Seite 4 von 4 Erste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 32 von 32

Diskutiere im Thema DL-Amphetaminsulfat 4 mg, 60 Kapseln, Preis im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #31
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: DL-Amphetaminsulfat 4 mg, 60 Kapseln, Preis

    Oh das mit den MPH Tropfen wusste ich nicht, danke.

    Und das mit den retardierten, ja das denke ich auch, leider.

  2. #32
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 149

    AW: DL-Amphetaminsulfat 4 mg, 60 Kapseln, Preis

    gebe nicht auf, denn ich habe auch mittlerweile Amphetaminsulfat aber als Kapseln und für mich kostet es Geld aber es lohnt sich. Ich würde auf jeden Fall einen Arzt suchen der es macht, manchmal dauert es lang und man hat viele anzusprechen, aber es lohnt sich. Sogar hier im Norden nahe der Großstadt HH hat es lange gedauert jemanden zu finden. Also, toi, ti, toi...

    Aber wenn du erst seit 2 wochen diagnostiziert bist... gebe dir auch ein wenig zeit, ich weiss, dass das schwierig ist.
    Heike schreibt:
    Bei mir wird Medikinet adult sowie unretadiert leider nicht wirken wegen meiner chron. Gastritis Typ A.

    Habe demnächst Besprechung mit meinem Doc, welches Medi ich denn nun ausprobieren soll.
    Habe letztes Jahr auch mit Amphetamin (leider nicht legal ) herum experimentiert (allerdings in Minimengen) und es hat mir super super geholfen. Ich fühlte mich wie wiederbelebt.
    Nach 8 Monaten setzte ich es ab (keine Kohle mehr gehabt) und ab da wurde alles noch schlimmer. Weil man ja nun wusste, wie es anders gehen kann, wenn man richtig medikamentiert wird.
    Da hatte ich noch keine Diagnose, aber nun habe ich sie seit 2 Wochen.

    Und nun überlege ich, wie ich meinen Doc dazu bringe, mir doch Amphetaminsaft aufzuschreiben statt ein anderes MPH als Medikinet.
    Bei mir ist es ein übler Teufelskreis, den ich mit Amphetamin durchbrochen habe letztes Jahr.
    Da ich Diabetikerin bin seit 41 Jahren, habe ich das allererstemal in meinem Leben meinen Blutzucker mit dem Amphetamin in den Griff bekommen, keinen Heisshunger mehr auf Süsses.
    Ach es ging mir so gut in dieser Zeit.

    Wie kann ich meinen Arzt nur überzeugen? Habe zwar noch keine Absage, aber ich traue mich auch nicht zu fragen

Seite 4 von 4 Erste 1234

Ähnliche Themen

  1. Amphetamin Kapseln, Harndrang
    Von Verpeiler im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 22:21
  2. Dexamphetamin Preis
    Von tiganii im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 13:54
  3. Frage zu Amphetamin Kapseln
    Von matt_e im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 01:11
  4. Darf man Retard-Kapseln öffnen?
    Von Ehemaliges Mitglied im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 14:04

Stichworte

Thema: DL-Amphetaminsulfat 4 mg, 60 Kapseln, Preis im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum