Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Medikinet und Blutdruck sinkt? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1

    Medikinet und Blutdruck sinkt?

    Hallo ihr Lieben!

    ADHS wurde bei mir erst vor ca 1 1/2 Jahren festgestellt und seitdem werde ich auf Medikinet adult eingestellt. Anfangs waren es 10 mg morgens und nach 4 Wochen zusätzlich 5 mg mittags. Dies hielt sich ungefähr ein 3/4 Jahr. Körperlich und psychisch ging es mir damit wunderbar. Doch natürlich war das noch nicht die zufriedenstellendste Dosis für komplette Konzentration und innere Ruhe

    (WObei dahingestellt sei, dass auch mit dieser geringen Dosis schon solche unglaublichen Veränderungen möglich sind, wenn man von Kind an damit lebte, wie ich es nie für möglich gehalten hätte )

    Nun aber wurde es seit ca 3 Monaten auf morgens 20 mg und mittags wie gehabt 5 mg erhöht. Ich nehme die 5mg aber verschoben nach Bedarf, je nachdem, wie ich sie von der Konzentration und seelischen Belastung benötige und dass schwankt um 3 bis 5 Uhr nachmittags.
    Seither konnte ich beobachten, dass nach einem Monat etwa mein Blutdruck zu sinken begann. Erst im Gesamten 100/70 bis er 90/60 erreichte und mittlerweile schwankt nur noch der diastolische Wert beträchtlich um 90/60 bis 90/30.

    Ich nehme zusätzlich auch ein Epileptikum (Topiramat). In der Packungsbeilage steht, dass man nur mit Absprache des Arztes solche mit Medikinet mischen soll, da diese dadurch verstärkt werden können. Mein Selbstversuch liegt nun auch darin, diese beiden Medikamente getrennt zeitlich getrennt zu nehmen, denn soweit ich mich erinnere, habe ich das anfangs auch.

    Meine allgemeine Frage liegt zur Absicherung dennoch auch bei euch, ob der ein oder andere Erfahrung damit hat. Bisher lese ich nur Bluthochdruck in Verbidung mit Medikinet.

    Ich bin Dankbar für Antworten

    Sonnige Grüße !

  2. #2
    Weltenwandlerin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 422

    AW: Medikinet und Blutdruck sinkt?

    Willkommen Falalistin.

    Zum RR, meiner ist unter allen MPH produkten gestiegen bis auf das letzte, MethylpheniTAD, bei dem er sinkt. Die Dosis liegt bei mir auch meist bei 5-5-0 oder 10-0-0 oder 10-5-0, also recht niedrig.

    Bei Medikamentenwechselwirkungen würde ich jedoch an deiner Stelle dringend die Ärtze befragen zumal dein RR Wert nicht unbedingt mehr zum unbedenklichen Bereich gezählt werden kann.
    Das wäre es mir definitiv nicht wert.

    Ab zum Doc, Selbstversuche sind da eher nicht mehr angebracht.

    Vlg, tiganii.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 569

    AW: Medikinet und Blutdruck sinkt?

    Fatalistin schreibt:

    Meine allgemeine Frage liegt zur Absicherung dennoch auch bei euch, ob der ein oder andere Erfahrung damit hat. Bisher lese ich nur Bluthochdruck in Verbidung mit Medikinet.
    Mein Blutdruck sinkt ganz leicht sobald die Wirkung eintritt, zuletzt gemessen wars von 120/80 auf 116/78.

Ähnliche Themen

  1. MPH / Methylphenidat und die Blutdruck-Werte
    Von Bella34 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.12.2012, 12:32
  2. MPH / Methylphenidat und Blutdruck
    Von Outbreak im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 7.03.2012, 22:27
  3. Ritalin: hoher Blutdruck, oft 170
    Von tagtraum im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 21:31
  4. Methylphenidat (Ritalin) und zu hoher Blutdruck
    Von Katharina im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 19:52
  5. Niedriger Blutdruck hoher Puls mit Medikinet!?
    Von Andrea71 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 23:21

Stichworte

Thema: Medikinet und Blutdruck sinkt? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum