Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

Diskutiere im Thema Methylpheni TAD wirkt nicht im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 61

    AW: Methylpheni TAD wirkt nicht

    Hey,

    das Elontril wirkt ja auch auf den Dopaminspiegel, dass kommt mir sehr hochdosiert vor.

    Wurden Dir beide Medikamente von einem Arzt verschrieben, ich frage deshalb weil ich von zwei unabhängigen Ärzten behandelt werde -einmal gegen Depressionen, beim anderen gegen die Symtome des AD(H)S.

    Ich bin ja schon länger wegen Depressionen in Behandlung aber bis jetzt hat mir noch keiner diese Möglichkeit der Medikation mit Elontril aufgezeigt... .

  2. #12
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Methylpheni TAD wirkt nicht

    Shadow926 schreibt:
    Wurden Dir beide Medikamente von einem Arzt verschrieben, ich frage deshalb weil ich von zwei unabhängigen Ärzten behandelt werde -einmal gegen Depressionen, beim anderen gegen die Symtome des AD(H)S.
    jo - ich habe das All-inclusive-Rundumglücklichpaket ;-)

    Die Einsatzreihenfolge der Medis war bei mir anders herum ... erst MPH, meine Ärztin hat allerdings dann nach einer Weile mich mit weiteren Fragebögen etc versorgt, da sie, wie sie sagte, "irgendwie nicht so ganz schlau" aus mir wurde und neben dem ADHS eine Depression in Aktion vermutete ... hat etwas gedauert, bis ich mich zusätzlich auf das Elontril einlassen konnte ... das MPH sei nach wie vor für die Aufmerksamkeit bzw die ADHS-Symptomatik, das Elontril halt gegen die Depression ...

    damit hatte sie den absolut richtigen Riecher!

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 61

    AW: Methylpheni TAD wirkt nicht

    Guten Morgen habitbreaker,

    so wie ich das lese hast Du es ja geschafft auf die richtige Dosis/Medikation eingestellt worden zusein.

    Ich wünschte mir, dass ich auch schon an diesem Punkt angekommen wäre.

    Es ist ja auch ein riesen Vorteil nur von einem "kompetenten" Arzt behandelt zu werden.

    Ich hoffe, dass Deine Stimmung wieder besser ist... .

  4. #14
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Methylpheni TAD wirkt nicht

    Hi Shadow926,

    Ich hoffe, dass Deine Stimmung wieder besser ist... .
    lieben Dank! Ja, geht wieder bergauf

    Ich wünschte mir, dass ich auch schon an diesem Punkt angekommen wäre.
    Wichtig ist es jetzt, Geduld zu haben (unserer aller Lieblingsbeschäftigung ;-) ) - du hast ja geschrieben, dass du MPH jetzt seit zwei Wochen im Einsatz hast ... das bedeutet erst seit zwei Wochen!

    Wichtig ist auch, dass du mit deinem Arzt/deinen Ärzten sprichst! In diesem Fall ist es geradezu deine Pflicht, die Behandler mit Informationen zu "spammen" - sie können ja nicht in dich hineinschauen ... du könntest sie auch bitten, sich konsilliarisch zu besprechen (das heißt im Medizinierdeutsch: sich gegenseitig unterstützend/um die Meinung des anderen bitten).
    Meine Ärztin hat z.B. ausdrücklich gefragt, ob sie mit meiner Psychologin Rücksprache halten darf, um diese um ihre Meinung zu bitten. Meine Psychologin war dann noch diejenige, die mir die Wirkungsweise der Antidepressiva "in meiner Sprache" erklärt hat ...

    Das Thema "Kompetenz" in Bezug auf ärztliche Behandlung ist ja auch immer schwierig -

    • Die fachmedizinische bzw. pharmakologische (das Wissen um die Medikamente/ihre Wirkung) Kompetenz kann Lieschen Müller als Laie und Patientin ja seltenst beurteilen.
    • Die kommunikative/psychologische Kompetenz können wir für uns selber zwar immer wieder bewerten, wenn wir uns als Patienten nicht verstanden fühlen, aber da gibt es auch mehrere Perspektiven:
      • die Ärzte können uns nur im Rahmen der Informationen verstehen, die wir ihnen geben
      • der Arzt muss kommunikativ so fitt sein, dass er die für sich notwendigen Fragen ggf selber stellt
        • da es aber außerordentlich viele Fragen gibt, die je nach Verdachtsdiagnose gestellt werden könnten/müssten (deshalb zum Beispiel diese Tonnen von Fragebögen, die wir während der Diagnosephase ausfüllen müssen) ...
        • ist es wiederum um so wichtiger, dass der Patient (also wir) möglichst viele Informationen vorab liefert ...


    .... also zusammengefasst: Teamarbeit zwischen Patient und Arzt ist das Thema ;-)

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Wie wirkt Elontril bei euch, wenn es wirkt?
    Von adskind im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.2013, 18:45
  2. mal wirkt medikinet und mal nicht
    Von nicole1978 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 2.05.2012, 09:36
  3. medikinet wirkt nicht mehr
    Von evakäfer im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 21:13
  4. Schlafmittel wirkt nicht mehr ... was nun?
    Von Träumerle78 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 4.03.2012, 18:54
  5. Methylphenidat wirkt nicht mehr!!!!
    Von Clamour im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 01:10

Stichworte

Thema: Methylpheni TAD wirkt nicht im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum