Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Rebound Laune / MPH / Methylphenidat teilw. Wirkungslos ? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 13

    Rebound Laune / MPH / Methylphenidat teilw. Wirkungslos ?

    Blöde frage vielleicht...
    aber kennt das jemand wenn man mal später das mph eingenommen hat aus was für gründen auch immer und dann das späte sogenannte " Runterkommen" ?.
    Meistens hab ich dann eher ein seltsame unruhige "selbstnichtleidende" Laune und ich kann damit Null umgehen ...
    zu fit noch zum schlafen gehen aber einen zu blöden leeren und doch vollen Kopf um zu schlafen.
    Meistens schlafen dann auch alle im Haus und das macht mich noch nervöser zb. Nägel Kauen , hin und her rennen...
    Habt ihr Tipps das etwas abzufangen oder mit umzugehen ( Kopf macht allerdings dann eh was er will)
    habs auch schon mit einer minimalen Dosis mph. probiert wirkt aber nicht!
    Muss auch dazu sagen das ich relativ hoch dosiert bin und ich manchmal schon verzweifle weil ich das Gefühl habe die wirkzeit ist höchstens 1 Std. danach Laune im Keller oder nächste Tbl.
    Ich glaube echt wenn ich 500mg am Tag nehmen würde ( Nein!! Ich mache sowas nicht ) ...
    käme das aufs gleiche raus

    Sorry für den eeeeeewigen Text

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Rebound Laune / Mph teilw. Wirkungslos ?

    Bin ich wirklich die einzige die das hat ??

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    Rebound Laune / Mph teilw. Wirkungslos ?

    Ich hab das Problem nicht. Ich hab nur Probleme wenn der Rebound genau ins Einschlafen fällt und dann hilft die kleinste erhältliche unretardierte Dosis MPH - die wirkt übrigens ca 3 Stunden.




    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Rebound Laune / Mph teilw. Wirkungslos ?

    Hey,

    meine Laune ist einige Stunden nach der Einnahme von Medikinet adult auch total im Eimer - evtl besonders wenn ich es etwas später am Tag nehme. Allerdings bin ich noch in der Einstellphase und hab zusätzlich blöderweise in den letzten Tagen das Medikament nicht regelmäßig genommen. Ich bin in den nächsten Tagen aber mal vernünftig und nehme es wie vorgesehen, dann kucke ich mal ob das zu weniger Stimmungseinbruch führt.

    Aber ich versteh dich schon, es ist kaum zum Aushalten! Super down, aber nicht schlafen können. Oft hoffnungslos sein oder Angst haben.

    Gruß

  5. #5
    WbD


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 216

    AW: Rebound Laune / Mph teilw. Wirkungslos ?

    Ich kenne das am Abend auch gut. Mir hilft dann ein kleiner Spaziergang an der frischen Luft. Nach dem Heimkommen noch eine allabendliche, ritualisierte Tasse Melissentee, etwas Meditieren und ab in die Heia. Letzteres kann man bei entsprechender Übung und etwas Geduld durchaus auch während der Reboundphase gut anwenden. Habe ich seinerzeit beim Bund schätzen gelernt, da ich zum vorgegebenen Zapfenstreich immer nicht einschlafen konnte, und diese Zwangsruhe als quälend empfand.

    Wenn du auf einer so hohen Dosierung hängst, und das MPH für dich subjektiv nur so kurz wirkt, kann es auch gut sein, dass das für dich schlichtweg das falsche Medikament ist. Hast du schon andere Medis durchprobiert?

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Rebound Laune / Mph teilw. Wirkungslos ?

    Ja hatte einige und bin momentan am durchstudieren ob attentin was wäre?!
    Hatte schonmal jemand den Wechsel von mph auf attentin??
    Und kann man einfach so wechseln oder wie läuft das dann ab?
    Mit dem Arzt habe ich über diese Option auch noch nicht geredet ...

Ähnliche Themen

  1. Paradoxe Reaktionen und Rebound bei Methylphenidat / MPH
    Von crazyy1 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 21:26
  2. Antidepressiva und Methylphenidat Wirkungslos
    Von sadangel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 04:36
  3. Methylphenidat Rebound Zittern Hilfe
    Von Nutella im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 12:31
  4. Methylphenidat Hexal - Rebound?
    Von MoC im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 8.01.2010, 11:06
  5. Methylphenidat-Rebound - nicht auszuhalten!
    Von Kaja im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 1.09.2009, 19:23

Stichworte

Thema: Rebound Laune / MPH / Methylphenidat teilw. Wirkungslos ? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum