wirklich begriffen zu haben :-)

    ... p.s. ??
    Konzentration = zusammenziehen = verengen.....
    Orientierung = sich auf das Thema orientieren = offen = Flow - fliessen lassen :-)

    ev. sind wir eher die Typen, die die richtige Orientation brauchen - damit keine Blockade stattfindet?
    Blockade durch den Versuch eine Konzentration aufzubauen?

    gruss
    Geändert von Smile (27.10.2012 um 10:47 Uhr)

  7. #57
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: 40mg Methylphenidat / MPH , trotzdem keine Konzentration

    ... jetzt wird es eeeeeeetwas Off-Topic:

    QUER-LD schreibt:
    Ich meinte dich fliegerlein, ich dachte fliegenpilz wäre fliegerlein sorry

    besonders schräg finde ich diese Dauerverwechsler, weil Fliegerlein ja einen Avatar hat ... hm ... ich fände es spannend herauszufinden, ob folgendes Abhilfe verschaffen könnte:

    - Fliegenpilz nimmt einen Avatar mit einem gezeichneten Fliegenpilz
    - Fliegerleitn nimmt einen Avater, auf welchem ein ganzes, gezeichnetes Flugzeug zu erkennen ist ...

    Hintergrund (hypothetisch):
    AD(H)Sler springen auf das nächst-deutliche Element an, welches eine Visualisierung im Kopf (ein so genanntes mentales Bild) erstellt ...

    Verursachende Probleme (theoretisch):

    1. Fliegerlein hat zwar einen Avatar, aber das Gehirn muss 2 große Abstraktionsleistungen vollziehen, um die Gestalt eines Flugzeugs herauzzufiltern:
      i) es handelt sich um den Ausschnitt eines kleinen Propellerflugzeugs, bei dem das wichtigste, zur schnellsten Erkennung notwendige Element fehlt: der Propeller (schwere Abstraktionsmöglichkeit durch fehlendes wesentliches Element)
      ii) durch den Schattenwurf wird die Abbildung noch mehr verfremdet - einen Schattenwurf kann das Gehirn nur dann schnell entschlüsseln, wenn es weiß, welches Objekt den Schatten verursacht (Schatten sind in der computertechnischen Erkennung u.a. eine große Herausforderung ...) ...
    2. Fliegenpilz hat gar keinen Avatar ... wenn man den Nic 'Fliegerlein' nicht kennt, kann das Gehirn noch relativ schnell aus dem Nic heraus ein mentales Bild von einem Fliegenpilz ableiten (sodenn denn der Besitzer des Gehirns Fliegenpilze überhaupt kennt ;-) )
    3. Kenn man aber nun beide Nics, und tauchen die auch noch beide im gleichen Thread auf, schnappt sich gerade das AD(H)Sler-Gehirn das, was am deutlichsten, weil doppelt vorhanden, auftritt: die Buchstabenkette bis "Flieg-" ... diese Buchstabenkette lässt hauptsächlich Flugobjekte als erste assoziative Visualisierung zu ... vielleicht unterscheiden die sich in der Größe (Propeller vs Jumbo Jet) oder durch die Unterscheidung 'organisch' vs 'anorganisch' (Fliege vs Flugzeug) ... aber ganz sicher assoziieren die Wenigstens von uns in erster Instanz beim Lesen von "Flieg-" das Bild eines Fliegenpilzes ... hier kommt es zu einem so genannten Inferenzproblem
    4. Die Möglichkeit, die beiden durch ihr menschliches Geschlechst zu unterscheiden, geht dabei so ziemlich unter ... das Gehirn hat dermaßen viel mit o.g. Problemen zu kämpfen, dass die Gestalt der Symbole für 'männlich' und 'weiblich' zu wenig Kraft hat (Form zu klein, Farbe zu blass) ... naaaaaa? wer von den ganz neuen weiß spontan, wer Männlein und wer Weiblein ist? *hihi


    Lösung:
    Theoretisch müsste man also sorgen für:


    1. Für gleichstarke Abstraktionsmöglichkeiten (beide haben ein Avatar)
    2. Für leichte Abstraktionsmöglichkeiten (die Grafik der Avatare wird auf das Wesentliche reduziert)
    3. Für assoziativ nächstliegende Abstraktionen (die Avatare bilden die Nicnames ab)


    *hüstel

  8. #58
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 131

    AW: 40mg Methylphenidat / MPH , trotzdem keine Konzentration

    danke für die ganzen posts
    das hat mir z.t. eine neue ansicht erbracht, ich muss mich noch weiter mit diesem thema beschäftigen

    lg

  9. #59
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 186

    AW: 40mg Methylphenidat / MPH , trotzdem keine Konzentration

    bei mir hat MPH auch nicht gewirkt. Ich konnte mich nicht besser konzentrieren und war genauso leicht ablenkbar wie vorher.
    Da war ich wirklich frustiert. Aber MPH wirkt eben nicht bei jedem.

  10. #60
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 131

    AW: 40mg Methylphenidat / MPH , trotzdem keine Konzentration

    es wirkt nun, nur muss ich noch nebensächliche probleme abschaffen

Seite 6 von 9 Erste ... 23456789 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ich kann mir nichts NEUES merken KEINE Konzentration... SOS
    Von Lauri im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 6.04.2012, 08:43
  2. Keine Blutspende mehr mit Methylphenidat
    Von Träumerle78 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 17:37
  3. Langeweile und trotzdem keine Bock auf nix
    Von ichnicht im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 13:47

Stichworte

Thema: 40mg Methylphenidat / MPH , trotzdem keine Konzentration im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum