Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 44

Diskutiere im Thema Ausstellung von Medikinet-Adult-Rezepten kostenpflichtig? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Ausstellung von Medikinet-Rezepten kostenpflichtig? EUR 5,- pro Rezept bezah

    @Alex, ich kenne es auch wie Eiselein, dass man nur 6 oder 7 Tage Zeit hat, das einzulösen. So wurde es mir auch von "meiner" Apotheke gesagt.

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 124
    Alex schreibt:
    Die bei deinem Arzt bezahlten 5 Euro wirst du dir wohl abschminken können, da Recht haben und Recht bekommen in diesem Lande leider 2 verschiedene Dinge sind und eine Rückzahlung wird in der Praxis kaum durchzusetzen sein oder es wäre ein nicht gerechtfertigter Aufwand an Zeit und Nerven.

    Du wirst aber irgendwann auch ein Folgerezept benötigen und das wäre für mich persönlich der Zeitpunkt, weitere Zahlungen zu verweigern mit dem Hinweis an das Praxispersonal, mich bei fortbestehender Forderung an die Krankenkasse zu wenden.
    Eventuell kann es hilfreich sein, sich an die Standesorganisation des Arztes zu wenden.

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Ausstellung von Medikinet-Rezepten kostenpflichtig? EUR 5,- pro Rezept bezah

    Liebe Forumsmitglieder,

    hier ein Nachtrag zu meinem gestrigen Beitrag: Laut meine Krankenkasse (ich bin gesetzlich versichert) dürfen Ärzte kein Geld für die Ausstellung von BtM-Rezepten verlangen (zumindest ist das nirgendwo vorgesehen). Ich werde mich wohl mit der kassenärztlichen Vereinigung in Verbindung setzen und fragen, wie ich in diesem Fall vorgehen soll. Ich wollte heute beim Arzt anrufen und nochmals nachfragen, traue mich aber nicht. :-(

    Viele Grüße an alle
    Mirna

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 124
    Mirna schreibt:
    kassenärztlichen Vereinigung
    Das ist genau der Begriff, der mir nicht einfiel und den ich mit Standesorganisation umschrieben habe.

    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD

  5. #15
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Ausstellung von Medikinet-Rezepten kostenpflichtig? EUR 5,- pro Rezept bezah

    Liebe Mirna,

    nicht Du musst Angst haben, wegen dem Anruf, sondern Dein Arzt sollte sich Gedanken machen. Du hast nichts falsch gemacht.

    Der Weg über die kassenärztliche Vereinigung ist sehr gut..

    LG Schnubb

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Ausstellung von Medikinet-Rezepten kostenpflichtig? EUR 5,- pro Rezept bezah

    Liebe Schnubbel,

    du hast recht, ich bin aber bei solchen Situationen immer extrem verunsichert. Ich gehe immer automatisch davon aus, dass der Fehler bei mir liegt bzw. liegen muss, d.h. in meinem Kopf musste natürlich der Arzt recht gehabt haben, als er Geld für das Medikinet-Rezept verlangte. Mir fällt aurßerdem auf, dass sich offensichtlich noch keiner über diese "Rezeptgebühren" beschwert hat. Angesichts der Tatsache, dass dieser Arzt sehr gefragt ist, kommt mir die ganze Situation seltsam vor.

    Naja, mal sehen, was die kassenärztliche Vereinigung sagt.

    Liebe Grüße - und schönes Wochenende!
    Mirna

  7. #17
    Zelda Zonk

    Gast

    AW: Ausstellung von Medikinet-Rezepten kostenpflichtig? EUR 5,- pro Rezept bezah

    Schnubbel schreibt:
    @Alex, ich kenne es auch wie Eiselein, dass man nur 6 oder 7 Tage Zeit hat, das einzulösen. So wurde es mir auch von "meiner" Apotheke gesagt.
    Kenne auch nur die 7 Tage Frist bei BtM Rezept (Aussage von Ärztin und Apotheke)!

    Beim Arzt habe ich noch nie etwas bezahlt.

    Bin pflichtversichert und zahle 5 Euro Rezeptgebür für Medikinet Adult in der Apotheke oder eben den normalen Preis für MPH (egal welcher Hersteller) auf BtM Rezept.



    LG ZZ

    Geändert von Zelda Zonk (15.09.2012 um 17:09 Uhr)

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 22

    AW: Ausstellung von Medikinet-Rezepten kostenpflichtig? EUR 5,- pro Rezept bezah

    Hallo,

    bin ziemlich empört so etwas zu lesen!!! Ich arbeite selbst bei einem Arzt und wir DÜRFEN definitiv kein Geld für irgendwelche
    Rezepte verlangen oder nehmen. Ganz gleich ob BTM oder normales Rezept.

    Das ist überhaupt nicht zulässig. Damit macht sich dieser Arzt strafbar und riskiert seine Zulassung!!

    Gut wenn du dich an die Zulassungsstelle wendest, aber es steht wahrscheinlich Aussage gegen Aussage, da du ja keine Quittung hast.

    Trotzdem viel Glück!!!! So etwas muss man einfach melden. Eine Schande!!

    LG
    Feli

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Ausstellung von Medikinet-Rezepten kostenpflichtig? EUR 5,- pro Rezept bezah

    Liebe Forumsmitglieder,

    könnte es sein, dass mein Arzt Rezepte für Medikinet "privat" ausstellt und deswegen Geld hierfür verlangt (auch wenn ich *gesetzlich* versichert bin und meine Krankenkasse die Kosten für das Medikament übernimmt)? Kann es sein, dass er die Ausstellung des Rezepts als "Dienstleistung" betrachtet und in diesem Fall nach GOÄ abrechnet (s. Nr. 2: G| Arztkosten online Sind Medikinet-Rezepte also eigentlich "Privatrezepte"?
    Fragen über Fragen.

    Viele Grüße an alle
    Mirna

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Ausstellung von Medikinet-Rezepten kostenpflichtig? EUR 5,- pro Rezept bezah

    Liebe Forumsmitglieder,

    der aktuelle Stand ist wie folgt: Die Kassenärztliche Vereinigung kann/möchte mir nicht weiterhelfen. Ich soll mich entweder bei meiner Krankenkasse erkundigen (was ich bereits getan habe, mit dem Ergebnis, dass sie mich an die Kassenärztliche Vereinigung verwies). Alternativ könnte/sollte ich mir einen Anwalt suchen, was ich wegen EUR 5,- sicherlich nicht tun werde. Außerdem erzählte mir die Person am Telefon, dass Ärzte in bestimmten Fällen Geld für bestimmte Leistungen verlangen dürfen, sie könnte mir allerdings nichts Konkreteres dazu sagen.

    Ich habe darüber hinaus bei einem anderen Arzt in meiner Stadt angerufen, der sich ebenfalls mit AD(H)S auskennt. Er verlangt kein Geld für Medikinet-Rezepte, dies versicherte mir die - etwas irritierte - Arzthelferin.

    Mein Fazit: Ich werde den Arzt wechseln. Mein Arzt wird mich sicherlich nicht vermissen, denn seine Praxis ist mit AD(H)Sler geradezu überfüllt. Die kostenpflichtigen Rezepte scheinen offensichtlich niemanden außer mir zu stören.

    Vielen Dank und viele Grüße an alle
    Mirna

Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Medikinet retard = Medikinet adult?
    Von ChaosStern im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 14:24
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.07.2012, 03:13
  3. Medikinet Adult
    Von zlatan_klaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 8.01.2012, 15:21
  4. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16
  5. Zusendung von BtM-Rezepten
    Von pingpong im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.05.2010, 19:23

Stichworte

Thema: Ausstellung von Medikinet-Adult-Rezepten kostenpflichtig? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum