Seite 5 von 7 Erste 1234567 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 61

Diskutiere im Thema Absolut kein Hunger?! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #41
    Sweety86

    Gast

    AW: Absolut kein Hunger?!

    Ja das stimmt sport kann ich im moment garkeinen machen. Naja ein Versuch ist es ja Wert. Oder Suppe mit nudeln/reis/möhren irgendwie sowas. Naja nächste Woche habe ich Therapie wegen der ES ich werd das nochmal ansprechen was die einem empfehlen. Kann ja langfristig so net sein aber wird besser, man muss nur dran arbeiten und sich überwinden, andere sachen sowas ja schließlich auch

  2. #42
    Sweety86

    Gast

    AW: Absolut kein Hunger?!

    Oh ja der Artikel ist gut sehr gut
    ich kann mich gut wiederfinden.
    Bei mir wurde es ja erst spät Diagnostiziert mit ADS obwohls in der Schule öfter angedeutet wurde haben meine Eltern mich ( zumindest nicht das ich es wüsste) nie Testen lassen. ( die wissen auch garnet das ich mich hab testen lasse und nun die Medi´s nehme, und auch nichts von der ES oder sonst irgendwelchen andern psychischen Störungen).

    Ich hab ja mein Realschule gemacht was mich total angestrengt hat und wirklich ein kampf war für mich( gerade Fächer wo ich kein Intresse habe, ging kaum sich dann zu konzetrieren und nicht abzuschweifen ... ) was dann zum Glück in der Berufsschule anders war wo ich auch für meine Empfinden mit ner zufriedenstellenden Note abgeschnitten habe :-) ( 2,0 damit kann man Lebne) ich weiß das ich es auch hätte noch besser machen können, wenn ich mich ausdauender Konzentrieren könnte oder hätte können und net so unter Spannung gestanden hätte.
    So hat sich das immer durchgezogen und durch die Medis verspüre ich halt wirklich eine besserung der Konzentration und Leistungsfähigkeit. Aber ich denk auch wenn man früher mal richtig hingeschaut hätte und die Zeugnisse mal richtig gelesen hätte, dann wäre vieles Leichter gewesen ( weil ich denke wenn man als Kind schon coutchings hat und so ist das viel wert).

  3. #43
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: Absolut kein Hunger?!

    Hallo Sweety,

    also wenn du auf deine Kcal kommen willst, dann würd ich mich nicht unbedingt mit Eiweiss peppen.

    Kohlenhydrathaltige Speisen sind leichter verdaulich und regen via Insulinwirkung den Appetit an.

    LG Nicci

  4. #44
    Sweety86

    Gast

    AW: Absolut kein Hunger?!

    gut dann mal gucken danke für die antwort

  5. #45
    Ace


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 49

    AW: Absolut kein Hunger?!

    Hallo Sweety,

    bekomme seit Beginn meiner Medikation (10mg Medikinet adult/ jetzt 20 mg) auch nix mehr runter, dabei habe ich bis dahin leidenschaftlich gekocht und gebacken!

    Meine Tricks heute sind:

    1. Frühstück - eine Schüssel Müsli vor den Medis und danach irgend ein leicht kau und schluckbares.

    2. Mittag - immer in Gesellschaft essen nur da geht überhaupt was

    3. Abend - siehe 2. und da krieg ich fast nur Salat runter.

    ABER: wie gesagt so kann ICH mich "ernähren", das geht so nicht ewig, aber im Moment hilft's MIR weiter.

    Vllt. kannst du was davon nutzen vllt. auch nicht, wünsch Dir aber alles Gute!

  6. #46
    Sweety86

    Gast

    AW: Absolut kein Hunger?!

    mh heut gabs wassermelone und Jogurthdrink und 1/2 Babygläschen wahnsinnig viel für mich

  7. #47
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: Absolut kein Hunger?!

    Sweety86 schreibt:
    Ja natürlich weiß ich das dass nicht gesund ist und auf dauer zum Kreislaufkollaps führt. ( ich mein ich hab das ja alles gelernt )
    Ernährungsberatung habe ich ja schon einen Termin gehabt und dann hab ich noch einen bald.
    Die Kalorien zufuhr soll woll langsam gesteigert werden im Moment soll ich 300 zu mir nehmen ich schaffe gerade mal so 200 rum :-( und das dann auch nur durch Getränke die Kalorien haben aber kein Zucker .

    Aber ich weiß garnet wo ich so ansetzten soll weil ich unter keinen Umständne zunehmen will

    Was soll das für eine Ernährungsberatung sein??
    Keine professionelle Beratung würde sich mit 300 kcal zufrieden geben, bzw. Dir dazu raten, auch wenn das mehr ist, als Du (lt. eigener Aussage) momentan zu Dir nimmst!

    Dadurch kannst Du nur abnehmen, was Du ja offensichtlich willst!?
    Da kannst nur DU Deine Einstellung ändern!
    Von uns kann Dir da niemand helfen, lediglich ein suchartiges Verhalten bedienen, durch die Aufmerksamkeit hier im Thread!

    Lass Dir professionell helfen oder Dich fürs Essstörungsforum freischalten!
    Ich kenne auch keinen Spezialisten, der einem Menschen in Deiner aktuellen Situation und mit Deiner Einstellung MPH verschreiben würde!!

    Tut mir leid, das glaube ich nicht.

    Alles Gute für Dich trotzdem
    Emely

  8. #48
    Octoroo

    Gast

    AW: Absolut kein Hunger?!

    So, mitlerweile spuere ich die Appetitlosgkeit TAGSUEBER !
    Das war mir eben nie bewusst, da ich tagsueber immer mega-gestresst bin !

    Wollte letzens mein Schnitzel mit Pommes und Panna Cotta als Nachtisch essen ......BÄÄÄÄÄH !
    Habe tatsaechlich (nicht bewusst) ein wenig abgenommen.

    So, ich esse nach Plan, da ich keine Lust auf Schwindeligwerden oder Kreislaufprobleme habe, merke eben nur irgendwann dass ich mich schwach fuehle.
    Kleine Mengen 3 mal taeglich. Seit ich es so mache, ist auch diesen Suesshunger am Abend viel viel weniger

  9. #49
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: Absolut kein Hunger?!

    @ sweety86,

    du nur ne kleine Verständnisfrage.
    Wie ist das so gemeint wegen den 200-300 kcal, ist du da nur eine kleine Mahlzeit gemeint oder die ganze Tagessumme?

    Wenn du fünf mal täglich diese 300 kcal einhälts, hast du sicher mal deinen Grundumsatz gedeckt.
    Das wär immerhin schon ein Vortschritt und wir müssten uns nicht um dich sorgen.

    LG Nicci

  10. #50
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 67

    AW: Absolut kein Hunger?!

    Nicci schreibt:
    @ sweety86,

    du nur ne kleine Verständnisfrage.
    Wie ist das so gemeint wegen den 200-300 kcal, ist du da nur eine kleine Mahlzeit gemeint oder die ganze Tagessumme?

    Wenn du fünf mal täglich diese 300 kcal einhälts, hast du sicher mal deinen Grundumsatz gedeckt.
    Das wär immerhin schon ein Vortschritt und wir müssten uns nicht um dich sorgen.

    LG Nicci
    das kommt auf ihr groesse und koerpergewicht an, ausserdem verbrennt man auch mehr wenn man mehr muskeln hat. kann alles den grundumsatz erhoehn oder senken.
    aber im grunde hast du recht, so ca 1500kcal sind fuer eine durchschnittliche frau ein guter richtwert pro tag.
    wenig schlaf erhoeht den grundbedarf uebrigens auch wieder, da man im schlaf die verwertung weit langsamer ist.
    kleinere/zierlichere personen koennen auch gut mal mit 1000kcal oder weniger auskommen, ohne probleme oder folgen.
    ich wuerde aber trotzdem versuchen bei minimum 1000-1500 kcal zu bleiben. obwohl ich es seit 3 wochen au kaum schaffe mehr als 1 mal pro tag was zu essen dass nen muesliriegel uebersteigt. liegt aber am vielen stress, nachtdienste ohne ende und mediumstellung. hoffe das aendert sich bald, hab in den letztn 3 wochen au um die 8 kg abgenommen. davor hab ich 2 monate lang intensiv krafttraining gemacht und ca 6-7 kg muskelmasse zugelegt, ca 10000 kcal und mehr pro tag verdrueckt (7 mal am tag eine komplette mahlzeit oder kaloriendrink (selbstgemixt) und alle 2 tage 1 stunde intensivtraining , verschiedene muskelgruppen im wechsel).
    warum ich das so ausfuehrlich schreibe?
    um zu verdeutlichen wieviel zeit, arbeit und anstrengung ich hineingesteckt hab. es aergert extrem dass das alles in so kurzer zeit wieder zunichte gemacht wurde...ich muss dringend wieder mehr zu mir nehmen damit ich nich weiter abbaue, das gleiche rate ich dir auch sweety. das ganze kann naemlich ganz schnell unangenehm werden.

    sorry for klugschei**en again, aber ich kann einfach nich anders

    lg timson

Ähnliche Themen

  1. Ritalin und Alkohol (absolut seriös!!!)
    Von fred727 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 2.09.2012, 17:33
  2. Hunger, Durst nach Einnahme gesteigert/geschwächt?
    Von Kris im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 17:47
  3. Ritalin und Alkohol (absolut seriös!!!)
    Von fred727 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 5.12.2011, 21:26
  4. Absolut gestörtes Schlafverhalten
    Von Becky84 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 05:31

Stichworte

Thema: Absolut kein Hunger?! im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum