Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 22 von 22

Diskutiere im Thema Was habt Ihr bei Medikinet adult gespürt im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 243

    AW: Was habt Ihr bei Medikinet adult gespürt

    Guten Morgen,

    "was habe ich bei Medikinet adult gespürt?"

    ...es gibt die Sofort "Aha-reaktion" in der Anfangszeit in dereindeutig die Euphorie im Vordergrund steht und dann eine jahrelange weiterführende Entwicklung unter der regelmäßigen Medikamenteneinnahme, die meines Erachtens die entscheidende Chance birgt, nun das aus seinem Leben zu machen, was in einem schon immer schlummerte und auch sich selber angstärmer näher zu kommen. oder man nutzt sie nicht, dann kann man die ganze Kiste aus Sicht des "Kranken" oder "Stigmatisierten" immer weiterfahren.

    Das Medikament eröffnet viele Wege, aber aufstehen und gehen müssen wir dann selber und in Eigenregie. Das bedeutet aufzuwachen und sein Denksystem zu erneuern. Das bisher schädliche, selbstboykottierende Denkschema rundzuerneuern.

    Ich kann revuepassierend sagen, dass das MPH immer zuverlässig stabilisierend und zentrierend gewirkt hat. Es war mein Stock im Rücken und mein Kitt im Gehirn. So konnte ich in Ruhe mein neues Leben angehen und mein altes überdenken.

    Mit dem Medikament beginnt man sich selber mehr zu beobachten und zu spüren, aber ohne sich dabei in den Tiefen seines wackeligen Selbst zu verlieren. Die vielen unbehandelten Jahre davor, hatten in mir einen riesigen Lebenshunger anstauen lassen. Die vielen Ängste, Gedankenzwänge rund um meine Unfähigkeit die normalsten Dinge des Lebens nicht hinzukriegen und es doch so gerne zu wollen, war mit der ersten Tablette wie weggeblasen. Mein selbsterschaffenes Gefängnis um mein immer kleiner werdendes Selbst, war plötzlich nicht mehr da....ich war und bin seit dem freier!

    Das Medik. adult hat auf mich eine etwas andere Wirkung als das Ritalin. Meine Ängste und Zwangsgedanken sind wieder latent im Hintergrund spürbar, aber es ist auch gut nun wieder mit ihnen zu arbeiten und sie als mir zugehörig anzunehmen.

    Ich habe dank der Medikamente und der für mich unverzichtbaren Selbstreflektion und Selbsteinsicht, vieles nachholen können, was ich bis dahin nie leben konnte. Habe gefeiert, geliebt und mich weitergebildet...bin zufriedener und satter, mir meiner sicherer und näher. Vieles davon kann ich nun anders sehen und gehe wesentlich entspannter an die Dinge heran.

    Auch die vielen Gedankenanstöße durch das Forum, durch Euch...das Thema Dissoziation und anderes, hat mich nocheinmal sehr weitergebracht..und so wird es weiter und weiter gehen...

    Sehr wahrscheinlich werde ich das Medikament lebenslang nehmen, aber wohl immer gezielter, da mein Erfahrungsschatz mit mir und meinem so Sein als Gegengewicht größer wird und auch meine Selbstannahme, dass ich so bin wie ich eben bin auch selbstverständlicher und natürlicher wird. So kann das wunderbare Medikament doch zu einer Heilung beitragen, auch wenn es ein lebenslanges Konzept ist.

    Ich hoffe, dass meine Alte-Hasen-Beiträge Euch Mut machen den langen Weg mit dem Medikament als eine echte Chance versteht und frohen Mutes weitermaschiert.

    Frohe Grüße
    Rosenmädchen
    Geändert von Rosenfee ( 3.07.2012 um 11:47 Uhr)

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 46

    AW: Was habt Ihr bei Medikinet adult gespürt

    Vielen, vielen Dank!

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Medikinet retard = Medikinet adult?
    Von ChaosStern im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 14:24
  2. Habt ihr Nebenwirkungen bei Medikinet adult?
    Von Savannah377 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 11:53
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.07.2012, 03:13
  4. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16
  5. Anders sein - Wie habt ihr das gespürt?
    Von Snagila im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 23:32

Stichworte

Thema: Was habt Ihr bei Medikinet adult gespürt im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum