Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Trevilor und Methylphenidat: Hautunreinheiten, Pickel? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.031

    Frage Trevilor und Methylphenidat: Hautunreinheiten, Pickel?

    Bereits unter Trevilor ist mir aufgefallen, das ich vermehrt Hautunreinheiten im Gesicht bekommen habe, vermutlich durch das viele Schwitzen als Nebenwirkung. Seit ein paar Wochen nehme ich zusätzlich MPH (Medikinet), und habe das Gefühl, diese Unreinheiten haben massiv zugenommen.

    Ich habe mein ganzes Leben nie unter Hautunreinheiten oder Pickeln gelitten, nicht mal in der Pubertät. Ich habe eigentlich eine recht gesunde, vielleicht eher trockene Haut.

    Die Unreinheiten treten nur im Gesicht, hauptsächlich Stirn, Schläfen und Nase auf.
    HILFE!!!!
    Ich sehe aus wie ein Streusselkuchen mit Himbeerfüllung

    Trau mich gar nicht mehr unter Leute, wenn das so weiter geht
    ohne Make up wäre ich schon aufgeschmissen. Benutze so nen Kack eigentlich nur, wenn ich ausgehe, jetzt brauche ich es immer öfters, um das ganze Schlachtfeld abzudecken

    Hört sich vielleicht alles total witzig an, ist es aber eigentlich gar nicht

    Meine Frage daher:

    Habt ihr das auch (insbesondere seit Medikation) ???

    Was habt ihr für Tips dagegen?

    Für unterwegs habe ich ständig Gesichtreinigungstücher, um mir das Gesicht ab und zu zu erfrischen. Ich reinige mein Gesicht mehrmals räglich, mache ab und an ein Peeling oder ne gesichtsmaske.

    Creme meine Haut sachte ein, und auf die Stellen schmiere ich von Wund-und Heilsalbe, über Kortison bis Antibiotikasalben so ziemlich alles drauf, was ich habe. Aber keine Besserung. (natürlich nicht alles gleichzeitig )

    Wäre froh, wenn ihr nen Tip hättet. Zudem bin ich auch noch so eine Fummeltrine, die ihre Finger nicht aus dem Gesicht lassen kann ....


    LG Sally

  2. #2


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.803
    Blog-Einträge: 40

    AW: NW: Hautunreinheiten/Pickel????

    Hmm,

    klingt sehr nach einer ansatzweisen Amphetamin-Akne ("Speedakne") Dass sowas auch bei MPH auftreten kann, ist ja an sich nix neues.

    Generell gehört bei Akne erst mal nix ins Gesicht, das Fett in irgend einer Art und Weise enthält, weil das die Poren noch weiter verstopft. Was sich in erster Linie mal auf die Wund- und Heilsalbe bezieht.

    Das einzige, was man sich bei Akne ins Gesicht schmieren sollte, sind Gele, die auf Wasser basieren und keinerlei Fette oder Öle enthalten.

    Cortison wegen Pickeln .. naja, bringen wirds nicht viel (eher im Gegenteil) und auf Dauer schädigt es die Haut permanent und irreparabel. Sollte die Cortison-Salbe auf Fettbasis aufgebaut sein, dann verstopft auch die zusätzlich die Poren.

    Am besten mal mit dem Problem zum Dermatologen (Hautarzt), was der dazu meint, denn eine "Ferndiagnose" geht, wie immer, auch bei sowas nicht und vielleicht hats ja auch ganz andere Gründe, die erst mal nix mit den Medis zu tun haben (Hormone, Umweltbedingungen, ... )

    LG,
    Alex

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 55

    AW: NW: Hautunreinheiten/Pickel????

    Hallo Sally,
    ob da immer ein Zusammenhang mit der M.einnahme bestehen muss?
    Vielleicht ist es auch der damit verbundene Stress.
    Ich hatte 'ne Zeitlang auch Hautunreinheiten bzw. Pickel, die aber ganz anders waren als die Akne. Sie gingen, wie sie gekommen...
    Da ich damals beim Hausarzt in einer anderen Sache war, hat er mir Skinoren 15 % Gel verordnet: "Die nimmt meine Frau auch immer".
    Wirklich ein tolles Gel, Sogar meinen Kolleginnen, die auch jenseits der 40 zwischenzeitlich unerklärliche Stressakne (nenne ich jetzt mal so) hatten, waren begeistert.

    Habe ich jetzt nur zur Abschreckung zuhause, weil ich seit längerem beschwerdefrei bin.
    Herpes-Creme habe ich auch nur in der Handtasche, um sie nicht zu gebrauchen bzw. beizeiten anderen zu geben.

    I.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 95

    AW: NW: Hautunreinheiten/Pickel????

    Hallo Sally mein hübscher Streuselkuchen mit Himbeerfüllung,
    kann dir leider nicht helfen und hab keinen blassen Schimmer woher die Pickel kommen und was man dagegen machen kann.
    Ich mag dich jedoch auch mit einem Gesicht voller Pickel....

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.031

    AW: NW: Hautunreinheiten/Pickel????

    Hey das ist ja lieb von Dir, musste grad ein wenig schmunzeln

    Mein Streusselkuchen wird gerade gut vertilgt, also ich hoffe auf Besserung!

    Werde die Empfehlungen hier dirn einfach mal ausprobieren, lg Sally

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 55

    AW: NW: Hautunreinheiten/Pickel????

    Moin Sally,
    "hübscher Streuselkuchen", das ist doch ein netter Kosename. Aber muss da wirklich ein Zusammenhang zwischen der Einnahme von MPH und der Hautirritation bestehen?
    Ich meine ja, dass der Körper sich in stressigen Zeiten immer eine Schwachstelle zeigt, bei mir sind es mal die Knie, dann die Bronchien...
    Wie gesagt, diese Art von Akne hatte ich auch schon, wenngleich es nur ein kleines Stückchen Bienenstich war. Kann daher deinen Frust super nachemfinden und wollte die Stäusel auch unbedingt loswerden.

    Mir fällt eben ein, dass ich meinen Kurdoc, der seine Facharztausbildung zum Dermatologen macht und mit dem ich immer noch in Kontakt stehe, befragen könnte. Der ist interessiert auch an meinem "Werdegang" und wird bestimmt einen Rat für dich auf Lager haben. Ich versuche, ihn noch zu erreichen und melde mich bei dir.

    Einverstanden?

    Einen schönen Tag

    I.

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.031

    AW: NW: Hautunreinheiten/Pickel????

    Hey, das ist ja sehr nett von Dir, wäre wirklich schön, wenn Du ihn fragen würdest!

    Ich hatte wie gesagt noch nie Probleme mit der Haut, und erst seit MPH wird es so pickelig und doof. Durch das Trevilor schwitze ich auch ziemlich stark, sodass ich im Gesicht eher so ne Art Mikropickelchen hatte.

    Würde mich über die Antwort wirklich freuen,

    lg Sally

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 55

    AW: NW: Hautunreinheiten/Pickel????

    Hallo Sally,
    mein "Dr. U.", bestätigt mir, dass deioe "Hautirritationen" häufig auftreten, aber nach einiger Zeit verschwinden. Habe absichtlich nicht nachgefragt, wann. Wollte dir ja nicht den Optimismus nehmen.
    Mit skinoren 15 % gel lägest du auf der richtigen Seite, aber viele fänden auch "duag" besser.
    Auf zum Arzt und Apotheke!
    Viel Erfolg.
    LG
    I.

Ähnliche Themen

  1. Haut knibbeln, Pickel ausdrücken und Nägelkauen
    Von Katharina im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 01:57
  2. Methylphenidat, Trevilor, Elontril, Strattera ...Weiss nicht mehr weiter
    Von marli im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 13:30
  3. Trevilor/Venlafaxin und ADS/ADHS - Jemand Erfahrungen?
    Von Leandro im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 14:26
  4. Trevilor Effexor Venlafaxin
    Von Eiselein im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 14:08
  5. Kombination Trevilor (Venlafaxin) und MPH (Methylphenidat)??
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 01:31

Stichworte

Thema: Trevilor und Methylphenidat: Hautunreinheiten, Pickel? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum