Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 28 von 28

Diskutiere im Thema Medikinet retard = Medikinet adult? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 202

    AW: Medikinet retard = Medikinet adult?

    ChaosStern schreibt:
    Hallo Synapse,
    also eine abgesicherte Antwort kann ich dir leider nicht darauf geben.
    Ich habe hier im Forum aber mal was gelesen, dass sich durch das Essen der Magenpförtner schließt und so das Medikament erstmal im Magen bleibt.( woes ja auch hinsoll...)
    Ob das bei dem Saft auch zutrifft, kann ich dir nicht sagen.
    Das Forumsmitglied, das das geschrieben hat, hatte den Hersteller angeschrieben und eine sehr detaillierte Antwort erhalten.
    Vielleicht versuchst du es auch mal dort?

    Viele Grüße
    ChaosStern
    Hallo Chaosstern und danke für deine Antwort,

    leider gibt es ja keinen pharmazeutischen "Hersteller" bei dem Saft, da dieser ja immer individuell rezeptiert werden muss durch die Apotheke hergestellt wird. Ich habe natürlich häufiger schon gefragt (glaube ich , aber jeder erzählt halt etwas anderes. Meine Ärztin meinte, die Pat. würden es als angenehmer empfinden, wenn eine Mahlzeit dabei eingenommen würde. Klappt bei mir nicht (wie bei anderen auch), regelmäßig zu essen. Und selber-zwingen hat noch nie geklappt :-)

    Gruß
    Geändert von Synapse (18.07.2012 um 12:36 Uhr) Grund: flüchtige Flüchtigkeit

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 138

    AW: Medikinet retard = Medikinet adult?

    ChaosStern schreibt:
    Manno....
    warum klappt das bei mir nicht mit den Zitaten einfügen?????

    ChaosStern
    Hallo ChaosStern,

    ich denke, bei den Zitaten fehlt bei dir abschließend einfach das "[/QUOTE]" am Ende. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du die Zitate anderer gelegentlich zerpflückst (mache ich auch manchmal), dabei ist es wichtig das diese sowohl QUOTE=... ein- und mit /QUOTE abgeschlossen werden.

    30/30 ist schon recht ordentlich aber es ist eben individuell. Wenn du methodischer und Zielgerichteter an deinen Aufgaben herangehst und nicht dauern an Dinge denkst die du noch machen musst oder gerne machen würdest könnte dies schon ein Beleg für die Wirksamkeit sein.
    Zu beachten ist auch, dass die Wirkung über die Zeit mit Schwankungen des Plasmaspiegels einhergeht - es gibt da eine Wirkkurve der unterschiedlichen Präparate (auch von einem Forenmitglied "veröffentlicht". Was man daraus ließt ist natürlich auch etwas subjektiv - ich fand sie aber ganz interessant.

    Der Link ist: Wirkstoffverlauf

    Hab leider nicht so viel Zeit/Energie im Moment. Werde später nochmal genauer die neuesten Beiträge lesen.

    MfG
    Chaoticus

  3. #23
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 109

    AW: Medikinet retard = Medikinet adult?

    Hallo Synapse,
    das wusste ich nicht, dass der Saft passend gemischt wird.

    Also ich frühstücke normalerweise auch nicht.... erst so 3-4 Stunden nach dem Aufstehen....
    Ich zwinge mich jetzt zu einem Knäckebrot und nehm die geöffnete Kapsel auf einem Löffel Apfelbrei (Tipp von Alex .
    Das klappt ganz gut- außerdem überstehe ich dann die Zeit besser, bis mein Räuber aus dem Haus ist.
    Das ist schon Grund genug, das Stückchen Brot zu essen.

    (Also eigentlich zwingt mich ja dann eher mein Sohn.)

    LG
    ChaosStern

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 202

    AW: Medikinet retard = Medikinet adult?

    ChaosStern schreibt:

    (Also eigentlich zwingt mich ja dann eher mein Sohn.)

    LG
    ChaosStern
    Hallo ChaosStern,

    das kenne ich allzu gut. Da zwinge ich mich doch sogar am Wochenende auch zu frühstücken, da mein Sohn ja etwas zum Essen "braucht" :-) Nur hat er nicht auch direkt morgens Hunger, sodass wir erstmal etwas warten.

    Ja ja, was man oder frau nicht alles für die Kleinen macht, hehe :-)

  5. #25
    Wills wissen ;-)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.123

    AW: Medikinet retard = Medikinet adult?

    Hallo zusammen, soweit ich weiss kann es auch passieren, sei es durch Unverträglichkeiten oder Allergien, das der Körper den Wirkstoff (also in unserem Fall das MPH) nicht aufnimmt, da er auf die Allergenauslösenden Trägerstoffe im Präperat reagiert. Ich hoffe es ist verständlich, da ich im Moment schon im Rebount bin.

    Lg Rike

  6. #26
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 109

    AW: Medikinet retard = Medikinet adult?

    Chaoticus schreibt:
    Hallo ChaosStern,


    30/30 ist schon recht ordentlich aber es ist eben individuell. Wenn du methodischer und Zielgerichteter an deinen Aufgaben herangehst und nicht dauern an Dinge denkst die du noch machen musst oder gerne machen würdest könnte dies schon ein Beleg für die Wirksamkeit sein.




    MfG
    Chaoticus
    Hallo Chaoticus,
    vielen Dank für die Info. Ist schon sehr interessant zu sehen, wie unterschiedlich der Verlauf der versch. Medis ist!


    Also ich habe jetzt echt alles nochmal gelesen, um zu schauen, ob ICH das so geschrieben habe, wie das im Zitat von dir steht. (mal sehn ob es diesmal klappt!!!)
    Weil ich beim ersten Mal lesen dachte- woher weiß der das???
    Ich habe es auch tatsächlich nicht geschrieben, aber es trifft zu!

    Schon erstaunlich.....

    Es ist tatsächlich so, dass ich viel zielgerichteter arbeiten kann und auch nach einer Ablenkung wieder sehr schnell zu meiner eigentlichen Arbeit zurückkehren kann-
    ohne eine halbe Stunde zu überlegen, was ich eigentlich gerade getan habe.....

    LG
    ChaosStern

  7. #27
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 109

    AW: Medikinet retard = Medikinet adult?

    Yeah- es hat geklappt!!!! Das Zitat ist als solches zu erkennen- danke an Chaoticus .

    LG

  8. #28
    Zotti

    Gast

    AW: Medikinet retard = Medikinet adult?

    Hallo, da lese ich ja gerade, das andere auch nicht frühstücken. Ich habe noch nie morgens viel Essen können,
    erst immer so um 10 Uhr rum, daß war schon ganz früher so als ich noch nix von ADS wußte. Ich esse wann
    ich Hunger habe und das geht ja jetzt, weil meine Kinder schon 19 sind auch auch essen wie und wann sie wollen.
    Allerdings zwänge ich mir immer ein Toast rein weil ich ja die Medikament nehmen.

    Gruß Zotti

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Medikinet adult / retard Pharmakokinetik
    Von Evermind im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 10:41
  2. Ist Medikinet retard / adult ein Bedarfsmedikament?
    Von Snappycat im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 18:08
  3. Nebenwirkungen von Medikinet adult (retard)
    Von manusch im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 3.04.2012, 13:16
  4. Abbau Medikinet adult Retard
    Von Evergreen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 13:47
  5. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16

Stichworte

Thema: Medikinet retard = Medikinet adult? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum