Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 23 von 23

Diskutiere im Thema Medikinet Adult | Antriebslos, niedergeschlagen, nachdenklich im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 124

    Medikinet Adult | Antriebslos, niedergeschlagen, nachdenklich

    Hallo.

    Du wirst noch richtig gut im Projektmanagement und OrGa.


    Grüße
    Conscience
    --
    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Medikinet Adult | Antriebslos, niedergeschlagen, nachdenklich

    Mal eine konkrete Frage: Könnt ihr denn Unterdosierung/richtige Einstellung/Überdosierung genau unterscheiden? Wie äussert sich das bei euch und woher wusstet ihr genau, das ist jetzt richtig, das ist zuviel und das evtl. zu wenig.

    Ich spiele jetzt wieder mit dem Gedanken, die Dosis mal in Absprache mit meiner Ärztin zu senken. Irgendwie fühlt sich das alles oft nicht richtig an. Ich weiss es auch nicht, ich mache mir da wirklich den ganzen Tag Gedanken drüber, das ist doch irgendwie nicht sinnvoll...

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Medikinet Adult | Antriebslos, niedergeschlagen, nachdenklich

    Mir geht es leider auch so ähnlich. Habe das Gefühl, dass ich auf die gleiche Dosierung jeden Tag anders reagiere. Das ist wirklich anstrengend und verzweifelnd. Habe mittlerweile auch schon so einiges versucht. Mit tollen Tagen/Momenten und absolut gemeinen Abstürzen ins Jammertal. (Nehme Medikinet seit 4 Wochen. Jede Woche 5mg drauf... = 20mg unretadiert).

    Ich merke alles in allem schon eine Veränderung der Persönlichkeit. So als hätte die jahrelange Überanpassung und Anstrengung es allen und jedem Recht zu machen, nun Risse. Allerdings ziehe ich mich sehr stark zurück... Oder sind es nur die Launen durch die Medis?? Die Zustände und Stimmungen kenne ich ja alle, aber...

    Aber zu dem schlechten Gefühl... Wenn das andauernd immer da ist, würde ich auf jeden Fall bald mit dem Arzt/Ärztin darüber reden. Kenne das auch, aber als ein sehr ambivalentes Gefühl. Mal will ich das Zeug nie wieder nehmen, bald warte ich nur drauf. Und jedesmal kommt was anderes bei raus. Das macht mich auch langsam irre. Aber die richtige Dosierung scheint ja wirklich eine Versuchsphase zu implizieren...

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Medikinet adult
    Von frauke r im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 18:01
  2. Medikinet adult
    Von coloniac im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2012, 21:24
  3. Medikinet retard = Medikinet adult?
    Von ChaosStern im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 14:24
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.07.2012, 03:13
  5. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16

Stichworte

Thema: Medikinet Adult | Antriebslos, niedergeschlagen, nachdenklich im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum