Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Diskutiere im Thema Medikamente gehn aus, arzt im urlaub im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 19

    Medikamente gehn aus, arzt im urlaub

    Hallohallo,

    Bin ja mph neuling, nehm nun seit nem monat ne geringe menge. da ich dachte ich mach am wochenende mal Pause, dachte ich ich komm gut hin. Hab nun aber keine pause gemacht, da ich student bin und mich am wochenende selbst organisieren muss. So. In ner woche hab ich den nächsten termin und habe nur noch sieben tabletten. Was wäre die schlauere möglichkeit? die woche durchgehend eine in der früh nehmen? Doof, weil dann nachmittags das chaos perfekt ist, (rebound) ODER die nächsten zwei, drei tage noch zwei nehmen und dann paar tage nur eine und dann paar tage nix? Oder "kalter entzug" und quasi dann das wochenende vernünftig nehmen?im ganz schlimmen fällen lann ich das ja sicher auch "auf bedarf" nehmen, oder??

    Habe auch mal gehört, wenn man das medikinet adult nicht frühs und mittgs nimmt um diese plateau aufzubauen, dann ost es vergeudeter wirkstoff.... Komm mir grad vor wie ne gestrandete mit zu wenig essen das eingeteilt werden muss))

    Medikinet-profis, gebt mir tipps!!!

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 94
    Guten morgen fusselfee,

    Ich kann mir vorstellen, dass dein Hirn sich ca. 100000 Gedanken macht um dieses Thema und das es nicht leicht ist auch nur eine Minute nicht daran zu denken, wie du die nächsten Tage dosieren sollst, aber da wir hier alle keine Ärzte sind und du ein MPH Neuling, werden sich hier wohl nicht viele auf das dünne Eis begeben und dir eine dosierungsanweisung geben.
    Wieviel MPH nimmst du, wenn ich fragen darf?
    Und merkst du den rebound nachmittags extrem?

    Lg Curse

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Medikamente gehn aus, arzt im urlaub

    Hallo Fusselfee,

    ist mir auch schon passiert - halb so wild - die Urlaubsvertretung deines Arztes ist Dein Kontakt. Die schreiben Dir ein neues Rezept. Müssen das sogar, nimmst einfach dein letztes Rezept mit, dann gibt bestimmt kein Problem.

    Gruß
    Rauschen

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 94
    @ fusselfee:

    Was nimmst du denn überhaupt? Retardiert oder unretardiertes?

    Fragen über fragen

    @ Rauschen:

    Servus,
    Einfach ein neues Rezept vom vertretungsarzt? ist doch auf btm-Rezept. Kann das jeder verschreiben????

    Vg Curse

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222
    ja klar. ich hatte keine Probleme beim Vertrungsarzt.

    A. muss Deine Versorgung durch den oder die Vertrtungsärzte gesichert sein.
    B. Es gibt auch Schmerzpatienten die ein BtmG-Rezept benötigen. Ich würde mir über die verfügbarkeit der Rezepte keine Gedanken machen.

    Im zweifel bei den Ärzten anrufen.

    So hab ich es auch gemacht, das letzte Rezept mitgebracht, damt die Wissen was die austellen sollen, und natürlich auch als Beweis das du die Medis wirklich bekommst.

    Thats it. 😊

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 370

    AW: Medikamente gehn aus, arzt im urlaub

    Hmmm, kommt immer drauf an, was für ein Typ der Vertretungsarzt ist. Wenn mein ehemaliger Arzt Urlaub hatte, gab es von den vier Vertretungsärzten genau eine Praxis, die mir freiwillig ein neues Rezept ausgestellt hat.
    Die Argumentation der anderen reichte von "ich kenne Sie ja nicht" über "gehen Sie zu Ihrem Hausarzt, ich darf Ihnen das nicht einfach so verschreiben" bishin zu "Ich hab keine Blöcke für BtmG-Rezepte".
    Im Zweifelsfall bin ich dann zum Hausarzt, aber das geht wohl mittlerweile auch nicht mehr.

    Ich hab mal irgendwo gelesen, dass jede psychiatrische bzw neurologische Praxis BtmG-Rezepte ausstellen darf bzw. die Blöcke dafür haben muss ... kann aber auch ne falsche Info sein.

    Klapper am Besten einfach mal die Vertretungen ab und nimm am Besten ein altes Rezept als Beweis mit.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 94
    Da ist doch schon wieder ne Grauzone zum diskutieren
    Herrrrrlich!

    Also

    1. Die btmG Rezepte sind doch meines Wissens nach durchgehend nummeriert.
    Pro Rezept gibt's 1original+ 2 Durchschriften.
    -original für Arzt
    -1 Durchschrift für Apotheke
    -2. Durchschrift für btm-stelle

    Korrekt???

    Ich bekomme in der APO nur ne schwarz-weiß Kopie (damit ich nachweisen kann, dass ich MPH mitführen darf)
    Zum reisen in verschiedene Länder braucht man ja sogar beglaubigte Unterlagen zum mitführen bestimmter Dosen MPH.

    Mich würde interessieren, wie fusselfee
    Das Problem jetzt im Endeffekt gelöst hat, denn auch die Doc's der anderen hier kann ja mal in Urlaub, krank oder anderweitig unerreichbar sein.

    Finde den Tipp mit dem zum Arzt gehn echt gut und die simpelste Lösung. Warum kam ich da nicht gleich drauf ich kann glaub ich nicht einfach denken, sondern nur kompliziert!

    Es grüßt euch in Erwartung auf den Feierabend der
    Cursi

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222
    ich Frage mich gerade ob man gegen VertrtungsÄrzte die einen abweisen, vorgehen kann.
    Mein Bauchgefühl sagt mir das das die das nicht dürfen....

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257
    Meine Psychiaterin verschickt an alle Patienen die das wollen eine eMail, ich Zähl dann brav die Blister und rechne ob's langt.

    Für den Notfall hat meine Hausärztin, die Kontakt zu der Psychiatrischen Praxis hat, signalisiert die könne es auch verschreiben.

    ---

    Der Durchschlag der Apotheke ist für die Abrechnung mit der Kasse/Beihilfe/Zusatzversicherung - braucht aber nicht jeder.


    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

  10. #10
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Medikamente gehn aus, arzt im urlaub

    Und es ist wieder passiert....heute angerufen...ein netter Anrufbeantworter informierte mich darüber das die Praxis die ganze Woche geschlossen ist...super, blöd wenn es keine Info gibt. Also wieder Vertretungsarzt, Rezept abholen, aber zum Glück ist das gut geregelt, und es gibt keine Probleme.

Ähnliche Themen

  1. alten Arzt überzeugen oder neuen Arzt suchen?
    Von Eowyn im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 3.08.2011, 13:36
  2. 2 Knackpunkte bei ADS : 1.richtiger Arzt 2.Dosierung der Medikamente....
    Von Chilischote im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 03:25
  3. Gleich Explodiere Ich ... wie soll das nur weiter gehn ?
    Von adehs im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 13:24

Stichworte

Thema: Medikamente gehn aus, arzt im urlaub im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum