Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Medikinet adult: Stimmungsschwankungen, Appetitlosigkeit, Zittern und Müdigkeit im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 18

    Medikinet adult: Stimmungsschwankungen, Appetitlosigkeit, Zittern und Müdigkeit

    Ich habe nun seit 10 Tagen Medikinet adult auf 20 mg Vormittag+10 Mg Nachmittag und heute extrem schlimme Stimmungsschwankungen...eine Minute lang verzweifelt sein und richtig heulen, gleich darauf Hunger, wieder alles normal und die Kraft etwas zu essen zu machen, wieder heulen und Apetitlosigkeit habe nur 3 Bissen essen können. Bevor ich nun die Kraft hatte hier zu schreiben habe ich mich wieder ausgeheuelt, habe aber keinen Grund keine negativen Gedanken oder Übeforderung.
    Und die ganze zeit heftiges zittern in den Händen und unruhe auch jetzt im Moment.

    Ich wurde in der Klinik auf Concerta eingestellt 36 mg die mir gut halfen, ich wurde konzentrierter, aufmerksamer und auch die innere Unruhe ging weg.
    Mit den Medikinet adult 10 Mg kam ich absolut nicht zurecht, und auch wieder sprunghafte Gedanken und so.
    nach 5,5 Stunden extreme Müdigkeit.

    nun habe ich seit 10 Tagen 20 mg und wenn ich Nachmittag keine 10 mg nachwerfe könnte ich nur noch schlafen ab 14 Uhr. hänge die ganze Zeit durch über Stunden.

    Meine Frage:

    Was läuft gerade schief bei mir, warum so häftige Wirkung, und warum die extreme Müdigkeit Nachmittag die dann durchweg anhällt. Auch jetzt musste ich zwischendurch aufhören mit schreiben weil es nicht mehr ging

    Ich habe nun Panik, da ich über das Arbeitsamt gern eine Umschulung machen wollte, und gerade alles schief läuft in meinem Körper

    Ich hoffe ihr habt eine Antwort für mich danke euch im vorraus.

  2. #2
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.457

    AW: Hilfe ich bin total ratlos

    Hallo püppi-Lotta,

    Ich habe schon davon gehört dass der selber wirkstoff, aber ein andere preparat auch ganz ander ergebnisse geben kann. So was ist bei mich zwar nie passiert.

    Ist es wegen kosten dass du etwas anders probiert als Concerta? Ist sonst möglich wieder auf Concerta zu kommen, da du damit gut reagiert hattest?

    lg

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 18

    AW: Hilfe ich bin total ratlos

    Ja, es war leider wegen den Kosten.

    Leider kennt sich der Arzt mit ADHS nicht aus, welcher mir diese verschreibt, in der ganzen Praxis - und die ist immer voll, gibt es ausser mir nur 2 Weitere Patienten mit ADHS.

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: Hilfe ich bin total ratlos

    Hallo Püppi-Lotta!

    Das ist natürlich das Problem, wenn Dein Arzt sich mit ADHS nicht auskennt, Dich aber auf die richtige Dosierung einstellen soll/will.

    Es kann gut sein, dass Du eine höhere Dosis benötigst oder das Adult nicht das Optimale ist.

    Concerta wird ja anders verstoffwechselt als Medikinet Adult und hat eine andere Wirkdauer. Von daher musst Du ja auf alle Fälle eine zweite Kapsel nachnehmen vom Adult. Und bei letzterem ist es auch ganz wichtig, dass Du vorher ausreichen Kohlenhydrate zu Dir nimmst, was bei Concerta ja auch nicht unbedingt sein muss. Sonst wird es zu schnell verstoffwechselt und hat nicht die optimale Wirkung.

    Außerdem ist 36mg Concerta nicht unbedingt gleichzusetzen mit 30mg Medikinet Adult.

    Sprich noch einmal mit Deinem Arzt oder versuche einen ADS-Spezialisten ambulant zu finden

    LG Emely

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Medikinet adult: Stimmungsschwankungen, Appetitlosigkeit, Zittern und Müdigk

    hey Püppi,

    die Wirkungen des Medikinet sind mir fast allesamt bekannt. Vor allem die extremem Stimmungsschwankungen sind eine besondere Quälerei und können meiner Erfahrung nach bedrohlich werden. Vor allem hatte ich das Gefühl das sie im Vergleich zu "normalen" depressiven Episoden durch eine besondere Hoffnungslosig- und Perspektivlosigkeit gezeichnet sind. Bei mir hat es geholfen die Dosis zu reduzieren, wobei man sagen muss das ich zu dem Zeitpunkt sehr hoch eingestellt war (40-40-0 Medikinet adult). Ich habe mir aber auch immer konkrete (Schein)gründe in der Umwelt gesucht und oft gar nicht realisiert das es Wirkungen der Medikamente waren. Dazu bin ich extrem aggressiv geworden.

    Du solltest versuchen herauszufinden ob es sich um eine Nebenwirkung, Überdosierung oder einen Reboundeffekt handelt. Dazu solltest du über einen längeren Zeitraum die Schwankungen genau beobachten und aufzeichnen wann sie stattfinden in Relation zu den Zeiten der Einnahme des Medikinet. Es ist aber sehr schwierig da ein Schema zu erkennen, bei mir hat es nicht geklappt. Die eigentlich einzig etwas hilfreiche Erkenntnis bei mir war das die Appetitlosigkeit die negativen Folgen verstärken kann indem man unterzuckert. Unterzuckerung führt zu Aggression, Zittern, Unruhe, Depression etc! Deswegen schau ob es hilft etwas zu essen, auch wenn du keine Appetit hast. Bei mir sind ein flaues Gefühl im Magen, hibbelige Beine und Aggressivität ein Zeichen das ich etwas essen sollte.

    Sollten die depressiven Episoden gefährlich werden solltest du dringend zu deinem Arzt gehen und beraten ob man die Dosis erstmal heruntersetzt und dann in Ruhe weiterüberlegt. Versuch in den schlimmen Phasen daran zu denken das es (bei mir zumindest) am Abend erfahrungsgemäß vorbeigeht und zieh dich auf eine Beobachterposition zurück.
    LG
    Leo

Ähnliche Themen

  1. Medikinet und Appetitlosigkeit
    Von Lenita im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.01.2013, 17:37
  2. Medikinet und abendliche Müdigkeit
    Von Andycgn78 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 9.03.2012, 12:29
  3. Medikinet: Emotionen, Impulskontrolle, Stimmungsschwankungen?
    Von träumerin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 22:58
  4. Medikinet adult 10mg: Müdigkeit
    Von oiuz im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 2.01.2012, 08:10
  5. Zittern und Schwitzen durch Kaffe und Medikinet
    Von hexe im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 16:40

Stichworte

Thema: Medikinet adult: Stimmungsschwankungen, Appetitlosigkeit, Zittern und Müdigkeit im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum