Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema Falten??! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4

    Falten??!

    Was meint ihr dazu? Begünstigen Medikamente (bei mir Amphetaminsulfat) die Faltenbildung?
    Ich denke ja schon! Man muss sich ja nur (auch wenn der vergleich eeetwas hinkt) leute ansehen die amphetamine oder ähnliches als partydroge nehmen.
    leute die das ein paar monate nur 2 mal die woche machen sehen deutlich verbrauchter aus danach. natürlich sind die dosen ganz andere, aber ich nehme das ja täglich mehrmals und komme so auch auf eine recht hohe dosis.

    also ich denke schon das es dem aussehen echt nicht gerade gut tut.

  2. #2
    Sweety86

    Gast

    AW: Falten??!

    Na das echt nee gute frage, das würd mich auch mal interessieren

  3. #3
    Octoroo

    Gast

    AW: Falten??!

    Eine moegliche Erklaerung - darueber mache auch ich Gedanken seitdem ich MPH nehme - ist die anticholinerge Wirkung (Symptome die bei Atropinvergiftung auftritt.......gluehend heiss, furztrocken und total durchgeschossen ) bei Amphetamine -> Hitzestau am Kopf !

    Bei 20mg MPH spuere ich diese unerwuenschte Wirkung, mir wird echt rot im Gesicht und ich habe das Gefuehl, dass meine Haut von innen austrocknet.
    Ich werde das Morgen mit dem Doc besprechen und will mit der Dosis runtergehen, ausser an Tagen wo mehr Stress angesagt ist.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Falten??!

    Was??? Hey ich bin doch nicht so alt und faltenfrei geworden, dass mir MPH demnächst die Krähenfüße beschert!

    Hm also meine Erfahrungen sind nicht so, wie oben beschrieben. Sprich im Party Amphetamin sind ja noch gaaanz andere Dinge enthalten...und auch die Leute in meiner Umgebung die es über JAHRE hinweg konsumieren, sehen nicht älter dadurch aus, es sei denn man zählt Zahnausfall und Impotenz dazu.,,

    Das soll jetzt definitiv kein positiver Aufruf zum Konsum sein!

    Sind nur meine eigenen Erfahrungswerte...

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Falten??!

    Das "verbraucht Aussehen" führe ich dann eher auf den Schlafentzug zurück...der kann einen über Tage schon schwer zu schaffen machen

  6. #6
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Falten??!

    [QUOTE=helmut;256077] ich rauche seit 10 jahren wie verrückt, bin schwehr alkie und war 4 jahre auf strassenamphetamin (phasenweise jeden tag)..[/QUOTE]

    Allein solche Aussagen - darüber hinaus weitere Beiträge zum Konsum von Amphetaminen und deren exorbitanten Mengen - lassen mich annehmen, dass die Problematik nicht im Asperger zu suchen ist..

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Falten??!

    Also ich selbst habe ja leider eine Speedvergangenheit ... klar macht das "alt" und ich denke das liegt dann einfach auch an der Lebensweise. Viel zu wenig Schlaf, Stoffe die den Körper sehr schädigen (in dem Zeug ist ja immer irgendein Dreck dabei ...will gar nich wissen mit was das so gestreckt wird) und generell leben die Menschen die regelmäßig konsumieren nicht sehr gesund.

    Aber ich finde mit MPH ist das ja nicht zu vergleichen. Ich finde, dass mich MPH eher wieder "jünger" gemacht hat, weil ich einfach eine ganz andere Lebensqualität habe, wieder Sport machen kann, mich wieder bewußter ernähre, darauf achte, dass ich immer genug trinke (bei meinem Medikament nicht ganz unwichtig) und das alles ist eben gut um "faltenfrei" zu bleiben. Allerdings habe ich recht ausgeprägte Mimikfalten, die aber einfach damit zu tun haben, dass ich immer eine recht extreme Mimik habe (Lachen, böse gucken, Skeptisch die Stirn kraus ziehn etc pp...)!

    Jedes Medikament hat eine gewisse Wirkung auf die Haut, allerdings ist das auch sehr vom Hauttyp abhängig und wie sich das auswirkt ist schwer zu sagen. Generell sind bei MPH eher Nebenwirkungen wie unreine Haut bekannt, von Faltenbildung habe ich dahingehend noch nichts gehört, aber das heißt ja auch nichts...

    Ich denke sowas könnte nur jemand wirklich beantworten der dahingehend eine Studie mit vielen Menschen die MPH über einen gewissen Zeitraum nehmen machen würde....

    LG

    Rose

Stichworte

Thema: Falten??! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum