Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 42

Diskutiere im Thema ELONTRIL ich habe da mal Fragen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.091

    AW: ELONTRIL ich habe da mal Fragen

    Danke ihr Lieben

    wahrscheinlich mache ich mich wieder selber irre.

    Ich fühle mich zur Zeit ausgeliefert - bei einer merkwürdigen verlangsamten Ruhe. Ist ganz komisch, ich weiß gar nicht ob ich das Gefühl gut oder schlecht finde. Ich bin auch total schreckhaft und ganz schnell überfordert von alltäglichen Situationen. Dann habe ich das Gefühl ständig heulen zu müssen.

    Vielleicht liegt das auch gar nicht am Elontril sondern an meiner Depression und das Elontril wirkt nicht antidepressiv bei mir sondern nur beruhigend und Wahrnehmungsverändernt.

    Ich nehme ja auch noch Medikinet adult 20 mg. Ohne Elontril hatte ich einen ziemlich heftigen Rebound, mit Elontril merke ich den Wirkstoffabfall vom Mph nicht.

    Es ist zum Mäusemelken

    Elvira

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 3

    AW: ELONTRIL ich habe da mal Fragen

    Ich kann Fliegenpilz in allen Punkten nur zustimmen!! Ich bin super glücklich damit!!

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 162

    AW: ELONTRIL ich habe da mal Fragen

    Ich nehme Elontril 150 mg morgens heute zum 2.mal und hatte schon gestern bei der 1,Einnahme eine Wirkung.
    Jedenfalls fühle ich mich auch gerade anriebslos und sehr ruhig. Müde irgendwie. Ansonsten habe ich bis jetzt keine Nebenwirkungen außer etwas Kopfdröhnen. Aber das ist minimal.
    Was mir bloß Sorgen macht ist dieser Antriebslosigkeit. Ist schwierig das zu beschreiben.

    Wenn ich jetzt schon eine Wirkung merke,verändert sich das ganze nach 1 -2 Wochen nochmal? Bin etwas unsicher und möchte noch einige Eerfahrungen von anderen hören.

    Was die Konzentration angeht ist es Super und ich kann auch gute Sachen zu Ende machen. Ich habe heute auch noch kein MPH genommen. Wenn das so bleibt mit der Konzentration brauch ich wohl kein MPH dazu nehmen. Wie gesagt: Ich würde mich noch über nen Paar Schilderungen von euch freuen wie es war vom ersten Tag der Einnahme und wie ihr euch dabei gefühlt habt.

    Danke schonmal

  4. #14
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: ELONTRIL ich habe da mal Fragen

    Elwirrwarr schreibt:
    Jetzt soll Elontril ja den Antrieb steigern
    hm - ich wurde so darauf vorbereitet, dass Elentril für Stimmungsaufhellung und wachsende Gelassenheit (keine Egalgefühle!!!) bzw. emotionale Stabilität zuständig ist (also für die Depriabteilung), das Medikinet für die Aufmerksamkeit usw zu sorgen hat.

    Das funktioniert bei mir und ebenso wie @Nordlicht habe ich einen Effekt (ruhiger, gelassener) von Beginn an gehabt.

    LG habitbreaker

  5. #15
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.091

    AW: ELONTRIL ich habe da mal Fragen

    hm - ich wurde so darauf vorbereitet, dass Elentril für Stimmungsaufhellung und wachsende Gelassenheit (keine Egalgefühle!!!) bzw. emotionale Stabilität zuständig ist (also für die Depriabteilung), das Medikinet für die Aufmerksamkeit usw zu sorgen hat.
    Manchmal denke ich, ich weiß gar nicht, wie sich eine Stimmungsaufhellung den anfühlt. Ich heule nicht mehr bei jeder Kleinigkeit - mich kippen Kleinigkeiten aber immer noch aus der Bahn. Ich reagiere dann nur anders, irgendwie uninteressierte und - ja eben egal. Das beschreibt es am besten. Dieses "Egal" kenne ich von mir gar nicht und es fühlt sich so defensiv und überhaupt nicht gut an. Da Geheule fühlte sich aber auch nicht gut an und meine Umwelt meint, ich sei so erträglicher.

    Ich bin nur irgendwie gar nicht ich.

    Alles LIebe Elvira

  6. #16
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: ELONTRIL ich habe da mal Fragen

    Hallo Elvira,

    Das hört sich irgendwie nicht so gut an. Kannst du das mit deinem Arzt und/oder Therapeuten besprechen. Das könnte vom Elontril kommen oder aber auch von dir selber.
    Und wenn du dich nicht gut fühlst, dann stimmt irgendwas nicht.

  7. #17
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.091

    AW: ELONTRIL ich habe da mal Fragen

    Fliegenpilz schreibt:
    Hallo Elvira,

    Das hört sich irgendwie nicht so gut an. Kannst du das mit deinem Arzt und/oder Therapeuten besprechen. Das könnte vom Elontril kommen oder aber auch von dir selber.
    Und wenn du dich nicht gut fühlst, dann stimmt irgendwas nicht.
    Hallo Fliegenpilz

    ich habe am 15. 5 einen Termin bei meinem DOC. Ich könnte (mit viel Wartezeit) auch eher hin, werde aber wohl erst am 15. gehen, da ich meine Kollegin nicht schon wiede einen Tag allein lassen will.

    Ich glaube, dass kommt von mir selber - irgendwie habe ich es wohl noch nicht geschafft meinen "Tritt" wieder zu finden.

    Wird noch ...

    danke noch mal

    ELvira

  8. #18
    Freischalte-Mail noch nicht bestätigt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 171

    AW: ELONTRIL ich habe da mal Fragen

    Elwirrwarr schreibt:
    Manchmal denke ich, ich weiß gar nicht, wie sich eine Stimmungsaufhellung den anfühlt. Ich heule nicht mehr bei jeder Kleinigkeit - mich kippen Kleinigkeiten aber immer noch aus der Bahn. Ich reagiere dann nur anders, irgendwie uninteressierte und - ja eben egal. Das beschreibt es am besten. Dieses "Egal" kenne ich von mir gar nicht und es fühlt sich so defensiv und überhaupt nicht gut an. Da Geheule fühlte sich aber auch nicht gut an und meine Umwelt meint, ich sei so erträglicher.

    Ich bin nur irgendwie gar nicht ich.

    Alles LIebe Elvira

    Falls Elontril keine Wirkung bei dir zeigt und du tatsächlich Depressionen haben solltest, dann würde ich zur Not einen Medikamentenwechsel anpeilen. Es gibt durchaus noch das ein oder andere
    AD, welches sich ebenfalls mit MPH verträgt. Ich für meinen Teil habe unter der MPH-Behandlung, Elontril abgesetzt, weil mir, auch vorher schon, alles "Egal" war unter Elontril, ich eigentlich nur
    noch "müder" und "antriebsloser" wurde.
    Wie gesagt: Zur Not den Doc nach einem anderen AD fragen!

    Viel Erfolg!

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 162

    AW: ELONTRIL ich habe da mal Fragen

    Ab Morgen habe ich 3 Wochen mit Elontril um und kann bis jetzt nur positives berichten.Das beste und interessannteste an der Sache ist das ich heute mal versuchen wollte ein paar Tage ohne MPH zurecht zu kommen. Ich dachte schon na spätestens Mittags nimmst du eh wieder MPH weil nicht ohne dem geht.Aber nein,ich habe den ganzen Tag nichts gebraucht und bin echt stolz und verblüfft. Ich habe heute meine Sommerfelgen aufs Auto gemacht dann habe ich noch die Wohnung etwas sauber gemacht,am PC noch was bearbeitet und noch andere Kleinigkeiten. Ging alles ohne Stress.

    Ich habe das alles ganz gelassen gemacht. Hatte sogar noch ein paar Probleme gehabt wo ich am Auto dabei war und ich bin ganz gelassen geblieben und habe das Problem in Ruhe gelöst. Sonst wäre ich eigentlich sauer geworden oder gleich wieder verzweifelt gewesen aber kein Problem für mich und war auch erfolgreich. Hab das Gefühl das das Elontril schon bald ne bessere Wirkung hat als MPH. Ich fühlte mich auch irgendwie besser. Interessannte Erfahrung heute das ganze für mich aber sehr zufrieden mit dem heutigen Tag

  10. #20
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.091

    AW: ELONTRIL ich habe da mal Fragen

    Hallo

    ich war am 15 bei meinem Psychodok. Der meinte, dass Elontriel bei einem AD(H)Sler in der 150 mg Dosis nicht antidepressiv wirkt sondern ähnlich wie Mph. Es soll vorallem die innere Unruhe bei AD(H)Slern zur Ruhe bringen und die Impulekontrolle erleichter. Was die Konzentrationsfähigkeit angeht, sei es nicht so wirksam wie MPH. Ich nehme jetzt das Elontril weiter und zusätzlich 20 mg Mph retadiert. Das ist ganz ok.

    Die Stimmungsschwankungen sind bei mir immer noch vorhanden aber nicht mehr ganz so heftig. Ok, ich bekomme auch viele Sachen erledigt, aber das habe ich auch mit Mph und ohne Mph und ohne Elontril geschaft. Das war noch nie so mein Problem. Ich hatte mehr Probleme mit der Impulskontrolle und der Unruhe - etwas zu machen hat mich immer beruhig (außer es war extrem langweilig und es stand ein Mus dahinter c-: )


    Es freut mich sehr, dass du damit so gut klar kommst.

    bis denne ELvira

Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Die Unsicherheit des Nichtwissens, habe ich es habe ich es nicht
    Von GerneGroß im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 06:25
  2. Habe viele Fragen rund um ADHS
    Von Ronnie im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 11:22
  3. Fragen zu Elontril
    Von Sebbi666 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 7.08.2011, 23:40
  4. Ich habe wieder Angst, habe ich kein ADS?
    Von sony im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 02:27

Stichworte

Thema: ELONTRIL ich habe da mal Fragen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum