Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Medikenet adult und Valdoxan- lässt die Wirkung nach? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 64

    Medikenet adult und Valdoxan- lässt die Wirkung nach?

    hai,

    mir geht es schon eine Weile nicht gut. Ich habe keinen Antrieb mehr und kann mich nur noch wenig für irgendetwas freuen, die Luft ist total raus. Habe gerade meinen Urlaub abgebrochen, nach dem Motto "was soll ich hier?".

    Ich nehme medikenet adult 30-20-0 ( wobei ich die 20mg dosis schon mal vergesse) und abends 50mg Valdoxan.
    Ich bin der ADS Typ und beneide alle die das "H" in der Diagnose haben! ( Ja, ich weiß, kann auch blöd sein, trotzdem...)

    Wenn ich morgens die 30mg nehme dauert es manchmal 1,5 h bis ich eine Antriebssteigerung merke, das war am Anfang nicht so. Die Wirkung kam schneller.

    Im Frühjahr habe ich von Venlafaxin auf Valdoxan umgestellt wegen NW. Die Umstellung war hart und ich war nur traurig und habe geheult. Als Valdoxan endlich gewirkt hat war ich sehr froh.
    Aber leider reicht es nur dafür, dass ich mich nicht ganz mies fühle. Habe negative Gedanken, wenig Lebensfreude und viele Zeiten in denen mein Kopf richtig leer ist.

    Ich habe echt Angst Blöd zu werden weil ich mich kaum noch auf etwas konzentrieren kann.
    Langfristige Pläne gehen zur Zeit überhaupt nicht, hangle mich von Tag zu Tag.

    Würde jetzt gerne von Euch wissen ob es vielleicht Alternativ Medikamente gibt die für mich besser geeignet sind. Habe Anfang Oktober den nächsten Arzttermin.

    Meine VT ist seit dem Frühjahr zuende. Nur hat es nicht gereicht um mir wirklich dauerhaft zu helfen und zu stabilisieren.

    Mir bricht langsam meine "Lebens-Basis" weg und das macht mir zusätzlich Angst.

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 328

    AW: Medikenet adult und Valdoxan- lässt die Wirkung nach?

    Citalopram (bis 40mg) und/oder Elontril könnten dir helfen. Wobei Elontril den Vorteil hat, das es auch auf den Dopaminstoffwechsel wirkt und deshalb auch erfolgreich bei ADHS eingesetzt wird.
    Beide erhöhen den Antrieb. Ich selbst nehme Citalopram und merke die Wirkung sehr gut, ich vertrags aber auch bombig (keine Nebenwirkungen)

  3. #3
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Medikenet adult und Valdoxan- lässt die Wirkung nach?

    Also ich würde nie und nimmer Valdoxan nehmen....dann wäre ich eine noch grössere Schlaftablette als ich heute schon bin.

    Ich nehme tagsüber 300 mg Elontril und zur Nacht 1 Tabl. Dominal 80 Forte. Ein leichtes Beruhigungsmittel, das dich besser einschlafen lässt, mich aber auch besser durchschlafen lässt.
    Wegen der Autobahn halt abends im Kopf.

    Und was das Medikinet betrifft, wie lange nimmst du das denn schon? Und besprich doch mal mit deinem Arzt, ob man die Dosis verändern kann oder anders aufteilen am Tag?
    Und vor allem die Mittagsdosis nicht vergessen. Da muss doch eine Regelmässigkeit bestehen, gerade mit MPH. Sonst kann sich deine Stimmung doch gar nicht aufbauen und dein Allgemeinzustand bessern. Hab ich hier öfter gelesen. Spreche leider (noch) nicht aus eigener Erfahrung.

    Frage an die Profis hier: Oder was meint ihr dazu??

    lg

    Heike

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 64

    AW: Medikenet adult und Valdoxan- lässt die Wirkung nach?

    das mit der Regelmäßigkeit ist mein problem da ich im Schichtdienst arbeite.

    Eine andere Stelle finden ist schwer. Bin schon am suchen.

    Das Medikent adult hat ja schon die Retard Wirkung. Die zweite Dosis soll den Spiegel aufrechterhalten. Aber mein Eindruck ist, schon mit der ersten Tablette am Morgen komme ich garnicht auf einen bestimmten Level, so dass ich es merke und es mir gut geht.

    Ich komme zur Nacht schon zur Ruhe, lese ein paar Seiten und schlafe dann ein. Leider nicht durch. Aber das kann ich tolerieren.

    Ich habe eben keine Autobahn an gedanken im Kopf. Da bfinde ich mich eher auf einem Abstellgleis. nichts los, Stillstand und Ödnis. So nehme ich das grad wahr.

    Elontril hat die Ärztin auch schon mal erwähnt. Aber das soll zu sehr den Blutdruck erhöhen.

    Das Medikenet adult nehme ich seit Juli 2011. Seit 14 Monaten.

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Medikenet adult und Valdoxan- lässt die Wirkung nach?

    Guck mal hier, habe ich heute mittag zufällig gefunden: Gewöhnungseffekte bei MPH-Langzeitpräparaten? « ADHS-Spektrum: Neues und Altes aus der ADHS-Welt
    Vielleicht hilft dir das weiter?

    LG Trine

  6. #6
    durch und durch

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 412

    AW: Medikenet adult und Valdoxan- lässt die Wirkung nach?

    Valdoxan ist ein Witz!!! Gerade wenn man wirklich Depressionen hat, kann man das in die Tonne kloppen.
    Ließ doch mal im Waschzettel nach wie das Medi bei Rauchern wirkt... Bist du Raucher?
    Es ist in Verbindung mit Nikotin bei 90% unwirksam.

    Auch der Wirkmechanismus ist nicht gerade erlogsversprechend. Aber naja...
    Evtl. hat man ein paar intensive Träume mit dem Medi. Eine Alternative zum Venlafaxin ist es jedenfalls nie und nimmer.
    Das fehlende Venla wird wohl auch der Auslöser sein, warum du keinerlei Antrieb oder in sehr abgeschwächter Form hast...

    Manchmal krieg ich nen Hals wie manche Ärzte an uns (anscheinend) unwissend rumdoktorn...

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 64

    AW: Medikenet adult und Valdoxan- lässt die Wirkung nach?

    Depression habe ich schon lange und ist auch in der Familie ( naja, da ist ja keiner mehr...) und nachdem ich jahrelang versucht habe es ohne zu schaffen war es eine große Erleichterung als ich Venlafaxin genommen habe. Es ging mir wirklich besser. Aber leider funktionierte es im Bett nicht mehr und das war für mich auch sehr belastend.

    Daher der Versuch mit Valdoxan. Ich werde beim nächsten Termin mit der Ärtztin darüber sprechen. Ist Elontril eine gute Alternative?

    Da mir eine Tagesstruktur komplett fehlt merke ich auch nicht sofort wenn was nicht richtig läuft. Bin ich müde, lege ich mich hin und hinterfrage das Ganze nicht.

    Ich bin ja der Hypo Typ und durch die AD bin ich zeitweise richtig leer im Kopf. Manchmal vermisse ich schon das Gedankenkarusell, da war einfach mehr Leben in der Bude.

    Ohne AD traue ich mich nicht. Als ich den Wechsel auf Valdoxan gemacht habe, Das Venla ausgeschlichen, war ich nur am heulen wegen jedem Scheiß. Aber jetzt bin ich irgendwie stabil und rutsche nicht in Löcher ohne Ausweg, aber stehe doch ziemlich nah am Rand.

    Das muß wieder besser werden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!

  8. #8
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Medikenet adult und Valdoxan- lässt die Wirkung nach?

    fekker schreibt:
    Valdoxan ist ein Witz!!! Gerade wenn man wirklich Depressionen hat, kann man das in die Tonne kloppen.
    Ließ doch mal im Waschzettel nach wie das Medi bei Rauchern wirkt... Bist du Raucher?
    Es ist in Verbindung mit Nikotin bei 90% unwirksam.
    Man lernt halt nie aus. Das wusste ich auch nicht.

Ähnliche Themen

  1. Wirkung von Medikinet adult schleichend?
    Von svenni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 23:25
  2. Wirkung von Medikinet adult
    Von terminó im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 6.01.2012, 17:07
  3. Medikinet adult, unterschiedliche Wirkung?
    Von Fritzi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 1.10.2011, 00:50
  4. Mittlerweile eine hohe Dosis MPH, aber Wirkung lässt nach...
    Von Akaikee im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 12:51
  5. Methylphenidat Wirkung läßt nach
    Von Tommy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 10:18

Stichworte

Thema: Medikenet adult und Valdoxan- lässt die Wirkung nach? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum