Seite 7 von 8 Erste ... 2345678 Letzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 71

Diskutiere im Thema Testosteronmangel - ADS / ADHS-Symtome? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #61
    Lysander

    Gast

    AW: Testosteronmangel - AD(H)S Symtome?

    Öhm... Tyrox, da stand aber "Hallo Lysander". Auf wen sollte ich es dann sonst beziehen?! Gut. Es ist jetzt aufgeklärt und berichtigt. :-)

  2. #62
    Tyrox

    Gast

    AW: Testosteronmangel - AD(H)S Symtome?

    Ja ich habe auch auf dein Posting geantwortet. Das war für dich:

    Wenn bei dir das Gel super wirkt, ja dann ist doch alles prima
    Wie du sagst, bei Testosteron gibt es wirklich sehr viele Applikationsmöglichkeiten, da ist die Wahrscheinlichkeit hoch, für jeden das richtige zu finden.

    Und der Rest eher allgemein

  3. #63
    Lysander

    Gast

    AW: Testosteronmangel - AD(H)S Symtome?

    Das Gel habe ich vor Jahren genommen. Mein Testosteronwert ist seit langem schon im Normbereich. Dies nur zur Info.

    Zu dem wie etwas gemeint ist: Das passiert im Forum ganz oft. Es entstehen Missverständnisse. Kann man ja aufklären. Und das haben wir beide gerade erfolgreich gemacht :-)

    Ich erlaube mir einen Ratschlag, Tyrox. Wenn etwas allgemein gemeint ist, dann kennzeichne es doch als "allgemein gemeint". oder so ähnlich. Das soll nicht heißen, dass ich mir einbilde mich immer unmissverständlich auszudrücken :-), es passiert mir ebenso.

  4. #64
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Testosteronmangel - AD(H)S Symtome?

    Habt ihr schonmal andersrum gedacht, also das der Streß den ADHS mit sich bringt ursächlich für Testosteronmangel ist?
    Gibt es evtl. sogar eine Statistik, dass ADHSler öfters unter Testosteronmangel leiden? Streß soll ja einer der wichtigsten Faktoren für einen Mangel sein.

    Bei mir wurde vor einem 3/4 Jahr ein Mangel festgestellt, seitdem erhalte ich alle 3 Wochen eine 250er Enatat Spritze. Vorher hatte ich ziemlich viel Streß durch Schichtarbeit und einen Burnout.
    Kurz nachdem der Testosteronmangel bei mir festgestellt wurde, bin ich in Psychotherapie gegangen, letzten Monat habe ich meine Adhs Diagnose erhalten.

    Ich hoffe, dass durch die Therapie, Venlafaxin und Medikinet mein Streßlevel sinkt, spätestens im Sommer möchte ich mit dem Testosteron aufhören um zu schauen ob mein Körper von selbst wieder einen ausreichenden Spiegel produziert.

    Mit dem Enatat bin ich übrigens nicht zufrieden, da ich in der letzten Woche eine ziemlich Abnahme der Wirkung verspüre und das Gel ist mir in der Anwendung zu nervig.

    Hat einer von euch schon Erfahrung mit Nebido gemacht?

    Viele Grüße


    Tom

  5. #65
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 303

    AW: Testosteronmangel - AD(H)S Symtome?

    hmmmm ich wurde zwar nie auf einen Testosteronmangel untersucht, habe aber jetzt mit 25 immernoch kaum Bartwuchs und ja mein Leben ist eigentlich seit beginn meiner Pubertät ein nicht enden wollender stressiger alptraum. Bisher war mir der die wechselwirkung zwischen dem Testosteron und Streß nicht bewusst.... Danke für dem Hinweis ich werde dem mal nachgehen bei mir

  6. #66
    Lysander

    Gast

    AW: Testosteronmangel - AD(H)S Symtome?

    .... und das Gewicht

  7. #67
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Testosteronmangel - AD(H)S Symtome?

    ups, meine Testosteronproduktion schwächelt schon seit etwa drei Jahren, allerdings verzichte ich selbst auf ´ne Hormonbehandlung, seit dem ich MPH einnehme,

    klappts sexuell wieder wesentlich besser - mit Cialis, Viagra 10 mg war mein Gefühl minimal besser ... mit MPH klappts guuuuuuuuuuuuuuut.

  8. #68
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 328

    AW: Testosteronmangel - AD(H)S Symtome?

    Testosteronmangel kann ich bei mir mit großer Sicherheit ausschließen - 2 Wochen nich rasiert und ich seh aus wie der Weihnachtsmann lol
    Es gibt wesentlich wichtigere Merkmale für Testosteronmangel - solche Männer sind oft weinerlich, depressiv, vom Körperbau relativ schmal. Fehlender Haarwuchs ist in dem komplexen Zusammenhang nur ein Teil des Problems.

    Ah aber eine Unterfunktion des Frontalhirns hat aber in der Regel nix mit einer Unterfunktion der Keimdrüsen zu tun, die werden durch Releasing- (Freisetzungs-)hormone aus der Hypophyse gesteuert.
    Das Problem liegt also entweder in der Hirnanhangsdrüse oder im Hoden selbst (man nennt das dann primären/sekundären Hypogonadismus, von Gonaden=Keimdrüsen)

  9. #69
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Testosteronmangel - AD(H)S Symtome?

    Hey Schatten87, ich bin weder schmal noch weinerlich, jeder Mangel kann sich ähnlich auswirken, ist allerdings nicht zwangsläufig , mal im Ärzteverzeichnis

    vor Ort schauen (Urologe), Gentests, wenn notwendig ... zum Beispiel mein Spaß mit dem 47.ten Chromosom ist kein Zwilling sondern jedesmal ´nen Drilling 2 X und ´nen

    Y = Klinefelter Syndrom, die Diagnose habe ich von der "Human Genetik", mein Urologe konnte diese Testung leider nicht in Auftrag geben, ich finde Facharztbesuche

    wichtig.

  10. #70
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 328

    AW: Testosteronmangel - AD(H)S Symtome?

    Naja Chromosomenfehler sind recht selten, ich war so frei und bin von "normalen" Männern ausgegangen bei denen ein Mangel an Sexualhormonen halt aus was für einem Grund auch immer ein tritt.

    Naja ich bin froh, das ich trotz zu hohem Prolaktinspiegels (Nebenwirkung einer unbehandelten Schilddrüsenunterfunktion) keine Milchshakes selber machen konnte ^^

Seite 7 von 8 Erste ... 2345678 Letzte

Stichworte

Thema: Testosteronmangel - ADS / ADHS-Symtome? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum