Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 44

Diskutiere im Thema Ausstellung von Medikinet-Adult-Rezepten kostenpflichtig? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Zelda Zonk

    Gast

    AW: Ausstellung von Medikinet-Rezepten kostenpflichtig? EUR 5,- pro Rezept bezah

    Hallo Mirna,

    ich habe mich auch ein wenig umgehört und tatsächlich ist das Vorgehen Deines Arztes sehr ungewöhnlich.

    Kann es sein, dass er einfach keine Ahnung hat? Soll ja vorkommen. Habe da auch schon einiges erlebt.

    Vielleicht überkommt Dich ja nochmal die Lust oder der Mut, diesen Arzt auf sein Fehlverhalten anzusprechen.

    Ich wünsche Dir viel Nervenkraft und einen besseren neuen Arzt.

    LG ZZ

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Ausstellung von Medikinet-Rezepten kostenpflichtig? EUR 5,- pro Rezept bezah

    Liebe Zelda,

    herzlichen Dank dafür, dass du dich erkundigt hast.

    Bedauerlicherweise bin ich mir sicher, dass mein Arzt weiß, was er tut, wenn er Geld für die Medikinet-Rezepte verlangt. Ich kann wiederholen: Auf meine Rückfrage hin verwies mich sein Praxispersonal sogar noch darauf, dass das Rezept unbedingt innerhalb von 7 Tagen einzulösen sei, weil mir ein neues Medikinet-Rezept sonst wieder EUR 5,- kosten würde. Man muss immer EUR 5,- pro Rezept bezahlen. Einen Zahlungsbeleg bekommt man nicht. Den Arzt mit seinem "Fehlverhalten" zu konfrontieren würde mir nur Nerven kosten.

    Viele Grüße
    Mirna

  3. #23
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Ausstellung von Medikinet-Rezepten kostenpflichtig? EUR 5,- pro Rezept bezah

    Also in Ordnung ist das auf keinen Fall. Ohne Quittung? Das scheint ja ein netter "Zuverdienst" zu sein.

    Rechtens ist das ganz sicher nicht. Selbst wenn Du Selbstzahler wärst. Ich muss z.B. meinen Amphetaminsaft auch selber bezahlen, aber deswegen kostet mich das Rezept ganz sicher keine fünf Euro.

    Dein Entschluss, den Arzt zu wechseln, finde ich vernünftig. Abzocken lassen würde ich mich nämlich auch nicht.

    Das man zum Einlösen von Btm-Rezepten 14 Tage Zeit hat, ist mir allerdings auch neu. Ich kenne das auch nur mit 7 Tagen...

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Ausstellung von Medikinet-Rezepten kostenpflichtig? EUR 5,- pro Rezept bezah

    Liebe loeke,

    wenn ich nicht so ängstlich wäre, würde ich mich dagegen wehren. Dazu fehtl mir Mut, unter anderem weil der Arzt eine Koryphäe auf seinem Gebiet ist. Darüber hinaus konnte ich feststellen, dass andere (mehrere) Patienten von ihm in diesem Forum schreiben. Bisher hat sich keiner über die kostenpflichtigen Rezepte beschwert.

    Viele Grüße
    Mirna

  5. #25
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Ausstellung von Medikinet-Rezepten kostenpflichtig? EUR 5,- pro Rezept bezah

    Ich kann dich verstehen. Wegen einmalig 5 Euro würde ich jetzt auch nicht zum Anwalt laufen. Aber es ist ein Grund mehr, den Arzt zu wechseln.

    Merkwürdig, dass es da noch nicht mehr Beschwerden gibt.

  6. #26
    Zelda Zonk

    Gast

    AW: Ausstellung von Medikinet-Rezepten kostenpflichtig? EUR 5,- pro Rezept bezah

    Liebe Mirna,

    komischer Arzt!

    Da wird man in seiner Not auch noch abgezockt.

    Du hast ja für Dich die richtige Entscheidung getroffen, indem Du den Arzt wechselst.

    Bin gespannt, ob sich da noch mal andere Patienten beschweren.

    Vielleicht hast du ja mit Deinen Forumsbeiträgen den Stein ins Rollen gebracht.


    Alles Liebe!
    ZZ

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Ausstellung von Medikinet-Rezepten kostenpflichtig? EUR 5,- pro Rezept bezah

    Alex schreibt:

    ...Du hast nach Ausstellung 14 Tage Zeit, dieses Rezept einzulösen...
    Hi Alex,

    habe gestern eine kleine Odyssee mit meinem allerersten MPH-Rezept hinter mir :-)
    Ich wollte schauen, ob es vielleicht irgendwo vorrätig ist.
    Nach 9 Apotheken habe ich auffgegeben und auf heute bestellt.

    Bei 3 oder 4 Apotheken hat man mich darauf hingewiesen,
    daß ich an die 7 Tage Einlösezeit denken soll,
    da durch postalischen Versand schon ein paar Tage verloren gingen...

    Viele Grüße vom noob

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Ausstellung von Medikinet-Rezepten kostenpflichtig? EUR 5,- pro Rezept bezah

    Lieber noob,

    wenn du schon da bist , hätte ich gleich eine Frage an dich: Hat dein Arzt Geld für die Ausstellung deines MPH-Rezepts verlangt?

    Viele Grüße
    Mirna

  9. #29
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Ausstellung von Medikinet-Rezepten kostenpflichtig? EUR 5,- pro Rezept bezah

    Liebe Mirna,

    sorry, daß ich "nur" auf die Gültigkeitsdauer
    und nicht auch auf die eigtl. Frage dieses Threads geantwortet habe :-(

    Nein, ich musste nichts dafür zahlen und finde die Praxis Deiner Praxis mindestens befremdlich :-(

    Bzgl.
    "...Mir fällt außerdem auf, dass sich offensichtlich noch keiner über diese "Rezeptgebühren" beschwert hat.."
    -> ich denke, die werden damit nicht hausieren gehen und versuchen,
    den Ball bei dieser "Zusatzeinnahmequelle" flach zu halten.

    Und ich schließe mich gerne dem Kommentar von Zelda Zonk an:
    "...Vielleicht überkommt Dich ja nochmal die Lust oder der Mut,
    diesen Arzt auf sein Fehlverhalten anzusprechen..."
    An solchen "Auseinandersetzungen", bei denen es
    um die Vertretung der eigenen Interessen geht, kann man auch wachsen :-)
    Auch wenn der Arzt in deiesem Fall womöglich "uneinsichtig" bleibt.


    Liebe Grüße vom noob

  10. #30
    Zelda Zonk

    Gast

    AW: Ausstellung von Medikinet-Rezepten kostenpflichtig? EUR 5,- pro Rezept bezah

    Neues aus dem Rezeptedschungel:

    Heute BtM Medikinet Adult Rezept geholt.
    7 Tage Zeit zum Einlösen.
    5 Euro Rezeptgebühr.
    58 Cent Bearbeitungsgebühr für die Apotheke.

    58 Cent sind verschmerzbar.

    Aber warum, wieso, weshalb diese 58 Cent?

    Weiß das jemand?



Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Medikinet retard = Medikinet adult?
    Von ChaosStern im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 14:24
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.07.2012, 03:13
  3. Medikinet Adult
    Von zlatan_klaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 8.01.2012, 15:21
  4. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16
  5. Zusendung von BtM-Rezepten
    Von pingpong im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 19:23

Stichworte

Thema: Ausstellung von Medikinet-Adult-Rezepten kostenpflichtig? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum