Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 22 von 22

Diskutiere im Thema Drogenscreening und Methylphenidat / MPH? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Drogenscreening und Methylphenidat / MPH?

    Zu diesem Thema habe ich heute noch einen Wisch gefunden, der mir von meiner damaligen Ärztin mit der ersten Mph-Verschreibung (2007) überreicht worden ist.

    Ich zitiere:

    "Bestätigung für Karl Eugen Eiselein

    Bei o.g. Patient besteht ein Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (ADS), weswegen er mit Mph (Medikinet retard 10 mg) behandelt wird.

    Das ADS erfordert unbedingt eine regelmäßige Medikamenteneinnahme, welche nicht unterbrochen werden darf.

    Unterschrift, Stempel."

    So was gibt es für den Konsum von Amphetamin auch.

    Der Wisch des Arztes müsste einem doch bei etwaigen Kontrollen weiterhelfen können.

    Oder sehe ich das falsch?

  2. #22
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Drogenscreening und Methylphenidat / MPH?

    Solange Du nicht wegen auffälligem Fahrens angehalten wurdest schon...

    Bei Verdacht auf Missbrauch oder weil Du in einem Unfall verwickelt warst, wird der Zettel einem nicht groß aus der Patsche helfen...

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Medikinet: Drogenscreening....
    Von Malemaus im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.12.2011, 09:51

Stichworte

Thema: Drogenscreening und Methylphenidat / MPH? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum