Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 24

Diskutiere im Thema Concerta Ritalin Unterschied? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 201

    Concerta Ritalin Unterschied?

    Hallo Zusammen,

    weiss jemand von euch was der unterschied zwischen Ritalin und Concerta ist?

    Und welche erfahrungen habt ihr damit?

    Freu mich auf eure Antworten

    lg lisi

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose seit Kindheit
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Concerta Ritalin Unterschied?

    Hallo Lissy!

    Was der genaue Unterschied ist weiß ich nicht. Ich hab beides schon genommen und es wirkt beides. Bei Concerta hatte ich am ende das Problem, dass es mich sehr müde gemacht hat. Aber dass muss nicht sein.

    Liebe Grüße,

    Mokuren_chan

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 201

    AW: Concerta Ritalin Unterschied?

    Mich macht es aus so müde.. grantig genervt kann ned aufs klo gehen usw.
    und seit ich die nehme fühle ich mich schlapp krank jetzt gehts besser hab aufgehört das muss ich meinen Arzt morgensagen
    möchte nur die ritalin wieder haben

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 201

    AW: Concerta Ritalin Unterschied?

    mokuren_chan schreibt:
    Hallo Lissy!

    Was der genaue Unterschied ist weiß ich nicht. Ich hab beides schon genommen und es wirkt beides. Bei Concerta hatte ich am ende das Problem, dass es mich sehr müde gemacht hat. Aber dass muss nicht sein.

    Liebe Grüße,

    Mokuren_chan
    wann wurdest du immer müde?

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 45
    Bei concerta wird der wirkstoff mph retardiert und gleichmäßig über einen längeren zeitraum abgegeben. In der regel mit einer wirkung von acht stunden. Ritalin ist unretardiert, die mph dosis wird sofort ausgeschüttet und wirkt einige stunden.

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 201

    AW: Concerta Ritalin Unterschied?

    Lissy schreibt:
    Mich macht es aus so müde.. grantig genervt kann ned aufs klo gehen usw.
    und seit ich die nehme fühle ich mich schlapp krank jetzt gehts besser hab aufgehört das muss ich meinen Arzt morgensagen
    möchte nur die ritalin wieder haben
    Aber warum dann diese nebenwirkungen und bei ritalin nicht ?

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose seit Kindheit
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Concerta Ritalin Unterschied?

    Ich habe eine ganze Zeit lang concerta genommen ohne dass ich nebenwirkungen hatte. Nach ca. einem Jahr hat es dann bei mir angefangen, dass ich kurz nach der einname müde wurde, bzw. da ichs morgens zum aufstehen genommen habe bin ich garnicht erst wach geworden. Wie benebelt. Ich nehm jetzt medikinet (? ich hasse rechtschreibung!) adult. DA ist alles ok

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Concerta Ritalin Unterschied?

    Es gibt auch retardiertes Ritalin - Ritalin LA heisst das.

    Concerta funktioniert bei mir auch nicht, merkwürdig. Ich brauch viel höhere Dosen als berechnet und Mittags kommt ein tiefes Loch. Aber viele Erwachsene habe da so ihre Probleme.

    Medikinet Adult = Medikinet Retard, das funktioniert ganz prima.

    Dann gibt es noch Equasym, auch retardiert, aber das fristet ein Schattendasein. Ich zumindest kenne niemanden der es nimmt.

    Nicht zu vergessen diverse unretariderte Generika.

  9. #9
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Concerta Ritalin Unterschied?

    Ich kam mit Concerta auch nicht klar, morgens wirkte es zu schwach, mittags wurde ich davon müde und abends war ich völlig aufgekratzt und konnte nachts nicht schlafen.

    Keines dieser Probleme habe ich mit Ritalin LA. Bin dann nur eben abends nicht mehr abgedeckt.

  10. #10
    cam


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 255

    AW: Concerta Ritalin Unterschied?

    Als ich mit Medikinet nicht klar kam, hat mir mein Arzt ein anderes MPH-Präparat verschrieben. Ich hab ihn gefragt, was der Unterschied ist, und er meinte, nur der "Klebstoff", mit dem das Zeug zusammen geklebt ist. Auf meine skeptische Nachfrage, warum das einen Unterschied machen sollte (jaja, immer der Chemiker und Biologe...) hat er mit den Schultern gezuckt und gemeint, erklären könne er das auch nicht aber er hätte es beobachtet, dass es manchen Patienten so geht. Kann also sein, dass das bei euch so ist!

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Concerta/Ritalin und SSRI ?
    Von Omnia im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 20:37
  2. Umstellung von Ritalin auf Concerta
    Von Armani im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 09:05
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 00:46
  4. Vergleich: Ritalin LA und Concerta
    Von Cowboylx im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 15:38

Stichworte

Thema: Concerta Ritalin Unterschied? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum