Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Methylphenidat / MPH und Antibabypille? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Prinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 826

    Methylphenidat / MPH und Antibabypille?

    Guten Tag zusammen,

    ich hatte in dem anderen Thread schon gefragt, aber bekam dort keine Antwort. Deshalb hier noch mal ein neuer Thread.
    Ich würde gerne die Pille nehmen. Nehme aber auch MPH. Ist das miteinander kombinierbar? Oder muss ich da irgendwas beachten?

    LG
    Juts

  2. #2
    durch und durch

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 412

    AW: MPH und Antibabypille miteinander vereinbar?

    Kann man gut und gerne miteinander kombinieren!

    Ich hoffe ich konnte dir helfen

  3. #3
    Prinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 826

    AW: MPH und Antibabypille miteinander vereinbar?

    Ich danke Dir
    Dann muss ich mal schauen, ob und welches Präparat es werden wird.

Ähnliche Themen

  1. Verträglichkeit Antibabypille mit ADS
    Von Tagträumerin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 15:53
  2. Antibabypille und Concerta/Medikinet
    Von pillepalle im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 7.06.2010, 20:23

Stichworte

Thema: Methylphenidat / MPH und Antibabypille? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum