Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Ritalin und Aspirin und Red Bull im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 6

    Ritalin und Aspirin und Red Bull

    Hallo,

    ich wollte mal fragen, ob ihr bei Kopfschmerzen auch Aspirin bei Ritalin einnahme nehmt?

    Mein Arzt sagte damals kein Problem, der Arzt von nem Bekannten aber sagte nur Ibuprophen. Da Ritalin nunmal ein Amphetamin ähnliches Mittel ist, düfte man nie Blutverdünner nehmen.

    WIe sind da Eure Erfahrungen? Und wie sieht es mit Aspirin complex aus, was ja wg dem Pseudoehedrin gut bei Grippe mit stark zuher Nase hilft?

    2. Ausserdem habe ich noch ne Frage zu Red Bull. Ich vertrage Ritalin nicht gut mit Koffein, brauche aber ein wenig zum anzünden (siehe anderer Thread in diesem Forum, wo es andern ähnlich ging).
    Nun habe ich die Erfahrung gemacht, dass also Cola dazu super wirkt und die Ritalinwirkung verbessert. Bei Red Bull allerdings merke ich bei einer Dose schon Druck in der Herzgegend. Kann das vllt an dem Taurin liegen?
    Weil selbst wenn ich ne halbe Flasche Cola trinke, habe ich keine Probleme. Oder ist der Koffeinunterschied bei ner halben Flaschen Cola doch noch viel geringer?
    Kann Taurin überhaupt Wechselwirkungen haben?

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Ritalin und Aspirin und Red Bull

    Zu 1: Negative Wechselwirkung mit Aspirin und Methylphenidat bzw. Ritalin wären mir neu. Was ich mir höchstens vorstellen könnte ist dass Leute mit einem empfindlichen Magen Probleme bekommen könnten.

    Zu 2:
    Red Bull: Coffein: etwa 32 mg/100 ml
    Coca Cola: etwa 10 mg/100 ml

    Taurin:
    EFSA - Opinion of the Scientific Committee/Scientific Panel: The use of taurine and D-glucurono-gamma-lactone as constituents of the so-called

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 328

    AW: Ritalin und Aspirin und Red Bull

    Gibt auch Ausweichpräparate wie Thomapyrin die Parecetamol und Coffein (beschleunigt die Wirkung) enthalten. Aspirin hat mämlich noch ne andere Wirkung, es verdrängt Schilddrüsenhormone aus ihrer Transportverbindung.

    Davon abgesehen sollte Red Bull überhaupt kein Problem sein, die Menge Koffein einer Dose haste auch in einer Tasse normalen Filterkaffees (~100mg). Wenn du das verträgst is alles gut.
    Energydrinks sind eh bloß Zuckerbomben, der Rest der da drin ist entfaltet keine besonders aufputschende Wirkung (haben die sogar mal bei Galileo getestet)

    Korrekterweise müsste es nicht "Red Bull verleiht Flügel" sondern "der Glaube versetzt Berge" heißen
    Geändert von Schatten87 (27.08.2012 um 18:48 Uhr) Grund: Wort vergessen

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Ritalin und Aspirin und Red Bull

    Das einzige, mit dem ich echt mal probleme gekriegt habe, waren hustenstiller. Keine weiteren details, aber hab mich bekifft und besoffen gleichzeitig gefühlt.

    Ich denke wer insgesamt empfindlich auf redbull reagiert, der reagiert mit mph halt noch stärker - red bull lässt sich auch nich mit kaffe vergleichen, jeder verträgt andere dinge mehr oder weniger gut.vielleicht isses aber auch wirklich die zuckerkoffeinverbindung

Ähnliche Themen

  1. MPH in Verbindung mit Aspirin, Paracetamol und anderen Medikamenten
    Von Thomas B im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.10.2010, 14:13
  2. Methylphenidat und Aspirin (ASS) / Wechselwirkungen
    Von NadineH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 15:04
  3. Ritalin La und Ritalin 10mg
    Von chaosmama im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 12:33
  4. Mit Ritalin, ohne Ritalin ?????
    Von banditessa im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 18:53

Stichworte

Thema: Ritalin und Aspirin und Red Bull im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum