Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Nahrungsergänzung zu MPH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    Nahrungsergänzung zu MPH

    Hallo,


    ich nehme ja gerade 5-5-5 ab und zu 5-5-5-5 unret. MPH. Mir gehts besser, ist aber noch nicht mein Wohlfühlzustand
    Jetzt hab ich mir zusätzlich Esprico gekauft, 2-0-2. Ist ein Nahrungsergänzungsmittel, mit Omega 3, 6 und Zink. Ich hab den eindruck, dass es mir gut tut, obwohl auch neg. Beiträge im Internet zu lesen sind. Hat damit jem. Erfahrungen?

    Ich möchte einfach bewirken, dass MPH besser wirkt, ohne zu viel davon einzunehmen.

    Desweiteren möchte ich auch mal den Zinkwert im Blut, den Cortisolwert(Stresshormon) und das Testosteron messen lassen.
    Wer macht sowas, ein Stoffwechselspezialist?

    Schönen Sonntag

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Nahrungsergänzung zu MPH

    Blutuntersuchung findet öfers statt. Er schaut halt immer nach den Leberwerten und Cholesterin usw. , aber ob er schon mal nach dem Zink geschaut hat weiß ich nicht.

Stichworte

Thema: Nahrungsergänzung zu MPH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum