Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Diskutiere im Thema Alternativen zu Medikinet im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.160

    AW: Alternativen zu Medikinet

    Oft merkt man die Wirkung selber gar nicht.
    Mal so probieren, wie Alex mir das gesagt hat, mit Stopuhr in einem Buch auf einer Seite die ganzen E, e, zählen, einmal mit MPH, einmal ohne MPH, dann die Zeiten vergleichen, die man gebraucht hat.
    Ich habe mich entschlossen, wärend ich die Therapie mache, Attentin (Amphetamin) zu nehmen, da esw bei mir wesentlich besser und effektiver wirkt, aber NUR während der Therapie, ansonsten MPH.

    Natürlich über Dosisänderung IMMER mit dem Arzt sprechen.

    LG Anniso jetz aber ab, gute Nacht

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 168

    AW: Alternativen zu Medikinet

    Ich hab Tagebuch geführt und meinen Freund und Mutter gefragt.Sie haben keinerlei positive Veränderung gemerkt was Konzentration betrifft.
    Ich fahre jeden Tag auto und auch bei 10mg am Tag hab ich keine Besserung bemerkt.Ab 40mg wurde ich dann auch körperlich sehr unruhig und meine Rededrang wurde noch stärker.Am schlimmsten ist das Gedankenkreisen,die innere Unruhe und die Stimmungschwankungen auch da hat sich nichts gebessert.Habe aber nächsten Monat einen Termin in Dortmund in einer Klinik die auf ADhs für Erwachsenen spezialisiert sind und auch testen.

    Da werde ich die Testergebnisse von beiden Test 2009 und 2012 mitnehmen und Unterlagen die ich ausgefüllt hab über Adhs und andere Fragen.

    Das Antidepressiva was ich seit jahren nehme macht die Stimmungsschwankungen ja auch nicht weg.Und das Taxilan nehm ich wirklich nur wenn ich so unruhig vorallen innerlich bin das ich das Gefühl hab durchzudrehen,sonst nicht,weil es mich so lahm macht.

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 136

    AW: Alternativen zu Medikinet

    Hi Leute,
    wollte nur mal dazu etwas schreiben:
    ich nehme ja seit Monaten Medikinet unret, seit 3 Wochen ja das Medikinet adult 20.
    seit 2 tagen habe ich mal so-aus Neugierde das Equasem 10 ausprobiert, die hatte meine Freundin noch über vom ihrem Sohn der das nicht
    vertragen hatte, er wurde nach paar Tagen Einnahme aggressiver..
    also ich war ja erstaunt ,dass ich den Anflug so stark gemerkt hatte, ich meine dass ich konzentrierter war.
    ich dachte dann noch am 2. Tag, wie gut dass ich nicht gleich 2 Kaspseln genommen hatte da es ja nur 10 insgesamt sind
    und ich doch schon 20 adult seit 3Wochen nehme
    hatte komischerweise auch die ersten Nebenwirkungen die ich damals mit dem Medikinet auch am Anfang hatte, wie Kopfschmerzen und trockenen Mund..
    Wieso ist denn das eigentlich ein Unterschied??
    ist doch der gleiche Wirkstoff laut Waschzettel
    Gruß Alegra

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Alternativen zu Ritalin und Co?
    Von Tuber im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 23:07
  2. Psychotherapie sinnvoll? Alternativen?
    Von Emerson im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 8.11.2010, 21:43
  3. Alternativen zu Strattera/Atomoxetin
    Von ADHSten im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 18:15
  4. Alternativen zu Medikinet Retard
    Von manni55 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 17:09

Stichworte

Thema: Alternativen zu Medikinet im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum