Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema strattera=libido killer=beziehungs killer? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 133

    strattera=libido killer=beziehungs killer?

    hallo
    als adhsler grübelt man natürlich mehr als normale menschen,oft im negativem licht..
    ich stelle mal wieder eine frage an die leute die schon erfahrung gesammelt haben..
    da bei mir concerta,ritalin und welbutrin nicht gewirkt hat.,habe ich vor kurzem stratter bekommen..
    aber nicht eingenommen,sonder er mal nachgelessen was es bring oder nicht bringt..
    abgesehen von den standart nw ist libido rückgang beim man meisten der fall auf 0!!!
    ich bin in der phase der familienplanung,da kann ich mich thoretisch auf sollche experimente gar nicht einlassen?!
    generell wenn jemand eine beziehung anfängt(als mann)ist es schwer zu erklären ich nehem medikamente und kriege keine errektion!vor allem am anfang ist es DAS was am feurigsten sein sollte(gibt immer ausnahmen)
    ohne jetzt zu diskutieren sex wichtig,wie wichtige und es gibt wichtigeres im leben..
    würdet ihr einem gesunden(theoretische) mann der sein sexleben geniest und ind der phase des baby machen ist dieses medikament zum ausprobieren empfehlen?

  2. #2
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: strattera=libido killer=beziehungs killer?

    Hi vienna,

    bin zwar kein Mann, habe aber von vielen hier gelesen, dass sie froh waren über ihre verminderte Libido. Und ihre Partnerinnen auch
    Von "keiner Erektion" war hier glaube ich nicht die Rede, sondern lediglich von Libidoverlust. Wie gesagt, Lust haben ja viele Männer zu viel und leiden auch darunter, kein Witz.

    Und es MUSS ja nicht bei dir so sein. Ich würde es doch erst einmal ausprobieren oder?

    Und wenn du in der Phase der Familienplanung bist, aber erst am Anfang einer neuen Beziehung.......findest du das nicht ein bisschen früh dann, schon an Kinder zu denken?
    Ich meine, ich weiss ja nicht, was du als Anfang einer Beziehung bezeichnest. Einer meint damit eine Woche, ein anderer ein Jahr. Keine Ahnung

    Bitte nicht falsch verstehen, ich will hier keine Belehrung abliefern. Ist mir halt alles nur so aufgefallen.
    Da schlägt einfach mein "alter" Beruf durch.......

    lg

    Heike

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 133

    AW: strattera=libido killer=beziehungs killer?

    Heike
    hallo
    also ich habe das halt soo geschreiben das es evtl fälschlicher weise so rüber gekommen ist das alles auf mich zutrift .-) ist aber nicht so..
    als beispiel war wenn jemand am anfang in der beziehung ist usw.,
    ich selber bin im 6 jahr meiner beziehung wir beide mitte dreissig und wir einfach ein baby machen :-) (klappt momentan noch nicht)
    ich lebe theoretisch ganz gut mit meine adhs symptomen,aber zukunfsmässig möchte ich doch versuchen das alles in griff zu bekommen,aber nicht mit aller macht..
    ich schreibe halt oft viele gedanken auf einmal ,und so kommts dann rüber..
    bzgl libido und mann..ist eigendlich wenns im bett nicht funktioniert für den mann eine tragödie :-) deswegen sind die ängste davor noch größer
    ich habe auch als mann viel stress,denn ich mir teils selber aufdränge.,mein adhs ist auch mit depri phasen leider .,so ist das libido auch nicht immer hoch.,wenns dann aber gut ist,dann freue ich mich.,heißt alles funktioniert noch(männer mit depri.,evtl bournout haben oft potenz probleme usw.,hormone niedrig..)und das der körper und der kopf ok ist(bin da wenns mental nicht ok ist ,empfindlich)
    deswegen sich diesen natürlichen barometer mit medis killen.,wäre in meinem fall nicht fördernd
    Geändert von vienna33 (15.10.2012 um 22:16 Uhr)

  4. #4
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: strattera=libido killer=beziehungs killer?

    Huhu,

    na denn.....ran an das Baby (hätte auch gerne Kinder gehabt, war mir leider nicht vergönnt)

    Wenn du eine liebende, verständnisvolle und einfühlsame Partnerin hast, dann ist alles halb so wild.

    Und wie gesagt.....was spricht dagegen, wenn du das Strattera erst einmal ausprobierst für ein paar Monate? Absetzen kannst du es immer noch und vielleicht etwas anderes nehmen.

    Wünsche euch beiden alles Gute und ähem gutes Gelingen

    lg

    Heike

  5. #5
    WbD


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 216

    AW: strattera=libido killer=beziehungs killer?

    Hmm... ich hatte ein Jahr Strattera, und kann nicht gerade behaupten, dass sich die Libido davon in Luft aufgelöst hätte. Die ersten paar Wochen hat es halt immer ein wenig länger gedauert, ehe sich der Schlomo den Polarstern angesehen hat, aber das hat sich flott normalisiert.

  6. #6
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: strattera=libido killer=beziehungs killer?

    ich dachte Libidoverlust heißt eher "nicht wollen können", während "schon wollen würden, aber nicht können können" Erektionsprobleme sind???

  7. #7
    WbD


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 216

    AW: strattera=libido killer=beziehungs killer?

    Ja, damit haste auch vollkommen Recht: Habe mich unklar ausgedrückt. Ich meinte, dass ich keinerlei Beeinträchtigung der Libido, des Wollens feststellte. Die einzige Einschränkung in der Richtung, die ich die ersten zwei Wochen über feststellen konnte, war halt, dass meine bessere Hälfte mehr Enthusiasmus an den Tag legen musste... zumindest anfänglich, was aber hinten raus auch so seine Vorteile hatte. Freilich hat das mit der Libido nicht viel gemein, aber ich dachte mir, dass evtl. Sorgen in der Hinsicht auch gleich zerstreut werden könnten.

    Im Übrigen hatte ich auch eine ziemlich hohe Dosierung... zuletzt war ich glaube bei 240 oder 260mg

  8. #8
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: strattera=libido killer=beziehungs killer?

    Hmmm... ich dachte, wenn ein Medi Libidoverlust hervorruft und nicht etwa Erektionsprobleme, dann würde das für's Babymachen nicht so eine große Rolle spielen... kann Mann doch auch ohne große Lust (auf Dauer ist das natürlich auch blöd... also keine Lust auf Lust, aber vorübergehend wäre es wohl erträglich).

    Wenn es aber eher zu "wollen, aber nicht können" führt, ist das für's Babymachen eher ungünstig.....
    Wollte also auch die Ängste zerstreuen....


    Aber mal ehrlich gesagt: Wenn man in der Packungsbeilage etwas liest, dass einem Furcht einflößt, ist die Gefahr recht groß, diese Nebenwirkung auch direkt zu bekommen... selbst, wenn man sie eigentlich nicht bekommen hätte.....
    Das ist zumindest meine Erfahrung....


    .....im Endeffekt, sind aber individuelle Erfahrungen nicht übertragbar.... Und ich würde sagen, wenn es einem beschissen geht, sollte man das Risiko in Kauf nehmen... weil diese NWs ja nach Absetzen wieder verschwinden....



Ähnliche Themen

  1. Wichtige Beziehungs-Entscheidung
    Von Hakuin im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 3.09.2012, 22:29
  2. Beeinflusst MPH (Methylphenidat) die Libido?
    Von Schnubbel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.01.2011, 19:30

Stichworte

Thema: strattera=libido killer=beziehungs killer? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum