Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema Am ersten Tag nur Nebenwirkungen - ist das normal? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4

    Frage Am ersten Tag nur Nebenwirkungen - ist das normal?

    Habe heute mit 5 mg Methylpheni TAD angefangen und nach einer Stunde hat meine Nase und Oberlippe ganz komisch gekribbelt ( wie nach ner Betäubungsspritze beim Zahnarzt) und meine Nase ging zu und wurde eisig kalt. Meine Stirn und Augenbereich kribbelten nach kurzer Zeit auch, aber nicht ganz so schlimm. Außerdem juckt es mich am ganzen Körper, aber es ist nichts zu sehen. Positives kann ich leider nicht berichten.

    Ich steh mit Medikamenten eh auf Kriegsfuß, da ich ständig bei vielen Nebenwirkungen hier schreie. Ich hab echt Angst, dass es diesmal wieder so ist und es mehr schadet als hilft.

    Sind die Nebenwirkungen am Anfang normal? Gibt sich das nach ner Zeit oder sollte ich morgen meine Ärztin mal anrufen? Bin echt total verunsichert.

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.149

    AW: Am ersten Tag nur Nebenwirkungen - ist das normal?

    Nebenwirkungen können schon auftreten, bei vielen Psychopharmaka legen sie sich aber nach einiger Zeit der Einnahme.

    Schade, dass du keine positiven Wirkungen verspürst - ist aber wohl nach einer Einnahme auch noch nicht unbedingt zu erwarten.

    Ich selbst hab mir jeden Tag die Wirkungen aufgeschrieben z.B. ob nicht erwünschte dabei waren. Interessanterweise sind die unerwünschten Wirkungen ganz schnell verschwunden.

    Du kannst Dir mit einer Art Protokoll selbst einen Überblick verschaffen, wie schlimm die unerwünschten Wirkungen sind und vor dem nächsten Arztbesuch ne Art Auswertung machen.

    Wenn es noch schlimmer wird und gar nicht mehr aufhört, würde ich allerdings schon anrufen und mal nachfragen!

    Ich schick Dir ne Portion Gelassenheit rüber - die habe ich seit ich MPH nehme reichlich zur Verfügung, bei mir wirkt es richtig gut.

    LG
    Waldsteinie

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Am ersten Tag nur Nebenwirkungen - ist das normal?

    Danke für Deine Antwort. Ein Protokoll schreibe ich, darauf legt meine Ärztin großen Wert und ich finde es auch gut. Sonst vergess ich wieder die Hälfte, wenn ich ihr berichten soll

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Am ersten Tag nur Nebenwirkungen - ist das normal?

    Hallo,

    ich würde mir auf jeden Fall auch ein Protokoll anlegen und es auch im Auge behalten.
    Wenn Du nach mehreren Einnahmen wirklich den Eindruck hast, dass Du GAR KEINE positive Wirkung wahrnimmst würde ich mit dem Arzt Rücksprache halten, denn dann muss man sich ja auch die Nebenwirkungen nicht antun.

    Wenn die Nebenwirkungen so stark werden, dass Du wirklich bedenken hast/Dich richtig unwohl fühlst würde ich mich auch sofort bei deinem Arzt melden.

    Es kann aber durchaus sein, dass das wieder abklingt, das kann man eben nie sagen.

    Viel Erfolg weiterhin!

    LG

    Rose

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 22

    AW: Am ersten Tag nur Nebenwirkungen - ist das normal?

    Ganzkörper-Jucken klingt nach allerg. Reaktion...

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Am ersten Tag nur Nebenwirkungen - ist das normal?

    So, da bin ich wieder. Die letzten Tage waren Durcheinander pur...

    Die Nebenwirkungen haben zum Glück am 2. Tag schon nachgelassen und waren am 3. Tag fast verschwunden. Kein Jucken, kein Kribbeln, nur noch etwas Schwindel. Auf Wirkung warte ich allerdings immer noch.

    Bei meiner Tochter hatten wir schon ganz schnell was bemerkt, aber ich kann eigentlich keinen Unterschied erkennen, obwohl ich laut Plan jetzt 15 mg am Morgen nehme. Nun ja, am Dienstag hab ich wieder nen Termin bei meiner Ärztin, mal sehen, was die dann so meint.

  7. #7
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Am ersten Tag nur Nebenwirkungen - ist das normal?

    Hallo Flyingheart,

    Kann schon sein, dass die Dosierung erst optimiert werden muss, um die gewünschte Wirkung zu erreichen. Das dauert halt etwas. Also, nur Geduld und außerdem reagiert jeder anders auf ein Medikament und entsprechende Dosierung.

    Was mir auffällt, dass ich die TAD nicht vertrage. Also die Wirkung ist nicht wie erhofft gewesen, dafür aber Nebenwirkungen. Hab Hexal gehabt, was besser ging. Bin aber mit meinem Arzt am Umstellen auf Ritalin begleitend zu medikinet adult. Wirkung ist da und ich habe keinen oder einen weitaus schwächeren Rebound. Find es schon erstaunlich, dass ein Wirkstoff, so viele Differenzen zeigt.

    LG Schnubbel

Ähnliche Themen

  1. TriggerTrigger! Medikinet Adult zum ersten Mal
    Von Twentje im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 16:40
  2. Heute zum ersten Mal Ritalin
    Von xaira im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 10:02
  3. Zum ersten mal Methylphenidat / MPH: Autofahren?
    Von Müs-Lee im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 3.10.2011, 22:18
  4. Zum ersten Mal Ritalin und Verkehrstüchtigkeit
    Von girasole im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 9.04.2010, 15:19
  5. Normal oder nicht normal
    Von amanda im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 16:57

Stichworte

Thema: Am ersten Tag nur Nebenwirkungen - ist das normal? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum